CeBIT - Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 auf Basis des Intel- Z77-Chipsatzes

Diskutiere CeBIT - Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 auf Basis des Intel- Z77-Chipsatzes im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Produktpremiere auf der CeBIT 2012: Halle 17, Stand E65 München, 16. Februar 2012 – Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Computersystemen für ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. CeBIT - Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 auf Basis des Intel- Z77-Chipsatzes #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard CeBIT - Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 auf Basis des Intel- Z77-Chipsatzes

    Produktpremiere auf der CeBIT 2012: Halle 17, Stand E65

    München, 16. Februar 2012 – Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Computersystemen für die Industrie sowie Peripheriegeräten, präsentiert erstmals das neue Motherboard BIOSTAR TZ77XE4 auf der CeBIT 2012. Das BIOSTAR TZ77XE4 vereint eine Vielzahl neuer, innovativer Funktionen und Technologien auf einem Board und ist somit die optimale Basis für leistungsstarke PC-Systeme.

    Die BIOSTAR TZ77XE4 basieren auf dem jüngsten Intel-Chipsatz Z77. Dieser nutzt erstmals die neuen Tri-Gate-Transistoren, die im 22-nm-Prozess gefertigt sind. Die Motherboards bieten zudem High-Speed-USB-3.0-Schnittstellen sowie SSD-Caching dank Intels Smart Response Technology.

    Kompatibel zu den Intel CPUs der zweiten Generation (Sandy Bridge), unterstützen die neuen BIOSTAR-Motherboards die Prozessoren mit dem Codenamen Ivy Bridge, die ebenfalls 3D-Transistoren in 22-nm-Fertigung nutzen und mit dem Sockel LGA 1155 genutzt werden können.

    Die neuen CPUs von Intel liefern eine unvergleichliche Leistung bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch. Der integrierte Grafikkern unterstützt eine Vielzahl von Display-Technologien wie beispielsweise DirectX 11 sowie die Schnittstelle für HDMI 3D Visual für Stereo-Inhalte und verschiedene 3D-Formate.

    Die BIOSTAR-Boards verfügen standardmäßig über einen universellen Display-Port für die serielle, paketorientierte Datenübertragung wie sie auch bei Ethernet, USB und PCI Express zum Einsatz kommt. Sie bieten auch etablierte Video-Schnittstellen wie HDMI und DVI mit HDCP-Technologie. Die drei PCIe-3.0-Slots x16 erzielen eine Texturfüllrate von bis zu acht GTexel/s – und können damit eine doppelt so hohe Leistung wie sie PCIe-2.0-Slots erbringen.

    Die Boards unterstützen die Techniken CrossFire von AMD und SLI von Nvidia, um Grafikkarten im Verbund zu betreiben und eine optimale Leistung zu erzielen. Darüber hinaus finden Erweiterungskarten in den zwei PCI-Slots sowie dem PCI-E x1-Slot Platz.
    Die Motherboards BIOSTAR TZ77XE4 unterstützen bis zu 32 GB Dual-Channel DDR3 RAM, inklusive der DDR3-2400-Module für das Übertakten. Darüber hinaus bieten sie vier SATA-3.0-Schnittstellen mit einer Übertragungsleistung bis zu 600 MB/s beziehungsweise 4,8 Gbit/s, sofern die Daten unverschlüsselt sind. Die Boards verfügen zudem über acht USB-2.0- sowie vier USB-3.0-Ports. Die GbE-LAN-Schnittstelle sorgt für schnelle Datenübertragung im Netzwerk.

    Die BIOSTAR-Boards für die Intel-CPUs der dritten Generation nutzen das neue UEFI-BIOS (UEFI: Unified Extensible Firmware Interface). Dank der grafischen Benutzeroberfläche lassen sich die Grundeinstellungen schnell und einfach vornehmen.

    Der neue 8+2-Channel-Codec (High Definition) sowie die Technologie THX TruStudio Pro, die von Creative Technology und THX entwickelt wurde, sorgen für ein unverfälschtes Klangerlebnis, das vor allem bei der Wiedergabe von Live-Musik, Studioaufnahmen oder Filmen zum Tragen kommt. Darüber hinaus unterstützen die neuen BIOSTAR-Motherboards erstmals die Technologie „Puro Tone“, die Mehrkanalton bei hoher Authentizität und gleichzeitig sehr effektiver Störgeräuschreduktion liefert (Signal-to-noise-ratio/Signal-Rausch-Verhältnis: 110 dB).

    „Mit der Einführung des BIOSTAR TZ77XE4 belegen wir unsere technologische Entwicklungskompetenz sowie die schnelle Markteinführung von Produkten, die sich durch Leistung, Stabilität und lange Lebensdauer auszeichnen“, erklärt Eric Tung, Marketing Manager bei der BIOSTAR GROUP. Die neuen Motherboards unterstützen zuverlässige Feststoffkondensatoren sowie ein 13-Phasen-Design für die Stromversorgung, die besonders für Overclocking-Begeisterte wichtig ist.

    Die Software-Suite Virtu Universal MVP, die auf der Software Lucid Virtu GPU basiert, ermöglicht es dank der Funktion „Hyperformance”, Videodaten und Multimedia-Content schneller zu verarbeiten – bei gleichzeitig minimaler Last für alle kritischen Systemkomponenten.

    T-Overclocker ist ein einfach zu bedienendes, Windows-basierendes Tool-Set, um die Performance der CPU und des Speichers sowie die Geschwindigkeit der Lüfter zu überwachen. Darüber hinaus lässt sich die Leistung der genannten Komponenten anpassen und optimieren. Die neue Funktion BIOSTAR Green Power Utility (G.P.U.) verbessert die Energieeffizienz, indem die CPU-Nutzung, die Systemleistung sowie die möglichen Energiesparfunktionen optimal aufeinander abgestimmt werden können. Die Boards unterstützen zudem die Technologie BIO-Remote2, um eine Fernüberwachung und -steuerung der Multimedia-Funktionen des PCs über Android- oder Apple-Smartphones zu ermöglichen.

    Das neue Motherboard BIOSTAR TZ77XE4 ist ab März 2012 im Handel erhältlich.

    Weitere Informationen zu BIOSTAR MICROTECH finden Sie hier.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

CeBIT - Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 auf Basis des Intel- Z77-Chipsatzes

Ähnliche Themen zu CeBIT - Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 auf Basis des Intel- Z77-Chipsatzes


  1. Biostar - Motherboard TPOWER X79 für Sandy-Bridge-E-Prozessoren vorgestellt: Optimal geeignet für Spiele-Fans und Overclocker München, 07. Februar 2012 – Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Computersystemen...



  2. Shuttle präsentiert sich auf der CeBIT 2011: Kommende Produktneuheiten des Mini-PC-Pioniers live erleben Elmshorn, Deutschland - 2011-01-20 Die Shuttle Inc., ein führender Entwickler und Hersteller von...



  3. CeBIT 2010 - Mad Catz präsentiert Neuheiten in der Intel Gaming Hall: Mad Catz® stellt innovative Peripheriegeräte vor – Neue Gaming-Maus-Produktreihe von Cyborg® – Weltpremiere: Super Street Fighter am Mad Catz®-Stand Köln, 1. März 2010 –...



  4. ASUS präsentiert brandaktuelle Notebooks auf Basis der neuen Intel® Core™ Prozessoren: Mobiles Computing und Entertainment der Extraklasse mit fünf neuen ASUS N61/N71 und K52 Modellen. Komplett neu und stylisch: ASUS U-Serie „Bamboo Collection“ Las Vegas/...



  5. Cebit 2004 - Epox präsentiert neue Intel Chipsätze: http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/logo_hoch_web.jpg' align='right' border='0'>Bei unserem Besuch des Epox Standes auf der Cebit erfuhren wir unter anderem...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lucid universal mvp wiki

lucid virtu universal wiki

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.