Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10

Diskutiere Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10 AMD hat keine 3 Wochen vor Veröffentlichung der "finalen" Version von Windows 10 neue Grafikkartentreiber ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10 #1
    Redakteur Standardavatar

    Standard Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10

    Originalansicht: Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10

    AMD hat keine 3 Wochen vor Veröffentlichung der "finalen" Version von Windows 10 neue Grafikkartentreiber veröffentlicht, die unter anderem die weitgehende Unterstützung des neuen Betriebssystems ermöglichen. Zusätzlich gibt es eine breitere Unterstützung für ältere Karten, und auch diverse Spiele werden künftig besser mit den AMD-Karten laufen

    W2k und SB pci128-amd-catalyst-15.7.png

    Ab dem 29. Juli wird Windows 10 schrittweise an die künftigen Nutzer verteilt werden. Bereits jetzt hat AMD einen guten Teil seiner Grafikkarten auf das neue Betriebssystem vorbereitet, denn mit Catalyst 15.7 wird Windows 10 bereits jetzt in vielen Funktionen unterstützt. Mit der neuen Treiberversion 15.20.1046 ist vor allem das künftige Streamen von Xbox One-Inhalten auf Windows 10 Geräte problemlos möglich, und auch DirectX 12 ist ohne Einschränkungen möglich. Auch Responsive Resume und HEVC-Decoding sind mit an Bord, letzteres sogar auf Caveri-APUs mit entsprechendem Hardware-Decoder.

    Neben Windows 10 gibt es auch eine breitere Unterstützung von Windows 7 und Windows 8.1. Dazu wurden einige neue Funktionen für alle drei Betriebssysteme freigegeben. Dazu gehört auf allen Radeon R7- und Radeon R9-Grafikkarten verfügbare Frame Rate Target Control (FRTC), mit der eine maximale Zielbildrate festgelegt werden kann, bei deren Erreichen die GPU automatisch die Leistung drosselt. Zudem wird auch die sogenannte Virtual Super Resolution (VSR) auf diversen Grafikkarten freigeschaltet, , mit der künstlich eine höhere Auflösung errechnet wird, um die Bildqualität zu verbessern. Die möglichen Werte sowie die unterstützten Karten lassen sich der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

    W2k und SB pci128-amd-catalyst-15.7-vsr.png

    Zusätzlich wird mit Catalyst 15.7 auch die CrossFire-Unterstützung verbessert. Alle nachfolgenden Spiele können jetzt auch FreeSync nutzen:

    • Evolve
    • Battlefield: Hardline
    • Far Cry® 4
    • Lords of the Fallen
    • Project CARS
    • Total War: Attila
    • Alien: Isolation
    • Assassin's Creed® Unity
    • Civilization: Beyond Earth
    • FIFA 2015
    • GRID Autosport
    • Ryse: Son of Rome
    • Talos Principle
    • The Crew
    • Grand Theft Auto V
    • Dying Light
    • The Witcher 3: Wilde Jagd


    Das Treiberpaket Catalyst 15.7 kann ab sofort über die Support-Seite von AMD heruntergeladen werden.
    (Mit Material von: Tomshardware)

    Meinung des Autors: Das neue Treiberpaket von AMD bringt viele neue Funktionen. Besonders erfreulich ist, dass Catalyst 15.7 bereits eine weitgehende Unterstützung von Windows 10 bietet. So sollte nix schief gehen, wenn das Betriebssystem in weniger als 3 Wochen erscheint.

  2. Standard

    Hallo geronimo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10

Ähnliche Themen zu Catalyst 15.7: AMD macht sich fit für Windows 10


  1. AMD gibt Catalyst-Treiber für neues Windows 8.1 Preview frei: Weiterlesen: AMD gibt neuen Catalyst-Treiber für neues Windows 8.1 Preview frei



  2. Acer stellt Ultrabook Aspire M5 vor und macht Notebook Aspire V5 fit für Windows 8: Acers mobiler Wegbegleiter Aspire V5 wird bald auch mit Touchscreen ausgeliefert, Ultrabook M5 mit Windows 8 angekündigt Zum bevorstehenden Start von Windows 8 kündigt...



  3. Intel macht deutsche Nachwuchsforscher fit für internationalen Wettstreit: Workshop bereitet die Preisträger von Jugend forscht auf ISEF in den USA vor FELDKIRCHEN/HAMBURG, 31.01. 2012 – Intel hat am vergangenen Wochenende erstmals einen Workshop...



  4. KOBIL Systems macht OTP-Technologie fit für den Export: SecOPTIC mit optischer Schnittstelle generiert TANs ohne Verwendung einer Karte Worms, 06. Juni 2011. KOBIL Systems hat die One-Time-Password (OTP)-Technologie um eine...



  5. Nachgehakt: Abit macht Board fit für die nächste Prozessorgeneration: <img src="http://www2.abit.com.tw/page/de/news/images/news-events-banner.jpg" align="right" border="0" /></div>Intel erhöht den Druck auf AMD und wird bereits im Juli neue...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.