Creative schreibt rote Zahlen

Diskutiere Creative schreibt rote Zahlen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ich habe diese schöne Soundkarte von Creative: Eine CT 4750 aus dem Jahr 1999. Die funktioniert einwandfrei... sogar mit einem Treiber von 2000....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Creative schreibt rote Zahlen #17
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Ich habe diese schöne Soundkarte von Creative:
    Eine CT 4750 aus dem Jahr 1999.
    Die funktioniert einwandfrei... sogar mit einem Treiber von 2000.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative schreibt rote Zahlen #18
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Die Terratec sind aber leider fürs Gamen weniger geeignet, zumindest konnte ich das mal anhand einer Terratec DMX 6 Fire 24/96 sehr gut nachempfinden. Musikalisch war die Karte allerdings sehr gut, ich behaupte sogar mal das diese mehr als 3 Jahre alte Karte, durchaus mit so ziemlich allen Creative Karten mithalten kann, bzw, besser ist. Besser als die AG-2 Player auf jedenfall.

    Ob die Aureon genausogut ist, kann ich allerdings nicht sagen. Die Creative dagegen konnte ich aber ohne weiteres für die Games benutzen, auch wenn sie nicht an der Musickualität jener Terratec ranreichte. PC auf, rein, Treiber drauf fertig. Spiel starten und den Sound genissen, als mit Rauschen und ******* betörrt zu werden. Den Fehler an der Karte konnte ich nie finden, habe ja damals alles probiert, bis ich sie dann ersetzen mußte. Sonst hätte ich jene wohl heute noch.

    Was die schon erwähnten "Operationsvestärker" angeht, sind diese in sehr vielen Hifigeräten verbaut, wie z.b CD-Player u.s.w

    Die Frage ist nur, bei welchem Preis einer Karte man erwarten darf das dort gute Wandler verbaut werden, bei 50-100 Euro wohl kaum. Da ein Wanlder alleine ohne Karte wohl nicht viel bringt *g*

  4. Creative schreibt rote Zahlen #19
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Mit den Creative Audio-Produkten bis zur Audigy war ich immer sehr zufrieden, allerdings habe ich nie wirklich verstanden, warum ein MP3 Device von Creative auf den Markt geschmissen wurde - ebenso wenig wie Grafikkarten...

    Seis drum, über Treiber konnte ich jedenfalls nie klagen und die X-FI habe ich bisher nicht getestet. Eigentlich bin ich auch eher auf der Suche nach einer gebrauchten Audigy / Audigy 2, welche für mein 5.1 ausreichend ist - mehr muss es gar nicht sein.

  5. Creative schreibt rote Zahlen #20
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    ich verstehe den ganzen trubel um die treiber nicht !

    meine alte live und audigy konte ich einfach mit einem besuch auf der autoupdate seite installieren.
    ganz einfach ohne original CD und ohne vorheriges instalieren irgendeines treibers.

    mit meiner X-Fi hab ich das jetzt noch nicht probiert aber was solls irgendwie
    bekommt man jede Hardware zum laufen *g

    da finde ich ATI mittlerweile schlimmer was treiber anbelangt, der durchschnitts User braucht ungefähr doppelt so lange seine treiber zu finden wie früher. Außerdem ist die ATI seite jetzt pott-häßlich und unlogisch aufgebaut.

    naja aber wenn man über sonnst nicht meckern kann !?

  6. Creative schreibt rote Zahlen #21
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ja genau lasst uns man aufhören ständig zu Jammern und lasst es uns Ertragen wie Männer! Die Hersteller werden schon wissen warum die das Machen. Denn die denken da ja lang drüber nach, ihre Gründe haben die also dafür ja ganz gewiss...

  7. Creative schreibt rote Zahlen #22
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also als erklärter Creative Fan muß ich mal für diese Firma die Lanze brechen.

    1. Es stimmt überhaupt nicht das man die Original CD im LW haben muß. (Habe schon x-Systeme nur mit dem Soundtreiber aufgesetzt den man, mit ein bischen suchen zugegeben, auf deren HP findet. Links dafür wurden ja schon gepostet.
    2. Ist eine Nur-Soundtreiber-Installation durchaus möglich. Der hat mit Zusatzfunktionen gerade mal 12 mb oder so.
    3. Ist die Installation der Life Ware überhaupt nicht notwendig, im Gegenteil die Creativekarten arbeiten auch mit anderer Steuerungssoftware hervorragend zusammen!

    Ich finde diese ganze herummoserei für absolut überflüssig!

  8. Creative schreibt rote Zahlen #23
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Creative hat im Prinzip nur einen Nachteil, und das ist das die bei ihren Sourround LS andere Std. verwenden. Zumindest laufen die Sets an keiner anderen Karte !

    Nachteil der aktuellen Terratec, das Eax 3/4 nicht geht, das ist aber mehr ein Lizenzproblem seitens Creative.

    Ich selber werde die Tage es mal mit einer Aureon 7.1 Universe versuchen, mal sehen ob die besser funtz. Zumindest seit ich vor kurzem die Kiste eines Kollegen aufgerüstet habe, und unter anderem mir da die Terratec 6fire DMX 24/96 erneut angehört habe, schon den Wunsch habe es nochmal zu versuchen, ohne das ich die Probleme bekomme die ich damals hatte.


Creative schreibt rote Zahlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.