CeBIT 2010: AIPTEK MobileCinema D25

Diskutiere CeBIT 2010: AIPTEK MobileCinema D25 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neu auf der CeBIT 2010: Dank dem neuen AIPTEK DVB-T Projektor die Fußball WM 2010 mit Familie oder Freunden überall live und mobil erleben Der ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. CeBIT 2010: AIPTEK MobileCinema D25 #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard CeBIT 2010: AIPTEK MobileCinema D25

    Neu auf der CeBIT 2010: Dank dem neuen AIPTEK DVB-T Projektor die Fußball WM 2010 mit Familie oder Freunden überall live und mobil erleben


    Der MobileCinema D25 ist als portabler Projektor mit integriertem DVD-Spieler, DVB-T Empfänger, FM Radio, CD-Player und Stereo-Lautsprechern ein echter Alleskönner für mobiles Entertainment

    +++ mobiles Fernsehen und Kino auf Reisen, beim Campen oder daheim +++ projiziert Videos, TV-Bilder und Fotos auf eine Bilddiagonalgröße von 190 cm (75“) Bilddiagonale +++ 640 x 480 Pixel (VGA, 4:3) Auflösung +++ DVB-T Empfänger +++ DVD Player +++ FM Radio +++ USB-Anschluss und SD/MMC-Karten-Slot +++ moderne LED-Technologie ermöglicht mehr als 10.000 Stunden Einsatzzeit +++ UVP 349,- € inkl. MwSt. +++

    Willich/Düsseldorf, 9. Februar 2010 – Knapp vier Monate vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika präsentiert AIPTEK International GmbH einen echten „Alleskönner“ für mobiles Entertainment. Der renommierte Hersteller von digitalen CE-Produkten stellt mit dem MobileCinema D25 einen unglaublich vielseitigen und kompakten Projektor vor, mit dem die Familie oder der Freundeskreis via DVB-T Empfang die ganze Fußball-WM live und mobil erleben kann, egal ob daheim oder unterwegs.

    CeBIT 2010: AIPTEK MobileCinema D25-d25.jpg

    Dabei ist der portable Alleskönner weit mehr als „nur“ ein Projektor. Integriert im MobileCinema D25 ist neben dem DVD-Player und dem DVB-T Empfänger auch ein FM Radio, ein CD Spieler und ein SD/MMC-Karten-Slot, sowie ein USB-Anschluss. So können mit dem D25 jederzeit und überall DVDs oder das digitale TV Programm angeschaut werden. Immerhin kann der mobile Projektor das Bild auf einer Größe bis zu 190 cm (75“) Bilddiagonale projizieren (unter Berücksichtigung angemessener Lichtverhältnisse). Aufgrund des 270° schwenkbaren Projektors sind sowohl horizontale als auch vertikale Projektionen möglich.

    Zudem spielt der AIPTEK MobileCinema D25 Projektor neben Videos und TV auch Fotos oder Diashows vom USB Stick oder einer SD/MMC Karte ab. Doch auch als „Ghettoblaster“ überzeugt der AIPTEK D25 im Musikmodus. CDs und MP3 Dateien werden mit erstklassigem Stereo-Sound wiedergegeben. Auch die Bedienung ist kinderleicht und dank des Einsatzes modernster LED-Technik wird die Nutzung von mehr als 10.000 Betriebsstunden ermöglicht. Die Auflösung beträgt 640 x 480 Pixel (VGA im 4:3 Format). Ebenfalls zum Lieferumfang gehören eine Fernbedienung, eine Antenne, das Handbuch und diverse Anschlussoptionen.

    Der AIPTEK MobileCinema D25 ist ab sofort zu einem Preis von 349,- € UVP inkl. MwSt. im Handel erhältlich. Der „kleinere Bruder“, der MobileCinema D20, besitzt keinen DVB-T Empfänger und ist für einen Preis von 329,- € UVP inkl. MwSt. zu haben.


    Technische Daten des AIPTEK MobileCinema D25:

    - Optische Technologie: LCoS (Liquid crystal on silicon)
    - Lichtquelle: Weiße LED (light-emitting diode)
    - Auflösung / Seitenverhältnis: 640 x 480 pixel / 4 : 3
    - Helligkeit: 20 Lumen
    - Projektionsgröße (diagonal): 13 cm ~ 190 cm (5 inch ~ 75 inch)
    - Projektionsabstand: 20cm ~ 300 cm
    - Zoom & Fokus: Manuell
    - Kontrast: 100:1
    - Funktionen: DVD- Player, DVB-T Empfänger (nur bei D25), FM radio, CD Player, MP3- Player, Video- Player
    - Projektionsquellen: DVD, DVB-T Empfänger, USB Stick, SD/MMC Karte
    - Eingänge: Audio in (3,5mm), Mic in (3,5mm), DVB-T (IEC)
    - Ausgänge: Phones (3,5mm), composite (RCA video und audio)
    - Maximale Kartengröße: 8GB
    - Abspielformate: Fotos (JPEG)Audio (MP3)Video (MPEG-4:AVI / XVID / MPEG-1 / MPEG-2) DVB-T (MPEG-2 – nur SD Auflösung, unverschlüsselt)
    - Unterstütze Medien: DVD/CD/MP3/DVCD/CD-R/CD-RW,DVD-R/RW , DVD+R/RW
    - Unterstütztes DVB- T Format: MPEG-2 (nur SD Auflösung, unverschlüsselt)
    - FM Frequenzbereich: 88,8 Mhz bis 108,0 Mhz
    - FM Antenne: Eingebaute Teleskop Antenne
    - Lautsprecher: Stereo (2 x 4W RMS)
    - Fernbedienung: Ja
    - Stromversorgung: AC Stromkabel oder Batterien/Akkus (Größe C - x8)
    - Stromverbrauch: ca. 35W
    - Packungsinhalt: D25, Stromkabel, AC- Kabel, DVB- T Antenne, Fernbedienung, gedrucktes Handbuch


    Weitere Informationen zu Produkten von AIPTEK erhalten Sie unter www.aiptek.eu - Home oder www.aiptek.eu - Home.

    +++ Besuchen Sie AIPTEK auf der CeBIT 2010 in Halle 14, Stand H16 +++

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

CeBIT 2010: AIPTEK MobileCinema D25

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aiptek d25

mobile cinema aiptekdvbt empfang

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.