Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen

Diskutiere Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Irrtum in Ohio E in Fehler im Computersystem hat George W. Bush bei der US-Präsidentenwahl 3.893 Extra-Stimmen gegeben. Zum Glück wurde der technische Fehler früh ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen

    Irrtum in Ohio

    Ein Fehler im Computersystem hat George W. Bush bei der US-Präsidentenwahl 3.893 Extra-Stimmen gegeben. Zum Glück wurde der technische Fehler früh genug entdeckt und das Ergebnis korrigiert. Die Panne passierte ausgerechnet in Ohio, wo in einem äußerst knappen Rennen die Entscheidung schließlich für den republikanischen Amtsinhaber fiel[weiterlink].
    Im Wahllokal Gahanna, einer Vorstadt von Columbus, registrierte das elektronische Wahlsystem als vorläufiges Ergebnis 4.258 Stimmen für Bush und 260 für seinen demokratischen Herausforderer John Kerry. Die Unterlagen für das Wahllokal zeigten aber, dass dort überhaupt nur 638 Wähler ihre Stimme abgaben. Von ihnen wollten 365 Bush weiter als Präsident haben. Das mit berührungsempfindlichen Bildschirmen arbeitende System ELECTronic 1242 der Firma Danaher Controls errechnete somit 3.893 zusätzliche Stimmen für Bush, die ihm gar nicht zustanden. Das tatsächliche Ergebnis konnte mit Hilfe von Kopien der ursprünglichen Daten rekonstruiert werden. Das schon etwas betagte Computersystem muss bis spätestens 2006 ausgetauscht werden. Bei einer einzelnen Panne halte sich der Schaden in Grenzen, sagte Sean Greene vom Informationsprojekt Wahlreform. Bei einer Häufung von mehreren kleinen Problemen sehe das aber gleich ganz anders aus. Aus Ohio wurden sonst keine wesentlichen Probleme gemeldet, wohl aber aus anderen Staaten. In einem Bezirk von North Carolina gingen mehr als 4.500 Stimmen verloren, weil die Wahlleiter die Speicherkapazität ihres Computers überschätzten: Sie gingen von einer größeren Zahl von Stimmen aus, als der Rechner tatsächlich fassen konnte.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #2
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hm, und was wäre, wenn einige dieser Fehler nicht "entdeckt" werden würden?
    WO ist Michael Moore, wenn man ihn braucht? *fg*

  4. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #3
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    naa toll allles nur beschiss da drüben im ammiland
    wie wärs mit der alten methode?? wer is für bush ?? finger hoch!! un wer is für kerry?? finger hoch!! wäre zwar etwas aufwendig aber bestimmt besser wie sowat...

  5. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    wenn man bedenkt wie viel millionen dollar die beiden kandidaten
    für ihren wahlkampf ausgegeben haben..
    und dann entscheidet sich eine wahl VIELEICHT durch so nen schei**
    knapp genug wars ja..

  6. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    das waren mehr als 3.5 Millionen Stimmen ZUVIEL für Bush.... da kommts auf nen paar fehler net an, auch wenn sowas normal net passieren darf, die amis sind scheinbar für alles zu blöde...

  7. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von AMD4ever
    die amis sind scheinbar für alles zu blöde...
    DAS unterschreibe ich blind......"tomisch" ist auch, das nun die Server der Kanadischen EINWANDERUNGSBEHÖRDE am LIMIT sind....;-().......statt wie vor der Wahl täglich 20.000 Besucher sind es nun mehr als 100.000 TÄGLICH....;-)....scheint so, als gäbe es noch "GESUNDE" Ami´s......

    MfG
    Fetter IT

  8. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich bin eh gespannt, was da noch läuft. Ein Kollege aus Amiland meinte gestern, daß die Ergebnisse in Ohio nach deren Verfassung (von Ohio) noch ausgezählt werden muß (10 Tage Zeit dafür), da noch nicht 50% der Wählerstimmen auf Bush gefallen sind. Interessant, da die meisten noch ausstehenden Stimmen Kerry zufallen sollten ??!!! Ich verstehe nur selber nicht, wie Kerry dieser Wahl von Bush schon zugestimmt hat, wenn diese Stimmen noch fehlen...

    Genau derselbe Schwachsinn, wie letztes Wahl.

    Bibsbo

  9. Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    es war doch für Kerry rechnerisch nicht mehr möglich Bush einzuholen
    anders hätten die demokraten bestimmt nicht so schnell aufgegeben

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Computerfehler gab Bush 3.893 Extra-Stimmen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.