Club 3D 8500 GT 512 MB PASSIV vorgestellt

Diskutiere Club 3D 8500 GT 512 MB PASSIV vorgestellt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 24.05.2007 Club 3D stellt heute eine neue Grafikkarte basierend auf einem NVIDIA Chipsatz vor. Die neue Generation an DirectX 10 Grafikkarten bekommt jetzt ...



 
  1. Club 3D 8500 GT 512 MB PASSIV vorgestellt #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Club 3D 8500 GT 512 MB PASSIV vorgestellt

    Pressemitteilung vom 24.05.2007

    Club 3D stellt heute eine neue Grafikkarte basierend auf einem NVIDIA Chipsatz vor. Die neue Generation an DirectX 10 Grafikkarten bekommt jetzt Zuwachs durch eine Karte im Mid-Range Bereich die auf eine komplett Passive Kühlung setzt.


    Club 3D 8500 GT 512 MB PASSIV

    Die Club 3D 8500 GT 512 MB Passiv basiert auf dem aktuellen G86 Chipsatz von NVIDIA. Die Grafikkarte hat einen auf 800 MHz getakteten 512 MB GDDR2 Speicher und einen GPU Takt von 450 MHz. Durch ihren attraktiven Preis, ist die Club 3D 8500 GT 512MB Passiv die günstigste DirectX 10 Grafikkarte mit passiver Kühlung die aktuell verfügbar ist. Die ideale Grafikkarte für HTPCs und moderne geräuscharme PCs.

    Artikelnummer: CGNX-HG852



    Technische Spezifikationen
    • 512 MB GDDR2 Speicher
    • 128BIT Speicherschnittstelle
    • 400MHz RAMDAC
    • 16 Stream-Prozessoren
    • PCI Express x16 Bus-Schnittstelle
    • Volle Unterstützung für Microsoft DirectX 10.0
    • Shader Model Version 4.0
    • 2x/4x/8x/16x anisotrope Filterung
    • 2x/4x/6x Multisampling-Antialiasing-Modi
    • HDTV, Full HD


    Anschlüsse
    • Dual Link DVI-I Ausgang (max. 2560x1600)
    • CRT Ausgang (2x max. 2048x1536 @85Hz)
    • S-Video & Komponenten Video Ausgang (1024x768)
    • HDTV Ausgang YPrPb (1920x1080p)

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Club 3D 8500 GT 512 MB PASSIV vorgestellt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

club 3d 8500gt 512mb Test

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.