Die Deutschen verlieren ihre mobilen Geräte am häufigsten im Urlaub

Diskutiere Die Deutschen verlieren ihre mobilen Geräte am häufigsten im Urlaub im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; AVG präsentiert neue Studie und gibt Tipps für sichere Urlaubsreisen ohne Handy- und Laptopverlust MÜNCHEN, BAAR (CH) - 20. Dezember 2011 - Die Weihnachtsferien nahen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Die Deutschen verlieren ihre mobilen Geräte am häufigsten im Urlaub #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard Die Deutschen verlieren ihre mobilen Geräte am häufigsten im Urlaub

    AVG präsentiert neue Studie und gibt Tipps für sichere Urlaubsreisen ohne Handy- und Laptopverlust

    MÜNCHEN, BAAR (CH) - 20. Dezember 2011 - Die Weihnachtsferien nahen und mit ihnen wieder unzählige verlorene Mobilgeräte. Eine neue Studie von AVG, einem der Global Player für Internet-Sicherheit, zeigt: In den befragten Ländern* haben 17 Prozent der Laptop- und 39 Prozent der Handybesitzer ihr Gerät im Winterurlaub verloren oder es wurde gestohlen. Alarmierend: 88 Prozent dieser Geräte wurden nicht mehr gefunden.

    AVG fragte im Rahmen der Studie über 5.000 Nutzer, welche ihrer Geräte im letzten Jahr am häufigsten abhanden kamen. Basierend auf den Ergebnissen empfiehlt das Unternehmen den Verbrauchern besondere Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz ihrer Laptops und Handys:

    1. Gerät sicher verwahren. Bewahren Sie Ihr Gerät dort auf, wo Sie es leicht wiederfinden und einen Verlust sofort bemerken. Achten Sie jederzeit auf Ihr Mobilgerät. 62 Prozent der Befragten waren beschäftigt oder abgelenkt, als ihr Laptop oder Smartphone abhanden kam. Um dies zu vermeiden, verwahren Sie Ihr Gerät an einem sicheren Ort, wie beispielsweise der Jackeninnentasche. Gewöhnen Sie es sich an, Ihr Gerät vor Verlassen des Hauses oder Büros zu sichern.

    2. Passwort verwenden! 42 Prozent der verlorenen Smartphones sind nicht durch ein Passwort geschützt. Dies ermöglicht unbefugten Personen leichten Zugriff auf die Privatdaten. Sichern Sie daher Ihre Smartphones, Laptops, Tablets und jedes andere Mobilgerät mit einem Passwort.

    3. Versicherung. Lassen Sie Ihr Gerät versichern. Viele Dienstleister bieten einfache Methoden an, um gestohlene Geräte zu ersetzen und für eine geringe Gebühr zu versichern.

    Die Software von AVG eignet sich besonders für den Schutz Ihrer Mobilgeräte. "AVG Mobilation" ist einfach herunterzuladen und bietet viele nützliche Features wie beispielsweise den Phone Locator. Dieser kann ein Handy bei Verlust orten. Es kann auch aus der Ferne gesperrt werden, damit Unbefugte nicht darauf zugreifen können. Zudem ist es möglich, auf dem gesperrten Bildschirm eine Nachricht mit Kontaktinformationen zu hinterlassen, um die Abholung zu erleichtern oder die Daten auf dem Gerät aus der Ferne zu löschen, um den kompletten Schutz der persönlichen Daten zu gewährleisten.

    *USA, England, Kanada, Deutschland, Frankreich, Japan, Australien, Neuseeland, Spanien und Italien

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Die Deutschen verlieren ihre mobilen Geräte am häufigsten im Urlaub

Ähnliche Themen zu Die Deutschen verlieren ihre mobilen Geräte am häufigsten im Urlaub


  1. Närrische Zeit am PC – wenn Anwender die Beherrschung verlieren: Närrische Zeiten gibt es nicht nur zu Fasching – außer Rand und Band sind Anwender bisweilen auch vor dem Rechner; Avira Umfrage zeigt: Fast 40 Prozent der User haben ihren...



  2. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren?: Hallo Ich habe in großes problem.:hilfe Ich habe einen neuen PC AMD Athlon 3000+ mit Win XP Home einen 300 GB Festplatte. Ist alles wunderbar. Aber Meine alten festplatten...



  3. Mit mobilen Laptop ins Internet ?: Guten Tag liebe Boardgemeinde, ich möchte demnächst von Sylt aus ins Internet! Wie kann ich das bewerkstelligen? Über ein Handy? Über eine UMTS Karte? Ist auf Sylt...



  4. 55 Prozent der Deutschen im Web: Laut der diesjährigen ARD/ZDF-Online-Studie hat sich die Zahl der Internetuser seit dem Jahr 2000 verdoppelt. So benutzen 55,3 % der Deutschen (35,7 Millionen) ab 14 Jahren...



  5. Deutschen ein Pöstchen = Ausraster ?: Die Liste kann man endlos fortführen. Wer kennt Maslows Verhaltenspyramide ? Geht das damit konform .... ? Mich würde eure Meinung interessieren und eure Erfahrungen.


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

studie verlorene handys

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.