Creative X-Fi 2 bald erhältlich?

Diskutiere Creative X-Fi 2 bald erhältlich? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Es scheinen ja viele Hindernisse seitens Creative in den Weg gestellt worden zu sein, um den Interessent zu verwirren bzw. zu täuschen. Angefangen beim Auftreten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Creative X-Fi 2 bald erhältlich?

    Es scheinen ja viele Hindernisse seitens Creative in den Weg gestellt worden zu sein, um den Interessent zu verwirren bzw. zu täuschen. Angefangen beim Auftreten eines Kompatibilitätstests für ein neues X-Fi 2- Modell auf der Homepage von Microsoft über einen angeblichen Treiber für diese neue Soundkarte, der schon seit über einem Jahr im Netz kursiert bis hin zu einem versteckten Feature, DD Live, das konsequent auf aktuellen Soundkarten deaktiviert wurde, um nun als Neuheit gepriesen zu werden, wurden sichtlich keine Kosten und Mühen gescheut, um die kommende Soundkartengeneration glänzend dastehen zu lassen. Doch im Detail:

    Dieser Link, der direkt zum genannten Kompatibilitätstest für Vista führt, beinhaltet die zukünftige Soundkarte von Creative schon bevor genauere Angaben zur Leistungsfähigkeit und Funktionsvielfalt gemacht wurden. Allzu großes Vertrauen seitens Microsoft gegenüber Creative oder doch eher die Insiderinfo, dass sich im Grunde nicht viel ändern soll?

    Bestätigend wäre letztere Theorie jedenfalls mit dem vom Programmierer der bekannten YouPax- Treiber Statement, dass der neue X-Fi2 Treiber mit ein paar Modifikationen problemlos auf einer "alten" X-Fi laufen würde.

    Weiterhin ist es längst an der Zeit, einen lauffähigen Treiber für Vista zu schreiben, der wieder alle Features für Spiele und Filme unterstützt und dabei endlich auch an Bassmanagement- geplagte Zeitgenossen denkt. Das scheint bei Creative nur zu funktionieren, wenn dazu gleich eine neue Produktoffensive gestartet wird, wie in der Vergangenheit oft geschehen.

    Dolby Digital Live soll jetzt auch wieder mit von der Partie sein, obwohl es das eigentlich hardwareseitig schon seit der Audigy war, nur verhinderte der Treiber eine korrekte Nutzung. Lediglich die Auzentech Prelude X-Fi kann das. Und die basiert auf dem X-Fi Wunderchip. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    Realistisch ist ausserdem, dass, wie auf der CeBit vorgestellt, die X-Fi2 nur eine PCIe- Version der X-Fi werden soll und sonst keine neuen Ausstattungsmerkmale aufweisen soll.

    Wieweit das Ganze nun stimmt (Siehe heutiges Datum) und was man da erwarten darf, steht in den Sternen. Aber bei den Gerüchten mache ich mir keine allzugroßen Hoffnungen. Gerade das Sperren von Funktionen, die eigentlich mitgekauft wurden, nur um den Verkauf anderer Produkte anzukurbeln, ist nicht die feine Englische, IMHO.

    Dies ist ein KOMMENTAR zu dieser News von Computerbase.de

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und dieses ist auch sehr lesenswert: ComputerBase - Creative geht gegen gemoddete Treiber vor
    Man beachte auch die ganzen Kommentare.

    Anscheinend gibt es (im Gegensatz zu hier) bei CB kaum Creative-Fanboys...
    Oder ist das dort alles nur sinnloses Gebashe?

  4. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich glaube die beste Werbung für Creative bist du hier, du sorgst auch für die meisten "Fanboys", ist doch klar das sich bei soviel Flame Gegenpole bilden... ;)

    Ich bin immer noch zufrieden mit meiner X-FI, vom Treibersupport aber enttäuscht, daher wird die nächste wohl keine Creative mehr.

  5. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #4
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Creative- Fanboys...wie süß...

    Juhuu! Creative Juhuu!



    Noja ich bin ja mal gespannt, wann endlich eine Soundkarte nach meinem Geschmack rauskommt...brauche für meinen HTPC nämlich dann eine, die die HD- Tonformate unterstützt und diese nahezu verlustfrei weitergeben kann. Ich hoffe, so eine kommt bald mal...und das mit ordentlichen Treibern...da scheidet Creative wohl von vornherein aus...

  6. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von schizo Beitrag anzeigen

    Noja ich bin ja mal gespannt, wann endlich eine Grafikkarte nach meinem Geschmack rauskommt...brauche für meinen HTPC nämlich dann eine, die die HD- Tonformate unterstützt und diese nahezu verlustfrei weitergeben kann. Ich hoffe, so eine kommt bald mal...und das mit ordentlichen Treibern...da scheidet Creative wohl von vornherein aus...
    dann wart mal noch ne weile ... aber ati hat ja schon bei den 3800ern angefangen, soundchips zu verbauen

  7. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #6
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ich bin einfach nur verärgert über die Treiber von Creative....obwohl ich wohl einer der angesprochenen Fan-Boys bin....
    Dank Creative läuft meine ausrangierte Audigy 2 ZS nicht ordenltich unter Vista und meine X-Fi macht einfach so Mucken. Testweise wieder zurück zu Vista? Nein danke, über die X-Fi Vistatreiber habe ich erstmal genug gehört.

    Aber was soll man machen, wenn man eine für Spiele gute Soundkarte haben will?

  8. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #7
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    @nice

    Verdammt! Eines gedacht, das Andere geschrieben...mein Fehler.

    @innocent
    Genau das ist das Problem! Kann dir nur zustimmen. Aber für den HTPC brauch ich nun wirklich kein EAX und son Gedöns. Da werde ich wohl eine Alternative kaufen.

  9. Creative X-Fi 2 bald erhältlich? #8
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von schizo Beitrag anzeigen
    @innocent
    Genau das ist das Problem! Kann dir nur zustimmen. Aber für den HTPC brauch ich nun wirklich kein EAX und son Gedöns. Da werde ich wohl eine Alternative kaufen.
    Ne, das nun wirklich nicht. In meinem HTPC werkelt die alte Audigy 2 ZS mehr als zufriedenstellend.


Creative X-Fi 2 bald erhältlich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.