Deutsche kaufen gerne im Ausland

Diskutiere Deutsche kaufen gerne im Ausland im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Besonders Männer zwischen 18 und 45 Jahren nutzen gerne günstige Wechselkurse für Bestellungen im Ausland. London, 14. April 2010 – Über die Hälfte der Online-Shopper ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Deutsche kaufen gerne im Ausland #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Deutsche kaufen gerne im Ausland

    Besonders Männer zwischen 18 und 45 Jahren nutzen gerne günstige Wechselkurse für Bestellungen im Ausland.

    London, 14. April 2010 – Über die Hälfte der Online-Shopper in Deutschland hat bereits im Ausland bestellt, um von günstigen Wechselkursen zu profitieren. Dies ergab eine internationale Umfrage unter europäischen Online-Käufern von Moneybookers, einem der führenden internationalen ePayment-Anbieter. Mit 53 Prozent belegt Deutschland damit den ersten Platz, gefolgt von Großbritannien (45 Prozent) und Frankreich (43 Prozent).

    Mit über 60 Prozent kaufen hauptsächlich Männer im Ausland ein, um Kosten zu sparen. Besonders Elektronik und ausländische Designer- und Markenartikel aus dem Fashion-Bereich aber auch Haushaltsartikel kauft der Deutsche gerne jenseits der Grenze.

    Über die Hälfte der Käufer zwischen 18 und 45 Jahren nutzen günstige Wechselkurse für das internationale Online-Shopping, bei den Nutzern ab 50 Jahren ist es allerdings nur noch jeder Dritte. "Ländergrenzen spielen für den Online-Einkauf eine immer kleinere Rolle", sagt Martin Ott, Co-CEO von Moneybookers. "Unterstützt wird diese Entwicklung zudem von einfachen Bezahlsystemen wie dem eWallet, so dass auch international sicher eingekauft werden kann." Die einfache eWallet-Lösung (elektronische Geldbörse) erlaubt es jedem Kunden, der ein Moneybookers-Konto besitzt, ohne die Herausgabe persönlicher Bankdaten im Internet einfach und sicher zu bezahlen sowie kostengünstig in Echtzeit Geld via eMail zu senden und zu erhalten.

    Trotz aller Einfachheit dürfen deutsche Käufer bei der Bestellung von Produkten im Ausland Gesetze und Zoll-Bedingungen nicht vergessen. Moneybookers hat daher einen kleinen Leitfaden erstellt, worauf Online-Shopper beim internationalen Einkaufsbummel achten müssen.

    Durchgeführt wurde die Studie von dem Unternehmen Resarch Now, das im Auftrag von Moneybookers im Oktober letzten Jahres 1.000 Nutzer aus ganz Deutschland befragte.

    Über Moneybookers: Moneybookers ist eines der größten Online-Bezahlsysteme in Europa sowie mit über elf Millionen Kontoinhabern einer der größten eWallet-Anbieter weltweit. Die einfache eWallet-Lösung (elektronische Geldbörse) erlaubt es jedem Kunden, der ein Moneybookers-Konto besitzt, ohne die Herausgabe persönlicher Bankdaten im Internet einfach und sicher zu bezahlen sowie kostengünstig in Echtzeit Geld via eMail zu senden und zu erhalten. Moneybookers’ weltweites Netzwerk an Bezahlsystemen bietet Unternehmen mit nur einer Integration Zugang zu über 80 Bezahloptionen in mehr als 200 Ländern. Bereits mehr als 60.000 Händler nutzen heute Moneybookers, darunter globale Marken wie eBay, Skype oder Thomas Cook.
    Moneybookers wurde 2001 in London gegründet und wird seit 2003 als erstes europäisches Finanzinstitut für elektronisches Geld von der Financial Services Authority of the United Kingdom (FSA) regelmäßig reguliert und überprüft.
    Das Unternehmen auf Wachstumskurs belegte im Februar 2010 den 1. Platz des Deloitte Buyout Track 100 der Sunday Times als erfolgreichstes Unternehmen (Private Equity) mit dem höchsten Gewinn in Großbritannien. Im Mai 2009 wurde Moneybookers bei der Verleihung der europäischen "Media Momentum Awards" mit dem "Best Execution Award" sowie dem "Judges Award" für sein rapides Wachstum und die Expansion in internationalen Märkten ausgezeichnet. Die "Sunday Times Tech Track 100" vom September 2009 zählen Moneybookers mit dem 6. Platz zu einem der erfolgreichsten privaten IT-Unternehmen mit dem schnellsten Wachstum in Großbritannien.

    Mehr Informationen unter: Moneybookers.com - Send Money - Receive Money - Online Payments - Money Transfers.
    Moneybookers auf Twitter: Moneybookers.com (moneybookers) on Twitter

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Deutsche kaufen gerne im Ausland

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.