CeBIT 2012 - ByteAction zeigt Ausweg aus dem „E-Mail-Archivierungslabyrinth“

Diskutiere CeBIT 2012 - ByteAction zeigt Ausweg aus dem „E-Mail-Archivierungslabyrinth“ im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Den elektronischen Nachrichtenverkehr richtliniengemäß speichern Münster/Hessen, 01. Februar 2012 – Manchem IT-Verantwortlichen erscheinen die Richtlinien für die gesetzmäßige Aufbewahrung des geschäftlichen E-Mail-Verkehrs als wahres Vorschriften-Labyrinth. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. CeBIT 2012 - ByteAction zeigt Ausweg aus dem „E-Mail-Archivierungslabyrinth“ #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard CeBIT 2012 - ByteAction zeigt Ausweg aus dem „E-Mail-Archivierungslabyrinth“

    Den elektronischen Nachrichtenverkehr richtliniengemäß speichern

    Münster/Hessen, 01. Februar 2012 – Manchem IT-Verantwortlichen erscheinen die Richtlinien für die gesetzmäßige Aufbewahrung des geschäftlichen E-Mail-Verkehrs als wahres Vorschriften-Labyrinth. Viele Wege und Regeln, aber wie lautet die Lösung? Mit der Software BytStorMail hat ByteAction (ByteAction.de - Home) einen passenden Wegweiser aus dem Compliance-Irrgarten entwickelt. Die Lösung legt alle E-Mails rechtskonform und unter Einhaltung der Datenschutzvorgaben ab. Mittels des Vier- bzw. Sechs-Augen-Prinzips verteilen Administratoren die Zugriffsrechte auf mehrere Personen, sodass Unbefugte keine Einsicht erlangen. Im Rahmen der CeBIT stellt ByteAction die Archivierungslösung in einer Live-Demonstration auf dem Hessen-IT-Firmen-Gemeinschaftsstand in Halle 2, Stand E46, vor.

    Mittels BytStorMail wahren Unternehmen die gesetzlich verpflichtenden Auflagen in Form der Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU). Darüber hinaus meistern Firmen mit Hilfe der Lösung zwei Aufgaben parallel: Zum einen erfüllen sie die Datenschutzvorgaben, die unbefugte Zugriffe auf den Nachrichtenverkehr verbieten; zum anderen lassen sich jederzeit Zugänge einrichten, die Finanzbehörden und anderen Prüforganen eine kontrollierte Einsicht in das Archiv erlauben. Für ein Plus an Sicherheit sorgen das Vier- bzw. Sechs-Augen-Prinzip, das den Zugriff auf den Speicher erst mit der Zustimmung durch mehrere Personen – z.B. Administrator und Geschäftsführung – freigibt.

    Via Webzugriff Nachrichten wiederherstellen

    Sobald E-Mails auf dem Server eintreffen bzw. ihn verlassen, fertigt BytStorMail eine Kopie der Nachricht inklusive möglicher Anhänge an, versieht sie mit einem Zeitstempel und legt sie im Archiv ab. Dadurch wird der Mailserver maßgeblich entlastet. Spam-Mails und virenverseuchte Nachrichten bleiben dank des integrierten Filters “vor der Tür“. Über die intuitiv bedienbare Web-Oberfläche gelangt der Mitarbeiter mittels personalisierten Zugangs in sein E-Mail-Archiv und kann bei Bedarf Nachrichten wieder an sein Postfach zustellen. Beim Auffinden der Post unterstützt ihn die komfortable Suchfunktion, die die eingegebenen Schlüsselbegriffe sowohl in den Nachrichten als auch in allen Attachments sucht.

    Drei Wege zum gesetzeskonformen Archiv

    BytStorMail arbeitet Plattform- und Client-unabhängig. Unternehmen können je nach individueller Anforderung zwischen drei Varianten von BytStorMail wählen: Das System ist als Plug-and-Play-fähige Appliance oder virtuelle Lösung sowie auch als Software-as-a-Service (SaaS) buchbar.

    Die BytStorMail-Vorteile im Überblick:

    - automatische und revisionssichere Archivierung auf lokalen Datenträgern oder auf externen Speichermedien
    - einfache Administration
    - intuitives Finden und Wiederherstellen von E-Mails
    - Anti-Spam- und Anti-Viren-Funktion bereits in der Basislizenz enthalten
    - keine verdeckten Zusatzkosten für Lizenzen oder Funktionen
    - Plattformunabhängigkeit sorgt für hohen Investitionsschutz
    - kein Eingriff in IT-Infrastruktur notwendig
    - keine Benutzer- und Rechtepflege im E-Mail-Archiv notwendig
    - Austausch des Mailsystems jederzeit möglich
    - Verfügbarkeit aller archivierten E-Mails auch bei Ausfall des Mailservers
    -vorkonfiguriert als Plug-and-Play-fähige Appliance oder als virtuelle Lösung erhältlich

    Besuchen Sie ByteAction auf der CeBIT am Hessen-IT-Firmen-Gemeinschaftsstand in Halle 2, Stand E46. Weitere Informationen zu BytStorMail unter BytStorMail.

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

CeBIT 2012 - ByteAction zeigt Ausweg aus dem „E-Mail-Archivierungslabyrinth“

Ähnliche Themen zu CeBIT 2012 - ByteAction zeigt Ausweg aus dem „E-Mail-Archivierungslabyrinth“


  1. Monitorneuheiten von AOC auf der CeBIT 2012: Dorsten, 31. Januar 2012 – Auf der CeBIT 2012 präsentiert der Display-Spezialist AOC neben aktuellen Bestsellern auch zahlreiche neue Monitormodelle. Vom 6.-10. März 2012...



  2. MSI zeigt auf der Integrated Systems Europe 2012 mit Partnern interaktive Informations- und Signage-Konzepte: Frankfurt am Main/Taipeh, 19. Januar 2012. MSI, einer der weltweit größten Hersteller von All-in-One-PCs, Notebooks und Computer-Komponenten, präsentiert auf der ISE 2012...



  3. ByteAction-Webinare vermitteln die wichtigsten Fakten zur gesetzeskonformen E-Mail-Archivierung: Gewusst wie: rechtssicheres Management elektronischer Nachrichten Münster/Hessen, 17. August 2011 – Die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler...



  4. ByteAction auf der it-sa 2011: sicheres E-Mail-Management und SMS-Warnsystem für Unternehmen, Schulen & Co.: Live-Demonstration von Archivierungslösung BytStorMail auf größter deutscher IT-Security-Messe – neue mobile Lösung zur Amokwarnung Münster/Hessen, 10. August 2011 – Unter...



  5. E-Mail Windows Mail zeigt keine Smileys: Hallo Allerseits. Mein Problem ist nicht dramatisch, aber es nervt. Wenn ich in E-Mails (Vista Window Mail) Smileys einsetzen will erscheint zunächst nicht das...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

byteaction

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.