Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet

Diskutiere Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Huar, wenn das stimmt, was ich auf einer anderen Seite gelesen habe, sind die 16 Pipelines des NV40 nur getrickst. Der NV40 soll, wenn die ...



Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 34
 
  1. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #25
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Huar, wenn das stimmt, was ich auf einer anderen Seite gelesen habe, sind die 16 Pipelines des NV40 nur getrickst. Der NV40 soll, wenn die Angaben stimmen, nur 8(!!!) haben. Er soll aber 16 Pixel mit den 8 Pipes berechnen können. Das geschieht, ganz ganz einfach erklärt, nur durch einen Trick, der erst mit dem Vertex Shader 3.0 möglich wird. Dieser kann mit virtuellen Pipelines arbeiten. Somit soll der NV40 erst 8 Pixel mit 8 Texturen berechen, danach kommt der Vertex Shader und berechnet nochmal 8 Pixel mit 8 anderen Texturen. Dies käme einer 8x2 Pipeline nahe, jedoch kann der Vertex Shader dies nur dann tun, wenn keine Filter aktiv sind. Das wiederum kann das berechnete Bild verfälschen(weil halt nur jede zweite Textur korrekt berechnet wird, also mit Filter usw) und wird in aktuellen Spielen auch gar keine Anwedung finden. Außer, wir verzichten alle aufs Bilinear, Trilinear oder Anisotropic Filtering. Tolle Aussichten.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #26
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Hey Trascher ich korrigiere nur ungern aber...


    1. Mehr Atomkraftwerke bauen...

    Diskutier diese Forderung mal mit den Grünen LOL

    2. Trinkwasser geht nicht aus...

    Da wär ich mir nicht so sicher! Es gibt auch Wasseraktien und die letzten reinen Trinkwasserreserven in Kanada werden hoch gehandelt. Du kannst wohl nicht über den Wasserhahn hinaus denken LOL Oder was glaubst du was passiert, die Alpengletscher im Sommer kein Wasser mehr bringen und die Seen rapide kleiner werden? Regenwasser? Ha! Denk mal an den letzten Sommer. Es täte dir gut mal über deinen kleinen Tellerrand zu schauen!

  4. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #27
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Bald gibts wahrscheinlich in der Zeitung zu lesen:
    Formfaktor RTX
    Intel hat in Zusammenarbeit mit General Electric das RTX Format (Refridgerator Technology Extended) erfunden.....

  5. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #28
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Die C'T hat ausgerechnet, dass wenn jetzt alle Rechner in Dt. auf einen Schlag 10Watt weniger Strom fressen würden, man locker ein Kraftwerk sparen könnte.
    Hm, ich weiss noch, mein erster Rechner hatte ein 150 Watt-Netzteil. Heutzutage braucht man ja schon 350 Watt. Würden also die durchschnittlichen Rechner wieder nur mit 150 Watt auskommen, also 200 Watt weniger verbrauchen, wären das gleich 20 Kraftwerke weniger. Denkt mal darüber nach.

    Ich finde den Weg den Intel, AMD und Konsorten gehen, immer mehr Leistung mit immer mehr Verbrauch führt irgenwann in eine Sackgasse, dann hat man irgendwann mal wieder einen Rechner von der Größe eines Kühlschranks da stehen, wo 90% für Kühlung und Energieversorgung draufgeht und das ganze Teil muss mit 380 Volt Drehstrom versorgt werden. Die sollen endlich Anfangen, immer mehr Leistung bei gelichbleibendem Verbrauch zu liefern oder gar weniger Verbrauch.

    MFG hajo23

  6. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #29
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Ich bin ja ganz deiner Meinung, aber wie es aussieht ignoriert die Industrie unser Flehen... Wenn dann die Grafikchips auch noch über 100 Watt verbrutzeln meld ich die Heizung ab und investiere jeden Euro in die Stromrechnung.

    Bald kann man eine neue Rechnung aufmachen:

    z.B.
    Ein Spiel kostet 45 € bringt 45 Std. Solo Spielspass.

    Dazu 1 € pro Std. Stromverbrauch - macht 90€ kosten pro Spiel.

    Da kanns einem wirklich vergehen. Dann lieber surfen mit Crusoe und anstatt spielen geh ich in den Biergarten. :bj

  7. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #30
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Aber Peter - seh es positiv! Deine Heizung brauchst du dann auch daheim nicht mehr! Mit dem Rechner kannst dann wirklich bald heizen! Denn bei mir kommt wirklich schon ne beachtliche Menge warme Luft aus dem Case!

  8. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #31
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute :7

    wie so so pissimistisch bei einer 100watt graka und cpu mit wasserkühlung = kein wamwasser beuller und geld gespart :ek

  9. Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet #32
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Den meisten scheint klar zu sein, dass der Wasser- und Energieverbrauch immer weiter steigen wird (wachsende Wirtschaft in Entwicklungsländern, usw.). Da brauchen (miese) Chipentwickler nicht auch noch so Leistungsfressende Siliziumplättchen auf den Markt schmeisen!! :cc

    Wenn dann die Sommer immer noch en wenig heißer werden sollten, dann bruzelt einem der Rechner noch mit den besten Kühlern unterm A* weg!!!

    Es gibt auch Prozessoren, die ein deutlich besseres Leistung zu Energie Verhältniss haben (wenn auch noch nicht viel Leistung)!!

    Vielleicht besinnt sich die Industrie ja doch mal irgendwann noch :cd

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Cebit 2004 - NVidias NV40 gesichtet

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.