DirectX 10 - Durchbruch erst mit potenteren Konsolen?

Diskutiere DirectX 10 - Durchbruch erst mit potenteren Konsolen? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; DirectX 10 bot bislang gemessen am Zeitraum seit der Einführung kaum spektakuläres. Die wenigen Patches, die DirectX 9-Spiele leicht aufwerteten, können wohl kaum als Demonstration ...



 
  1. DirectX 10 - Durchbruch erst mit potenteren Konsolen? #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard DirectX 10 - Durchbruch erst mit potenteren Konsolen?

    DirectX 10 bot bislang gemessen am Zeitraum seit der Einführung kaum spektakuläres. Die wenigen Patches, die DirectX 9-Spiele leicht aufwerteten, können wohl kaum als Demonstration der neuen Grafikpracht gelten, da sie die Möglichkeiten der neuen Schnittstelle kaum ausnutzen.

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/gamesection/directx_10_logo.jpg" align="right" border="0" />Laut Epics Vizepräsident Mark Rein wird dies auch noch wesentlich länger so bleiben, als es sich die meisten PC-Spieler wünschen. Aufgrund der zunehmenden Wichtigkeit der Konsolenmärkte werde es in absehbarer Zeit abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen kaum Projekte von großen Publishern geben, die reine DirectX 10-Entwicklungen darstellen, da die Portierbarkeit auf derzeitige Konsolen wie die
    Playstation 3 oder die XBox 360 absolut unrentabel wäre, da sie quasi eine Neuentwicklung darstelle.
    Dabei gibt er jedoch zu, dass PCs momentan mit der neuen Schnittstelle und der verfügbaren Hardware das größte Potential für grafikgewaltige Spiele hätte.


    Der Trend zu Multiplattformspielen scheint in der heutigen Zeit nicht mehr aufzuhalten zu sein, was sich ebenfalls bei einem Blick auf diverse in Entwicklung befindliche PC-Spiele zeigt, die parallel für eine oder mehrere Konsolen umgesetzt werden.

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DirectX 10 - Durchbruch erst mit potenteren Konsolen? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Vielleicht kommt dann auch ein massen- und spieletaugliches 64-bit Betriebssystem auf den markt, vor ca 4 jahren brauchte man nämlich "unbedingt "eine 64 bit cpu für kommende spiele... Vista-64 hat(te?) probleme mit vielen treibern und xp-64 hat sich nie durchgesetzt, dafür isses jetz auch zu spät.

    Ich glaube immernoch das Crytek versucht das technisch mögliche aus den aktuellen rechenr rauszuquetschen, meine hoffung sank aber mit dem Vertrag bei EA....


DirectX 10 - Durchbruch erst mit potenteren Konsolen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.