Corsair kündigt Kompatibilität von DDR3 mit übertaktbaren Prozessoren von Intel an

Diskutiere Corsair kündigt Kompatibilität von DDR3 mit übertaktbaren Prozessoren von Intel an im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; – Zweikanal- und Dreikanal-DDR3-Kits mit 4 GB und 12 GB Speicherdichte – Taipeh, Taiwan – 1. Juni 2010 – Corsair ®, ein weltweit führender Entwickler ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Corsair kündigt Kompatibilität von DDR3 mit übertaktbaren Prozessoren von Intel an #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Corsair kündigt Kompatibilität von DDR3 mit übertaktbaren Prozessoren von Intel an

    – Zweikanal- und Dreikanal-DDR3-Kits mit 4 GB und 12 GB Speicherdichte –

    Taipeh, Taiwan – 1. Juni 2010Corsair®, ein weltweit führender Entwickler und Lieferant extrem leistungsstarker Komponenten für Gaming-PCs, kündigte heute an, dass sein komplettes Sortiment an DDR3-Speicherkits mit den vor Kurzem veröffentlichten Intel®-Prozessoren Core™ i7-875K, Core™ i5-655K und Core™ i7-980X Extreme Edition kompatibel ist, die über einen frei wählbaren Multiplikator verfügen.

    Das Corsair Angebot an Hochleistungsspeicherkits für Gamer und anspruchsvollste Benutzer wurde speziell auf diese neuen übertaktbaren Intel-Prozessoren zugeschnitten. Die übertaktbaren Intel-Prozessoren erlauben einen uneingeschränkten Zugriff auf die Turbo-Boost-Steuerung und ermöglichen es dem Benutzer, durch Anpassung der Multiplikatoreinstellungen im BIOS eine optimale Übertaktung zu erhalten.

    Zu den empfohlenen Modulen zählen XMS3™ Classic-, Dominator®- und Dominator GT-Kits im Frequenzbereich von 1.600 MHz CAS 7 bis 2.000 MHz CAS 9 und mit Speicherdichten von 4 GB, 6 GB, 8 GB und 12 GB. Alle Dominator- und Dominator GT-Kits sind mit DHX Pro™-Technologie ausgestattet und können mit der neuen Corsair AirFlow Pro-Anzeige parametrischer Daten eingesetzt werden. Alle Kits umfassen Intel XMP-Profile.

    Die Corsair DDR3-Speicherkits für übertaktbare Intel-Prozessoren sind ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von Corsair erhältlich. Für die Speicherkits von Corsair gilt eine Garantie für die Produktlebensdauer einschließlich Zugang zum bewährten technischen Support und Kundenservice von Corsair.

    Weitere Informationen zu den DDR3-Speicherprodukten von Corsair erhalten Sie im Internet unter corsair.com.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Corsair kündigt Kompatibilität von DDR3 mit übertaktbaren Prozessoren von Intel an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.