Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz

Diskutiere Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; es hört dort auf, wo wir einen mikro-chip in den schädel bekommen und alle noch weniger frei sind, als es ohnehin schon bereits in unserer ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 37 von 37
 
  1. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #33
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    es hört dort auf, wo wir einen mikro-chip in den schädel bekommen und alle noch weniger frei sind, als es ohnehin schon bereits in unserer beschränkten gesellschaft ist.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #34
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Wo denkst Du hin sycon. Menschen, die nichts zu verbergen haben können doch gegen einen Chip nichts einzuwenden haben ... <- Achtung Ironie

  4. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #35
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen runter

    Eben...
    Die gehen auch zum Arzt und lassen sich das Ding (mit Rezept von R.Koch) freiwillig in die Birne pflanzen

    Bald kann das Wort "persönlich" aus sämtlichen Duden streichen...wenn jeder Hinz und Kunz von so manchen (sogenannten) Politikern das OK bekommt, sich auf meiner Festplate auszutoben, ist Privatsphäre bald eh nur noch nen Märchen, das man seinen Kindern erzählen kann...

  5. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #36
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die eigentlichen Probleme bei dem Trojaner sind ganz andere.

    Die Fragen die gestellt werden müssen sind folgende:

    Ab wann besteht ein Verdacht auf die Gefährdung von Menschen? Dafür sollte in keinem Fall das Besuchen von Internetseiten ausreichen (egal was für ein Material dort gehostet ist).

    Wie wird weiter vorgegangen? Was wenn sich hinter einem DSL-Anschluss mehrere Rechner befinden?

    Wobei es ganz sicher nie zu Massendurchsuchungen kommen wird, wer soll schon die ganzen Daten sichten? Die sind doch jetzt schon völlig überlastet!


    Ich denke wir sollten unsere Konsequenzen ziehen und bei den nächsten Wahlen uns gegen Parteien entscheiden die permanent an der Kriminalisierung des eigenen Volkes arbeiten!

  6. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #37
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    die ganze logik ist das größte problem.
    nehmen wir an terroristen planen einen anschlag und möchten sich mit ihrem häuptling verständigen.
    nun gut, wenn man bedenkt, dass die terroristen soweit in der lage sind diese anschläge vorzubereiten und durchzuführen, warum zum teufel stellen sie sich dann gerade blöd an, wenn es darum geht, seinen häuptling zu kontaktieren?!
    wie soll das dann verlaufen, wenns nach unseren politkern geht? geht dann der terrorist, ganz logisch, zu telekom und besorgt sich einen internetanschluss um dann zu komunizieren?! klar, und dann kommt der trojaner zum einsatz....super gelöst, welt geretet
    wie verdammt naiv kann man denn sein?
    naja, ich setzte mal das schlusswort mit wlan "hacken"....


Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.