Diesel für Handy und Notebooks ?!

Diskutiere Diesel für Handy und Notebooks ?! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/tanke.jpeg' border='0' align='right' />Nein, diese Meldung ist kein verspäteter April-Scherz: Wissenschaftler aus den USA arbeiten im Moment an Miniatur-Dieselturbinen, um diese in Notebooks oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Diesel für Handy und Notebooks ?! #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Diesel für Handy und Notebooks ?!

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/tanke.jpeg' border='0' align='right' />Nein, diese Meldung ist kein verspäteter April-Scherz:
    Wissenschaftler aus den USA arbeiten im Moment an Miniatur-Dieselturbinen, um diese in Notebooks oder Handys zu integrieren. So ließe sich auch fernab jeglicher Stromversorgung aus der Steckdose der mobile Begleiter immer wieder nachtanken, und das im wahrsten Sinne des Wortes.

    NewScientist.com berichtet, dass es nun erstmals gelungen sei, einen Motor und einen Generator auf einer Siliziumschicht unterzubringen und dabei gleichzeitig das Problem der Energieausbeute zu lösen. In Versuchen wurde bereits eine Leistung von 1.1 Watt erreicht, indem sich ein Magnet fast 100.000 Umdrehungen schnell dreht und alle 45 Grad die Polung wechselt.
    So bilde diese Technik eine Konkurrenz zu den herkömmlichen Akkus aber gleichzeitig auch zu den langsam marktfähigen Brennstoffzellen.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diesel für Handy und Notebooks ?! #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    tja, in Verbindung mit Windows CE im Cockpit kann ja dann nix mehr schief gehen....;-)....

    MfG
    Fetter IT

  4. Diesel für Handy und Notebooks ?! #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Aber echt... fährst dann an die Tanke -> Einmal Auto Vollmachen, dann einmal Notebook vollmachen und dann bitte noch meine Frau abfüllen, damit sie endlich Ruhe gibt... >.>;;;

    *tankwart glotzt blöd*

  5. Diesel für Handy und Notebooks ?! #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    na wenn das nicht mal eine idee von ölfirmen oder konsorten ist....ich finds ja immer wiedwer lustig wie sich dieser treibstoff überall reindrängt...ich meine die brennstoffzelle ist wirklich bald ausgereift genug....aber nein das muss ja wieder blockiert werden.....und bevor ich endgültig hier ausraste...halte ich lieber die klappe...
    muss aber zugeben, die idee hat stil.

  6. Diesel für Handy und Notebooks ?! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich weiss nicht.. ne dieselturbine im laptop.. *gg*
    ich glaubs nicht wirklich dass sich das mal durchsetzt
    aber wer weiss das schon ...

  7. Diesel für Handy und Notebooks ?! #6
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Reden

    Mal ganz ehrlich: die wollen uns doch alle nur auf den Arm nehmen, oder?!
    Ich mein, ist Fortschritt nicht dadurch gekennzeichnet, dass man "fort schreitet" und nicht zurück?! Ich glaub, da hat die Industrie was falsch verstanden...
    Wozu zum Geier braucht man eine giftige, laute und uneffiziente Leistungsquelle, wenn man schon Brennstoffzellen, Solartechnik und meinetwegen auch Kernkraft erforscht hat!?
    Wird es den Laptop dann auch mit Rußpartikelfilter und KAT geben? Und krieg ich darauf denn eine Steuerermäßigung? Wird es wieder getunte Biturbo- Generatoren geben?! *lol*
    Alleine die Vorstellung macht einen blöde...hätten die doch gleich Dampfkraft nehmen sollen... :cheering:

  8. Diesel für Handy und Notebooks ?! #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    ...aber son kleiner Atomreaktor im Laptop wär schon besser...

    Aber wirklich dann so im Wohnzimmer die Dunstabzugshaube einschalten wenn man mal grade arbeiten will... Oder dann müffelst du so den ganzen Tag nach abgasen... nenene

    ****** vorstellung... Mobilität mag ja vielleicht gut sein aber der rest net so... denk ich..

  9. Diesel für Handy und Notebooks ?! #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sag mal Leute, könnt ihr net lesen?

    NewScientist.com berichtet, dass es nun erstmals gelungen sei, einen Motor und einen Generator auf einer Siliziumschicht unterzubringen.

    @TecCentral-Team: Könnt ihr vielleicht in Zukunft mal die genauen Quellen für eure Informationen angeben? Ein Link reicht schon:
    http://www.newscientist.com/news/news.jsp?id=ns99996559

    Das wirkt dann viel seriöser und die Besucher können sich gleich umfassender informieren. Dann kommt es vielleicht nicht mehr zu solchen Missverständnissen.


Diesel für Handy und Notebooks ?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.