ByteAction - SMS-Warnsystem SALVUS auf it-sa vorgestellt - Lebensrettende Informationskette in Notsituationen

Diskutiere ByteAction - SMS-Warnsystem SALVUS auf it-sa vorgestellt - Lebensrettende Informationskette in Notsituationen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Schulen, Kindergärten und öffentliche Gebäude bei Amokläufen effektiv schützen – Mobiles Sicherheits-Tool gegen Workplace Violence Münster/Hessen, 27. September 2011 – In Notfällen und Gefahrensituationen wie ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. ByteAction - SMS-Warnsystem SALVUS auf it-sa vorgestellt - Lebensrettende Informationskette in Notsituationen #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard ByteAction - SMS-Warnsystem SALVUS auf it-sa vorgestellt - Lebensrettende Informationskette in Notsituationen

    Schulen, Kindergärten und öffentliche Gebäude bei Amokläufen effektiv schützen – Mobiles Sicherheits-Tool gegen Workplace Violence

    Münster/Hessen, 27. September 2011 – In Notfällen und Gefahrensituationen wie z.B. Amokläufen können frühzeitige Reaktionen Leben retten. Der hessische Software-Hersteller ByteAction (Willkommen bei der ByteAction Gruppe - Ihrem E-Mail Archivierungsspezialisten: PRODUKTE) hat speziell zu diesem Zweck das SMS-Warnsystem SALVUS entwickelt, das sich insbesondere für Schulen, Kindergärten, Unternehmen und weitere öffentliche Einrichtungen anbietet. Über die webbasierende Informations-plattform lässt sich an alle dort hinterlegten Handynummern per Kurznachricht eine Warnung absetzen. Das SMS-Warnsystem und weitere Produkte wie das E-Mail-Archivierungs-System BytStorMail bzw. das E-Mail-Management-System MAV2 stellt die ByteAction GmbH vom 11. bis 13. Oktober im Rahmen der it-sa in Nürnberg an Stand 446 in Halle 12 vor.

    Neben dem Themenfeld E-Mail-Archivierung bzw. ganzheitlichem E-Mail-Management thematisiert ByteAction auf der Nürnberger Fachmesse auch IT-Sicherheitssysteme für öffentliche Einrichtungen. Das SMS-Warnsystem SALVUS ist ein solches und arbeitet mandantenfähig mit allen handelsüblichen Mobiltelefonen und Smartphones. Der Zukauf gesonderter Hardware ist nicht nötig. Auf Basis einer Steuerung per Internet-Benutzeroberfläche lässt sich das Alarmierungssystem an die individuellen Bedürfnisse der Schule, des Unternehmens etc. anpassen.

    Mit einem Tastendruck alarmiert

    Dabei können die Verantwortlichen beispielsweise verschiedene Gruppen erstellen und verwalten sowie spezifische Rollen zuweisen. Damit lässt unter anderem sich sicherstellen, wer Zugriff auf SALVUS erlangen kann, beispielsweise Lehrer, Vertrauensschüler, Abteilungsleiter, Polizeibeamte etc. Im Ernstfall loggen sich die Betroffenen über eine per SSL verschlüsselte Website auf der Plattform ein und versenden mit einem Tastendruck eine SMS-Vorlage an alle im System hinterlegten Mobilfunknummern.

    „In einer extremen Notsituation, wie beispielsweise einer Amokwarnung, müssen die Informationen so schnell wie möglich an die zuständigen Stellen verteilt werden, damit entsprechende Maßnahmen zeitnah ergriffen werden können. Genau diese Aufgabe erfüllt das SMS-Warnsystem, das somit aktiv Leben retten kann“, erklärt Thomas Volkert, Geschäftsführer ByteAction GmbH.

    Besuchen Sie ByteAction auch auf der it-sa 2011 in Halle 12, Stand 446. Weitere Informationen unter Willkommen bei der ByteAction Gruppe - Ihrem E-Mail Archivierungsspezialisten: PRODUKTE.

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ByteAction - SMS-Warnsystem SALVUS auf it-sa vorgestellt - Lebensrettende Informationskette in Notsituationen

Ähnliche Themen zu ByteAction - SMS-Warnsystem SALVUS auf it-sa vorgestellt - Lebensrettende Informationskette in Notsituationen


  1. ByteAction-Webinare vermitteln die wichtigsten Fakten zur gesetzeskonformen E-Mail-Archivierung: Gewusst wie: rechtssicheres Management elektronischer Nachrichten Münster/Hessen, 17. August 2011 – Die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler...



  2. ByteAction auf der it-sa 2011: sicheres E-Mail-Management und SMS-Warnsystem für Unternehmen, Schulen & Co.: Live-Demonstration von Archivierungslösung BytStorMail auf größter deutscher IT-Security-Messe – neue mobile Lösung zur Amokwarnung Münster/Hessen, 10. August 2011 – Unter...



  3. ATi X1800 XL All-In-Wonder vorgestellt: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati.JPG" align="right" border="0" /></div>ATi hat nun eine entsprechende All-In-Wonder Karte auf Basis der X1800 Serie...



  4. kurz vorgestellt: Ich wollte mich hier mal eben kurz vorstellen. Ich bin froh euer Board gefunden zu haben da ich hier mit Sicherheit sehr viel lernen kann über meinen Rechner. Leider habe ich...



  5. SIS748 vorgestellt: Gestern hat nun auch SiS seinen neuen Chipsatz für die AMD FSB400 Prozessoren vorgestellt. Dieser Chipsatz unterstützt unter anderem 400Mhz Front Side Bus, DDR400, AGP 8X,...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.