Cooltek präsentiert "Besser Leise PC"

Diskutiere Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemittelung vom 02.06.2006 PC-Cooling, der Onlinedistributor für PC-Hardware, und Besser Leise Computertechnik Ltd., die Spezialisten für Silent PCs, präsentieren den Cooltek Besser Leise PC. Der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Cooltek präsentiert "Besser Leise PC"

    Pressemittelung vom 02.06.2006


    PC-Cooling, der Onlinedistributor für PC-Hardware, und Besser Leise Computertechnik Ltd., die Spezialisten für Silent PCs, präsentieren den Cooltek Besser Leise PC.

    Der Cooltek Besser Leise PC verbindet hochqualitative Hardware aus dem PC-Cooling – Angebot mit dem technischen Know-How von Besser Leise zu einem Silent Gaming System in edlem Gewand für höchste Ansprüche.

    Schnell und leise – Yin und Yang – sind wesentliche Elemente dieses außergewöhnlichen PC Systems. In einem edlen schwarz-silbernen Aluminiumgehäuse vereinigt dieses System außerordentliche Rechenleistung und ein extrem niedriges Geräuschniveau.

    Die ideale Verbindung von schönem Äußeren und größtmöglicher Performance.

    Seine Kraft entfaltet der Cooltek Besser Leise PC durch einen Athlon X2 4400+ Dualcore Prozessor, der auch modernste Anwendungen aus dem 3D-Spiele und Videoschnitt-Bereich schnell und zuverlässig ausführt.[weiterlink]

    Damit auch speicherintensive Spiele und Anwendungen flüssig laufen, verfügt der Cooltek Besser Leise PC über ein Gigabyte DDR-RAM (zwei 512 MB PC 400 CL3 DDR-RAM Module im Dual Channel Modus) mit einer maximalen Speicherbandbreite von 6,4 GB pro Sekunde. Dadurch wird die CPU schnellstmöglich mit Daten versorgt.

    Eine 250 GB SATA II Festplatte von Samsung, die Dateien mit bis zu 300 MB pro Sekunde transferieren kann, dient im Cooltek Besser Leise PC als Massenspeicher. Hierdurch verkürzen sich Ladezeiten bei 3D-Spielen auf ein Minimum und auch das Verschieben von großen Videodateien ist kein Geduldspiel mehr.
    Diese ohnehin schon sehr leise Samsung-Festplatte wird zusätzlich entkoppelt und mit integriertem Passivkühler montiert, um Zugriffs- und Laufgeräusche nochmals zu minimieren.

    In diesem Traum PC sorgt eine Geforce 7900 GT mit 256 MB RAM für einen flüssigen Bildaufbau. Sie gehört zur aktuellsten Generation moderner High End Grafikkarten und liefert auch bei den neuesten 3D Spielen hohe Frameraten.

    Abgerundet wird die Ausstattung des Cooltek Besser Leise PC durch einen modernen LG GSA-4167B DVD Brenner, der alle gängige DVD Formate inklusive DVD- RAM lesen und beschreiben kann.
    Ein weiteres Samsung SH-D162C DVD-ROM Laufwerk ermöglicht das direkte Kopieren Ihrer LieblingsDVDs. Beide Laufwerke gehören zu den leisesten Laufwerkstypen am Markt.

    Für den Sound des Cooltek Besser Leise Systems zeichnet der AD1986A SoundMAX High Definition Audio 6-Kanal Chip verantwortlich. Er liefert realistischen HD Sound für Ihre Spiele, Videos und Musik.

    Zusätzlich bietet der Cooltek Besser Leise PC eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte. Mit Gigabit LAN, 8 USB 2.0 Ports und zwei Firewire Schnittstellen ist er auf alles vorbereitet.

    Neben den hochqualitativen Komponenten ist es das ausgeklügelte thermische Konzept, was diesen Rechner so besonders macht. Besonders heißt in diesem Fall: besonders leise.
    Ein von einer blauen LED beleuchteter Zalman VF 700 CU LED Grafikkartenkühler aus Vollkupfer sorgt für die zuverlässige und vor allem geräuscharme Kühlung der Grafikkarte. Der dazugehörige Lüfter läuft potentiometergesteuert auf niedrigster Stufe (5 Volt, ca. 1300 U/Min). Dadurch bleibt sogar noch Spielraum zum Übertakten der Grafikkarte.
    Der Athlon X2 4400+ wird von einem Zalman CNPS 9500 – CU LED gekühlt. Dieser senkrecht stehende Fächerkühler mit drei Heatpipes kühlt die CPU im 2D Betrieb passiv und damit bei 0 dBa. Nur bei starker Prozessorlast beginnt der integrierte blau beleuchtete, doppelt kugelgelagerte Lüfter bei maximal 5 Volt die CPU nahezu lautlos zu kühlen.

    Die gesamte Abwärme des Systems wird durch einen temperaturgeregelten 120 mm Papst Lüfter im Cooltek 500 W Netzteil aus dem Gehäuse transportiert. Die schwingungsfreie Montierung auf Gumminoppen trägt wiederum zu Minimierung der Geräuschentwicklung des Cooltek Besser Leise PCs bei.

    Das Cooltek 500 W Netzteil kühlt das gesamte System durch seinen temperaturgeregelten 120 mm Papst 4412 FGL Lüfter. Dieser von Haus aus besonders leise Lüfter ist zusätzlich auf Gumminoppen befestigt, um einen möglichst vibrationsarmen Betrieb zu gewährleisten.

    Der Cooltek „Besser Leise“ PC überzeugt durch eine gelungene Symbiose aus eleganter Optik, kompromissloser Performance und flüsterleisem Geräuschpegel.

    Weitere Informationen findet ihr hier.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/600084500-3.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/600084000.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/600084500-2.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/600084500-1.jpg" align="middle" border="0" /></div>

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    sehr sehr teuer, und X-Fire Bord und Nvidia Grafik drin, da ist man ja für SLI richtig gerüstet ;-) und nur NT Lüfter könnte auch ein bissl mager sein, aber ansonsten ein Top PC mit Edlem Design...

  4. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #3
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    also es tut mir leid...

    aber diese News liest sich für mich so, als ob TC da ne Provision kassiert...

    "Traum PC" , " Die ideale Verbindung von schönem Äußeren und größtmöglicher Performance." ...

    Ich würde mir ein wenig mehr Objektivität hier wünschen.

  5. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    lol @ MIAFRA

    Dazu äusser ich mich nicht... nur eins ist klar - Ein hübsches Gehäuse, diese Komponenten und eine leise, gar passive Wasserkühlung kosten keine 1999.- Euro, sodass ich bezweifle, dass sich alzu viele Abnehmer für ein solches Produkt finden werden, und mag es noch so hochwertig sein...

  6. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    muss ja zugeben der sieht besser aus als meiner aber dafür is er langsamer *g ne also kaufen würde ich mir den nicht, zu Teuer. Ich denk mal wenn man die Komponenten einzeln kauft kommt man bestimmt günstiger weg. Schätz mal das hat Frank irgendwo herraus Kopiert. So schreibt man News nicht, sieht wirklich mehr nach Werbung aus

  7. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Das Ding ist ja nen BTX-Kasten. Und was macht man damit, wenn der in ein paar Jahren wieder zum alten Eisen gehört?
    Auf den meisten Boards hängt ja Heute überall ne Heat-Pipe drauf.
    Das Ding ist jetzt vielleicht Top aber in ein paar Jahren kann taugt der ganze Kasten nix mehr.

  8. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #7
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Es handelt es sich hierbei um eine Pressemitteilung !!!

  9. Cooltek präsentiert "Besser Leise PC" #8
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von Frank
    Es handelt es sich hierbei um eine Pressemitteilung !!!
    ja offensichtlich ;) aber wieso steht es dann unter NEWS ? :) bzw. kennzeichnet das doch einfach als Pressemitteilung, die nicht eure Meinung wiedergibt...

    aktuell sieht es einfach so aus, als ob TC die Kiste selber vermarktet...


Cooltek präsentiert "Besser Leise PC"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.