Deutschland, das Land der Bits&Bytes?

Diskutiere Deutschland, das Land der Bits&Bytes? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/deutscher%20bundestag.jpg" align="right" border="0" /></div>Früher waren es hierzulande noch die Dichter und Denker aber spätestens seit Pisa wissen wir das es damit vorbei ist. Laut ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 63
 
  1. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Deutschland, das Land der Bits&Bytes?

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/deutscher%20bundestag.jpg" align="right" border="0" /></div>Früher waren es hierzulande noch die Dichter und Denker aber spätestens seit Pisa wissen wir das es damit vorbei ist. Laut der VDE (Verband der Elektrotechnik) können wir dafür aber wieder einige andere Spitzenpositionen in Anspruch nehmen.

    So ist jeder zweite in Europa produzierte Mikrochip aus Deutschland, was die europäische Spitzenposition bedeutet. So wird für 2007 ein Umsatz-Wachstum von satten 5% auf ca. 12 Milliarden Euro erwartet.
    In der Medizintechnik sieht dies ganz besonders deutlich aus, hier seien "wir" Weltmeister.

    Dies bedeutet aber gleichzeitig auch einen grossen Druck den Anschluss an Asien nicht zu verpassen. Dafür brauche Deutschland mehr Fabriken, mehr Ingenieure und mehr Fachkräfte. Die High-Tec-Initiative der Bundesregierung sei daher ein geeignetes Mittel um unseren Technologiezug weiter anzukurbeln.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Davon können sich unsere schöngerechneten Arbeitslosen leider auch nichts kaufen... von dem Wirtschaftsaufschwung habe ich bisher auch noch nichts gesehen. Ausserdem ist die Gier der Großen onehin unersättlich, sodass "wir" davon nicht profitieren werden. Ein Beispiel sind die Krankenkassen, welche im letzten Jahr zumeist einen satten Überschuss hatten, diesen aber in keinem mir bekannten Fall an die Patienten weitergegeben hätten. Im Gegenteil - da wurden noch Beiträge erhöht.

    ...hier seien "wir" Weltmeister.
    ... und wir sind ja Deutschland... Gott, wie mich der Slogan ankotzt...

  4. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Woran willst du das auch merken *G* Die Steuermehreinnahmen durch weniger Arbeitslose sind Realität, da brauchen wir nicht drüber diskutieren..
    Wer aber natürlich denkt gleich 500 euro mehr im Geldbeutel zu haben wird natürlich enttäuscht...

  5. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Was mich an den Chinesen schwer stört, ist, dass diese unsere Technologie verwenden und zu günstigeren Preisen (da kaum Entwicklungskosten) nachbauen. Wenn das so weiter geht, können wir bald unsere Produktionsstätten dich machen...das gilt vor allem im Maschinen- und Anlagenbau, wird sich aber (siehe Automobilindustrie) in weiteren Wirtschaftszweigen fortsetzen...

  6. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #5
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    typisch deutsch! Immer nur jammern!
    Steigt die Arbeislosenzahl um ne Million heißt es uns gehts ******e! Sinkt sie um ne Million heißts auch uns gehts ******e - die Statistik ist gefälscht!

  7. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #6
    Junior Mitglied Avatar von Nighty

    Standard

    Es ist nicht unbedingt schlimm nichts von Mr. Aufschwung zu spüren, so lange dieser sich irgendwo da draußen rumtreibt und die Steuereinnahmen zur Schuldentilgung genutzt werden...

  8. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Meine Meinung?

    Klar!

    Ich denke, das wenn Deutsche Betriebe und Deutsche Abgeordnete immer und immer wieder jammern und den IT-Inder in ihren Kreisen wissen wollen, das diese Kreaturen mal ein Gesetz verarbschieden sollten. Inhalt:

    Erst wenn ein Betrieb NACHWEISLICH 25% seiner Roherlöse in die WEITERBILDUNG der eigenen Mitarbeiter gesteckt hat darf er ein entsprechendes Formular für den IT-Inder einreichen. Bei der durchschnittlichen Arbeitswut unserer Weltmeisterverdächtigen schwuchteligen Beamten dauert es dann nicht lange, und wir haben PISA wieder in der Tasche.

    Zudem sollten Betriebe mal SCHULEN fördern, so wie sie es in Indien machen! Nicht nur hier rumjammern und alles liegen lassen! In 15 Jahren IT-Branche EINE Weiterbildungsmaßnahme, und die auch nur, weil wir ansonsten Opel nicht als Kunden hätten gewinnen können.

    PROST MAHLZEIT, DEUTSCHE LAND.

    PS: Und nochwas: Dieser "Aufschwung"...was meint ihr Blitzbirnen eigentlich, WIE LANGE der noch anhält? Wer wirklich glaubt, es geht wieder Bergauf, der glaubt auch, das Zitronenfalter Zitronen falten! Allein die Entstehung der "neuen Seidenstraße" - sprich, der Wachstum des Handelsvolumens zwischen der Asiatischen und der Arabischen Welt - hat Europa (und natürlich auch Amerika) WEIT hinter sich gelassen in Sachen "Aufschwung"!!!! Und es ist erst der ANFANG!! WAS meint ihr kommt da noch auf Europa zu, wenn schlitzäugige Talibans erstmal wissen, WIE man die Fäden zieht?

    Meine Devise: SCHNELL verkleinern und dann WEG!

    Und wenn ich nicht so faul wäre nach dem zumutbaren Job hier, meine Klamotten hätten schon längst den Weg ins eGay gefunden....

  9. Deutschland, das Land der Bits&Bytes? #8
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Findet ihr das nicht irgendwie bezeichnend wieviele hier "rumheulen" bei einer eigentlich guten "Neuigkeit"? Das ist doch paradox...


Deutschland, das Land der Bits&Bytes?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.