Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien

Diskutiere Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Activision befürchtet keine Einnahmeeinbußen durch das frühe Erscheinen von Raubkopien im WWW. Gegenüber Heise-Online sagte Firmensprecher Bernd Reinartz: "Wir sehen das Geschäft dadurch nicht bedroht". ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 43
 
  1. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien

    Activision befürchtet keine Einnahmeeinbußen durch das frühe Erscheinen von Raubkopien im WWW. Gegenüber Heise-Online sagte Firmensprecher Bernd Reinartz: "Wir sehen das Geschäft dadurch nicht bedroht". Er gehe sogar davon aus ",dass sich die Fans das Spiel auf jeden Fall kaufen werden; auch wenn die es vor Vorfreude kaum erwarten konnten und sich deshalb eine Raubkopie besorgt haben". Wohl eine sehr optimistische Einschätzung.

    "Die wissen, dass es keine guten Spiele mehr geben würde, wenn alle nur noch raubkopierten", sagte er überzeugt. Der empfohlene Kaufpreis des hierzulande am 12. August erhältlichen Spiels beträgt 55€.

    Außerdem sagte er, dass Doom3 in den deutschen Geschäften in ausreichender Stückzahl vorhanden sein wird. Zuvor hatten allerdings einige Händler gegenüber Heise geäußert, dass das Spiel überbucht sei und die Nachproduktion erst in 4 Wochen abgeschlossen sei. Darüber war Reinartz nichts bekannt.


    Auch die Gegner des Spiels scheinen sich zu formieren. Mittlerweile gibt es eine Online-Petition, um das Spiel aus dem Handel zu verbannen. Im Spiel würden satanistische Symbole verwendet und Massaker wie an der Columbine Highschool provoziert.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #2
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Gegenüber Heise-Online sagte Firmensprecher Bernd Reinartz: "Wir sehen das Geschäft dadurch nicht bedroht", sagte Firmensprecher Bernd Reinartz gegenüber heise online.
    Hast da was doppelt, aber sonst gute News! :thumb:

  4. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    da ist wohl was zwischen c/p und eigenen worten übern haufen gegangen ;)

  5. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #4
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    aber recht hat er,werde es mir auch kaufen wenn es erhältlich ist ;-)

    Weil der Zock is die 55 Euronen echt Wert

    Gruß,Ein Irrer

  6. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    danke für den hinweis....hab wohl beim kopieren des zitates gepennt.... :017:

  7. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Adslsupporter

    Standard

    Endlich hat es mal eine Firma erkannt und investiert nicht Millionen in den Kopierschutz sondern lieber ins Spiel.

    Echte Spiele Fans kaufen sich solche Spiele sowieso Original.

    Die einzigen Fehler die man ihnen vorwerfen muss sind:

    1. Man sollte Spiele wie Filme gleichzeitig in den Ländern rausbringen und nicht mit 10 tägiger Verspätung !!

    2. Sind gute deutsche Syncronisationen heutzutage PFLICHT wie bei Mafia das war ein Traum.

    MfG

  8. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Irrer
    aber recht hat er,werde es mir auch kaufen wenn es erhältlich ist ;-)

    Weil der Zock is die 55 Euronen echt Wert

    Gruß,Ein Irrer
    genau meine meinung
    man muss nur guckn, dass man sich ein exemplar sichert..
    gut möglich das Doom 3 ziemlich schnell vergriffen ist..
    oder es zu engpässen kommt

  9. Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Endlich hat es mal eine Firma erkannt und investiert nicht Millionen in den Kopierschutz sondern lieber ins Spiel.
    Wäre ja mal ne gute Sache, ein Spiel ohne Koipierschutz. Es geht mir nicht ums Kopieren, sondern, dass das Spiel auch vernünftig läuft. Bei NFS Underground läuft bei mir noch nicht mal die Original-CD ("Bitte legen sie die korrekte CD ein"). Ein Kopierschutz ist doch eh nur dazu da, um Besitzer der Original-CDs zu ärgern (sei es nicht funktionierende Spiele oder "Audio-CDs", die nicht im Auto-CD-Wechsler laufen).

    Filme kommen nicht überall gleichzeitig raus, denn wenn ein Film hier ins Kino kommt, gibt es in den USA oft schon den Film auf DVD und ist schon ne Weile in den Kinos gelaufen.

    Zum Thema Synchronisation (oder Lokalisationen): Bei einem Ballerspiel braucht man sowas kaum, außer das Spiel hat eine komplexere Story. Bei anderen Spielarten (Simulationen, WiSims, Adventures, Rollenspiele usw.) wäre das wieder angebracht.


Doom3 - Keine Angst vor Raubkopien

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.