CeBIT 2010: auf 10.000 qm Gaming pur mit Intel® in Halle 23

Diskutiere CeBIT 2010: auf 10.000 qm Gaming pur mit Intel® in Halle 23 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; · Intel Gaming Hall in Halle 23 ist während der CeBIT 2010 zentraler Anlaufpunkt für Gamer und Interessierte · Intel bietet mit seinen Partnern Dell/Alienware ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. CeBIT 2010: auf 10.000 qm Gaming pur mit Intel® in Halle 23 #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard CeBIT 2010: auf 10.000 qm Gaming pur mit Intel® in Halle 23

    · Intel Gaming Hall in Halle 23 ist während der CeBIT 2010 zentraler Anlaufpunkt für Gamer und Interessierte
    · Intel bietet mit seinen Partnern Dell/Alienware eine Spiele-Erlebniswelt mit über 100 High End-PCs ausgestattet mit dem neuesten Intel® Core™ i5 und Intel® Core™ i7 Prozessoren
    · Höhepunkte: die Finals der Intel Extreme Masters und der Start der ESL Pro Series mit dem Intel Friday Night Game in Halle 23
    · Expertenecke und tägliche Tech Talks unter anderem mit der Spieler-Legende Fatal1ty

    Feldkirchen, den 18. Februar 2010 – Die Halle 23 wird auf der CeBIT zum Mekka für die Gamer-Gemeinde. Auf 10.000 m2 – der Fläche eines Fußballfeldes - hat Intel zusammen mit seinen Hardwarepartnern Dell*/Alienware* sowie der eSports Liga ESL* eine Erlebniswelt für Gamer geschaffen. In der Intel® Gaming Hall steigen jeden Tag hochkarätige eSports-Spiele bis zu den Finalspielen der Intel Extreme Masters, der Königsklasse des internationalen eSports. Auch Freizeitspieler werden in der Spiele-Erlebniswelt auf über 100 High End-PCs basierend auf den neuen 2010er Intel® Core™ i5 sowie Intel® Core™ i7 Prozessoren ihren Spaß haben. Auf der Hauptbühne in Halle 23 finden zudem jeden Tag die Intel Tech Talks rund um Games und Technologien statt und Spieler Legende Fatal1ty gibt sich die Ehre.

    Bereits am ersten Tag der CeBIT am 2. März starten die World Championship Finalspiele der Intel Extreme Masters, die auch von Dell/Alienware unterstützt werden. Dort ermitteln die eSportler in den Disziplinen Counter-Strike 1.6, Quake Live und World of Warcraft die besten PC-Spieler der Welt. Dabei geht es für die anwesenden Spitzengamer aus aller Welt nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um ein stattliches Preisgeld: mit 530.000 US-Dollar sind die Intel Extreme Masters die weltweit höchst dotierte Online-Liga für professionelles Computerspielen. Games-Fans können alle Spiele der Königsklasse live und in voller Länge auf ESL World: Main - Intel Extreme Masters - Electronic Sports League, im IP TV (ESL TV: Main - Germany - ESL TV) oder natürlich vor Ort in der Intel Gaming Hall verfolgen.

    Start der eSports-Bundesliga, FreeGaming und Tech Talks
    Auf nationaler Ebene startet am 5. März mit dem Intel Friday Night Game in Halle 23 die Bundesliga der Computerspieler, die ESL Pro Series. Das Punktspiel auf der CeBIT bildet den Auftakt der 16. Saison. Mehr Informationen zur ESL und zum Thema eSport finden Sie unter ESL: Germany - ESL - Die eSport-Liga. In einem separaten Bereich der Intel Gaming Hall können Besucher ihre Racing Fähigkeiten auf Rennsimulatoren erproben und aktuelle Top PC-Spiele auf High End-PCs oder Laptops mit den neuen 2010er Intel® Core™ i5 sowie Intel® Core™ i7 Prozessoren testen. Darunter sind Games wie Ruse*, Napoleon Total War*, AC2* (Assassin's Creed 2), Dirt 2* oder Avalon Heroes*. Exklusiv auf der CeBIT gibt es eine Preview des Science Fiction Echtzeit-Strategiespiels StarCraft 2 von Blizzard Entertainment. Insgesamt stehen für die Gamer mehr als 100 PCs und Laptops von Dell/Alienware bereit. Am Samstag findet zudem ein virtuelles Autorennen mit US-Rennfahrer Alexander Rossi und Fatal1ty am Intel Stand statt.

    Die Besucher können sich in der Intel Gaming Hall nicht nur beim Spielen austoben, sondern erfahren in den täglichen Intel Tech Talks Wissenswertes rund um Games und Technologien. Auch der weltweit bekannte Gamer Fatal1ty alias Johnathan Wendel wird dabei sein. Fatal1ty ist als einer der ersten professionellen Computerspieler mittlerweile zu einer globalen Ikone der Gaming-Gemeinde geworden (Fatal1ty.com - Gaming Gear For Professional Gamers). Fatal1ty wird über seine Karriere als Profi-Gamer und die aktuell weltweit leistungsfähigste Spieler-Hardware von Intel berichten - sowie Fatal1ty-Sachpreise vergeben. Zudem hat Intel gemeinsam mit nerd-fm (Nerd-FM) eine Expertenecke aufgebaut, wo Besucher direkten Kontakt zu Intel Spezialisten aufnehmen können, um sich über Neuheiten zu informieren und alles zu fragen, was sie schon immer zum Thema Gaming wissen wollten.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

CeBIT 2010: auf 10.000 qm Gaming pur mit Intel® in Halle 23

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.