Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten

Diskutiere Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/Logo_DiamondMM.gif' align='right' border='0'> Diamond offeriert neue Grafikkarten mit RADEON 9200 und 9600SE GPUs Diamond Multimedia, eine altbekannte Firma die Ende 2003 ins PC Geschäft wieder ...



 
  1. Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/Logo_DiamondMM.gif' align='right' border='0'>Diamond offeriert neue Grafikkarten mit RADEON 9200 und 9600SE GPUs
    Diamond Multimedia, eine altbekannte Firma die Ende 2003 ins PC Geschäft wieder zurückgekehrt ist, hat gestern verlauten lassen, daß eine Erweiterung der Produktpalette in Bereich der Grafikkartenserie Stealth geplant ist. [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/Logo_DiamondMM_Stealth.gif' align='right' border='0'>Hier sollen speziell die Käufer bedient werden, die eher auf den Geldbeutel schauen als nur auf die reinen Leistungsdaten[weiterlink].

    Die zwei Neueinsteiger von Diamond sind die Grafikkarten Stealth S110 und Stealth S100. Sie basieren auf dem RADEON 9200 und RADEON 9600SE von ATI Technologies. Die S110 ist mir 256MB DDR SDRAM bestückt, besitzt D-Sub, DVI und TV Ausgänge und ist kompatibel mit dem DirectX8.1 Standard. Die S100 bringt volle DirectX9.0 Kompatibilität mit, 128MB DDR SDRAM, als auch D-Sub, DVI und TV Ausgänge.

    Preislich beginnt die S110 bei US$ 139,95, die S100 liegt bei US$ 129,95. Erhältlich sind sie ab Ende März 2004.

    Darüberhinaus plant Diamond Multimedia im May 2004 die Neuauflage der Viper Serie. Diese werden dann den High Performance Markt bedienen, anders als die Stealth Serie, die speziell für den Budget Markt ausgelegt ist. Über genauere Details der Viper Serie schweigt sich Diamond noch aus. Firmennahe Quellen sprechen jedoch von einer mindestens ähnlich guten Qualität, wie sie die damaligen Produkte aufwiesen.

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ... Gott,die V770 war damals sowas von geil... würde mich freuen, wenn Diamond und auch mit Highend-Karten wie dem 9800Pro-Chipset verwöhnen würde.

  4. Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten #3
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    oder die Diamond Monster 3D, die war so genial damals.*inErinnerungschwelg*
    Die 3D-Karte die aus dem langsamsten Rechner war gescheites gemacht hat.

  5. Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    meine v770U tut heut noch ganz gut ihren dienst, die einzige scheisse ist der lüfter...ist geklebt und gubt langsam den geist auf :-(

  6. Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Der war echt geklebt???

  7. Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Auf jeden Fall hätten wir glaube ich alle nichts einzuwenden, gegen qualitativ hochwertige High End Grakas. Allerdings muss man auch sagen, dass heutzutage kaum noch die Möglichkeit besteht sich als Hersteller auf der Hardware Seite von der Konkurrenz abzusetzen


Diamond Multimedia erweitert Stealth Grafikkarten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

diamond multimedia 3d grafikkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.