CeBIT 2011 - Aeon Labs zeigt energieeffiziente Z-Wave-Lösungen für das vernetzte Zuhause

Diskutiere CeBIT 2011 - Aeon Labs zeigt energieeffiziente Z-Wave-Lösungen für das vernetzte Zuhause im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; „Grüne“ Wireless-Produkte im Smart Home Kopenhagen/Hannover, 14. Februar 2011 – Um Stromverbraucher im Eigenheim möglichst energieeffizient einzusetzen, hat Aeon Labs neue Z-Wave-Hausautomationslösungen konzipiert. Das Unternehmen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. CeBIT 2011 - Aeon Labs zeigt energieeffiziente Z-Wave-Lösungen für das vernetzte Zuhause #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard CeBIT 2011 - Aeon Labs zeigt energieeffiziente Z-Wave-Lösungen für das vernetzte Zuhause

    „Grüne“ Wireless-Produkte im Smart Home

    Kopenhagen/Hannover, 14. Februar 2011 – Um Stromverbraucher im Eigenheim möglichst energieeffizient einzusetzen, hat Aeon Labs neue Z-Wave-Hausautomationslösungen konzipiert. Das Unternehmen ist Mitglied der Z-Wave Alliance (Z-WaveAlliance.org - AllianceStart) und stellt sein aktuelles Portfolio an Wireless-Produkten auf der CeBIT 2011 am Gemeinschaftsstand der Allianz vor (Halle 19, Stand D04). Eigenheimbesitzer sind mittels Z-Wave und Aeon Labs in der Lage, den Energieverbrauch in ihrem Zuhause drastisch zu senken.

    Zu den Neuheiten zählen der Home Energy Meter, das USB-Kommunikationsmedium Z-Stick, die Minimote-Fernbedienung, ein Tür-/Fenster-Sensor, der Smart Energy Switch und der Aeon Labs 4-in-1-Multisensor. Die Wireless-Lösungen von Aeon Labs kann der Nutzer unkompliziert in sein Home-Control-System einbinden und so mit anderen Z-Wave-kompatiblen Produkten funkvernetzen. Gerade in Zeiten steigender Energiepreise hat das US-amerikanische Unternehmen die Herstellung umweltfreundlicher und kostensparender Geräte im Fokus.

    Home Energy Meter hat Stromverbrauch im Blick

    Beim HEM handelt es sich um ein effizientes Messgerät für den heimischen Energieverbrauch. Dabei kann das System, ohne technische Vorkenntnisse vorauszusetzen, schnell und unkompliziert installiert werden. Kabellos übermittelt es Werte wie Wattleistung und Kilowattstunden-Verbrauch an eine zentrale Kontrollstation (Gateway), die der Nutzer übersichtlich einsehen kann. Die intuitive Update-Funktion stellt sicher, dass alle Geräte immer auf dem neuesten Stand und die aktuellen Z-Wave-Protokolle und -Befehle verfügbar sind.

    Minimote ermöglicht zentrale Steuerung

    Via Minimote-Fernbedienung können Anwender sämtliche kompatiblen Geräte im Home-Control-Netzwerk zentral ansteuern und bedienen. Insgesamt ist es möglich, bis zu acht „Szenen“ einzustellen, um mehrere Devices, wie z.B. Dimmer, Schalter oder Jalousiensteuerungen etc., gleichzeitig zu schalten. Die Fernbedienung verfügt über eine Reichweite von bis zu 30 Metern. Eine integrierte Lithium-Batterie stellt eine Langzeitnutzung von mehreren Monaten sicher. Zudem ist die Minimote via USB-Schnittstelle aufladbar.

    Kommunikationsschnittstelle Z-Stick

    Auf Basis des Z-Sticks der Serie 2 können bis zu 232 Geräte mittels intuitiver Installation ins heimische Netzwerk eingebunden werden. Das Gerät ist ein autarker USB-Stecker. Genutzt als PC-Adapter, verbindet er einen Computer über die USB-Schnittstelle mit dem Z-Wave-Netz. Nach dem Anschluss an einen Host-Prozessor fungiert der Stick so als Kommunikationszentrale für andere Home Control Devices.

    Energieeffiziente Sensorentechnik

    Mit dem Tür-Fenster-Sensor, dem 4-in-1-Multisensor und dem Smart Energy Switch stellt Aeon Labs drei weitere Produktneuheiten auf der CeBIT vor. Der Tür-/Fenstersensor ist ein batteriebetriebener magnetischer Kontakt, der Funksignale an bis zu sechs andere Z-Wave-Geräte sendet – beispielsweise Heizungsthermostate oder Alarmanlagen. Gleich vier sich verändernde Umgebungsfaktoren erkennt der Aeon Labs Multisensor: Bewegung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lichtintensität. Diese Daten sendet er an andere im Heimnetzwerk eingebundene Geräte, die auf solche Veränderungen entsprechend reagieren (z.B. Jalousienmotor bei Sonneneinstrahlung). Den Smart Energy Switch können Nutzer an Lampen anschließen, um diese schalten bzw. dimmen zu können, auch wenn die Lampe werksseitig über keine Dimmfunktion verfügt. Zudem liefert das Gerät detaillierte kWh-Verbrauchsangaben.

    Auf der CeBIT 2011 präsentieren die Z-Wave Alliance-Mitglieder Poly-Control, Wintop, Eminent, Aeon Labs und FAKRO in Halle 19, Stand D04 ihre aktuellen Produkt-Highlights. Außerdem zeigt Z-Wave Alliance-Mitglied QEES an Stand C06 in Halle 19 sein Lösungsangebot im Smart Metering-Bereich. Weitere Informationen unter Z-Wave.com - ZwaveStart.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

CeBIT 2011 - Aeon Labs zeigt energieeffiziente Z-Wave-Lösungen für das vernetzte Zuhause

Ähnliche Themen zu CeBIT 2011 - Aeon Labs zeigt energieeffiziente Z-Wave-Lösungen für das vernetzte Zuhause


  1. Z-Wave goes CeBIT: Offene Funktechnologie schafft Interoperabilität und Investitionssicherheit: Energiesparende Smart-Home-Lösungen für den Privathaushalt Kopenhagen/Hannover, 01. Februar 2011 – Den Traum vom intelligenten, vernetzten Zuhause haben mittlerweile auch...



  2. devolo auf der eWorld 2011: Innovative Kommunikations-Lösungen für Smart Metering: Mit speziellen Powerline-Produkten für Smart-Grid- und Smart-Metering-Anwendungen präsentiert die devolo AG ihre innovativen Lösungskonzepte für nachhaltige Ressourcennutzung...



  3. CeBIT 2010: Intel zeigt erstmals in Europa seinen nächsten High-End Prozessor, Storage-Lösungen und die neue Wireless Display-Technologie: · Führende Storage-Anbieter wie LaCie*, LG*, QNAP*, Synology* und Thecus* werden NAS-Produkte (Network Attached Storage) auf Basis der Intel® Atom™ Storage Plattform...



  4. Buffalo Technology zeigt die neuesten Speicher- und Verschlüsselungs-Lösungen auf der CeBIT: Backup statt Blackout: Buffalo Technology zeigt die neuesten Speicher- und Verschlüsselungs-Lösungen auf der CeBIT Speicher-Giganten im Kleinformat sorgen für Sicherheit...



  5. Der energiesparende und formschöne ASUS Home Server ist die perfekte Zentrale für das vernetzte Zuhause: Ratingen, 17. Februar 2010 - ASUS stellt heute seinen neuen Home Server TS Mini vor und präsentiert damit die perfekte Plattform, um Fotos, Musik, Videos und andere Daten zu...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

z wave synology

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.