Dell übernimmt Alienware

Diskutiere Dell übernimmt Alienware im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Sedit, was is denn ausser dem fx und der Karte noch drin? Wenn z.B. noch ein 1TB-Raid mit drin is, vllt. auch noch die Alienware-Wakü, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. Dell übernimmt Alienware #9
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Sedit, was is denn ausser dem fx und der Karte noch drin? Wenn z.B. noch ein 1TB-Raid mit drin is, vllt. auch noch die Alienware-Wakü, kann das gut und gerne ein fairer Preis sein...

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dell übernimmt Alienware #10
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    AMD Athlon™ 64
    FX-60-Prozessor mit
    HyperTransport-Technologie
    2.6GHz, 2MB L2 Cache



    Betriebssystem
    Microsoft® Windows® XP
    Home Edition

    Speicher
    512MB DDR SDRAM
    PC-3200 400MHz

    Festplatte
    160GB Seagate
    Serial ATA 8MB Cache

    Grafikprozessor
    NVIDIA® GeForce™ 6800 GT
    PCI Express 256MB DDR3

    Soundkarte
    Creative Sound Blaster®
    Audigy 2 ZS

    Der ist das, mit lustigen Gehäuse soll es den ab 2500€ geben. Ich denke wenn da eine besondere Wakü drin ist, würden sie damit werben. Aber ich hab die Seite auch nur überflogen...vielleicht beziehen sich die Angaben auch auf was anderes. Ein Freund wollte da mal seine Kiste kaufen und meinte es wären gut 1000€ mehr verglichen mit dem Einzelkauf und Selbstbau...hat aber evtl. auch nur etwas übertrieben...

  4. Dell übernimmt Alienware #11
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    AMD Athlon™ 64
    FX-60-Prozessor mit
    HyperTransport-Technologie
    2.6GHz, 2MB L2 Cache



    Betriebssystem
    Microsoft® Windows® XP
    Home Edition

    Speicher
    512MB DDR SDRAM
    PC-3200 400MHz

    Festplatte
    160GB Seagate
    Serial ATA 8MB Cache

    Grafikprozessor
    NVIDIA® GeForce™ 6800 GT
    PCI Express 256MB DDR3

    Soundkarte
    Creative Sound Blaster®
    Audigy 2 ZS

    Der ist das, mit lustigen Gehäuse soll es den ab 2500€ geben. Ich denke wenn da eine besondere Wakü drin ist, würden sie damit werben. Aber ich hab die Seite auch nur überflogen...vielleicht beziehen sich die Angaben auch auf was anderes. Ein Freund wollte da mal seine Kiste kaufen und meinte es wären gut 1000€ mehr verglichen mit dem Einzelkauf und Selbstbau...hat aber evtl. auch nur etwas übertrieben...

  5. Dell übernimmt Alienware #12
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Sedit

    Das kann gar nicht stimmen. Den wenn sich "die Kiste" um "den" Preis einer kauft ist er wirklich völlig von Sinnen!

    [EDIT] Ich glaube ich spinne Leute. Das stimmt offenbar wirklich!

  6. Dell übernimmt Alienware #13
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Aber so war Alienware schon immer...
    Die Preis-Leistung war schon immer kaum existent.

  7. Dell übernimmt Alienware #14
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Ich glaube hier vergessen einige immernoch das wir mehr wissen als der Ottonormalverbraucher der einen "Vollkrassenalienwarerechnerderehderbesteist" kauft !

  8. Dell übernimmt Alienware #15
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    wie was....nicht euer Ernst oder??? DER " Preis" für diese Hardware kann unmöglich so hoch sein.... außer das Gehäuse ist aus Gold ?!.....

  9. Dell übernimmt Alienware #16
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Ich war auch erschrocken...ich glaube ich habe sogar geweint...

    Nein, es ist wirklich unmöglich und ich denke das stimmt schon so, da ich bisher nichts anderes über den Laden gehört habe.


Dell übernimmt Alienware

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.