Doppelter Kopierschutz für CDs

Diskutiere Doppelter Kopierschutz für CDs im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ein US-Unternehmen hat nach eigenen Angaben eine CD mit eingebautem 2fach Schutz gegen Raubkopien und deren Verbreitung übers Internet entwickelt. Die neue Technologie sei bereits ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Doppelter Kopierschutz für CDs #1
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ein US-Unternehmen hat nach eigenen Angaben eine CD mit eingebautem 2fach Schutz gegen Raubkopien und deren Verbreitung übers Internet entwickelt. Die neue Technologie sei bereits an den Branchenriesen Bertelsmann Music Group verkauft worden, so der Firmenchef von SunnComm Technologies, William Whitmore.
    Die Silberscheiben könnten nur in CD-Spielern, nicht jedoch in Computern abgespielt werden. Zudem könne der Inhalt zwar auf einen Computer heruntergeladen werden, jedoch nicht übers Internet weitergegeben werden. Der Firmenchef sagte nicht, zu welchem Preis die neue Technologie verkauft wird.

    Die erste Musik-CD mit dem neuen Schutz sei am Dienstag in den Handel gekommen. Nach wie vor ist die "Copy&Load-Kontoverse" ein großes Reizthema, zu dem wir auch gerne Eure Meinung wissen wollen.

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doppelter Kopierschutz für CDs #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ja wie kann ich denn bitte den Inhalt auf den Computer kopieren, wenn die CD vom Computer gar nicht erst lesbar ist!?

  4. Doppelter Kopierschutz für CDs #3
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Tja, darüber schweigt sich natürlich die Firma aus - is doch klar. Wenn Sie den Mechanismus erklären würden, gibts morgen früh den Hack dazu auf www.XXX.ru

    Aber wir könnten ja mal versuchen, es zu deuten :cp

    Theorie 1:

    Tracks sind "getarnt" und in den Datenstruktur modifiziert, so dass eine mp3 Encodierung nicht greifen würde.

    :cu

    MFG

    Doc

  5. Doppelter Kopierschutz für CDs #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    Die Silberscheiben könnten nur in CD-Spielern, nicht jedoch in Computern abgespielt werden.
    sag bitte, das dass ein witz ist.....
    dachte nach dem neuen gesetz würden jetzt auch wieder alle DVDs und CDs in meinem rechner laufen aber statt dessen läuft jetzt nix mehr drauf!
    klasse..... dann ist wohl essig mit musik hören und DVDs kucken - hab weder ne stereo-anlage noch en DVD-gerät.....

    ich fände das echt zu ko**en....

  6. Doppelter Kopierschutz für CDs #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Is bei mir ähnlich. Ich nutze einzig und allein den Rechner als Musikanlage. Da wird ja geradezu provoziert, dass ich mir die Lieder aus dem Netz ziehen muss, weil ich Sie ja nicht mal von meinem Original erstellen könnte (was ich ja ohnehin nicht darf). Und wer bitte kauft ein Original, welches er in rein gar nicht nutzen kann??

    Bravo @ Industrie (und Politik) - So kaufen bald noch weniger Leute die Original-CDs...

  7. Doppelter Kopierschutz für CDs #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    solche unlesbaren cds gabs doch schonmal. und das zeug ist nicht wirklich aufgekommen weils viel zuviele probleme gab. genau das gleiche wird hier wieder passieren. und auch dieser kopierschutz wird nichts nützen, genau wie alle anderen auch. ist immer das gleiche. zudem hat wohl jeder ein line-in an seinem pc für ne verbindung mit der stereoanlage...

  8. Doppelter Kopierschutz für CDs #7
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Das stimmt, war aber die erste Generation dieser Idee. Damals gabs heftige Probleme, weil die CDs teilweise überhaupt nicht liefen - weder im CD Player noch auf dem PC - sozusagen eine Nullnummer. Was mich daran schon wieder am allermeisten stört, ist die tatsache, das die Kosten für die Technologie wieder auf den CD Preis aufgeschlagen werden und wir somit wieder einen Schritt WEITER weg sind vom der "moderaten" Anschaffungspreis. Die Industrie checkt nicht, dass bei fairen Preisen auch bisherige "Räuber&Schlingel" den Gang in den Musicstore machen. So wie früher. Daher ist die Idee für mich - wie Ihr schon sagtet :cc

    MFG Doc

  9. Doppelter Kopierschutz für CDs #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wenn man die Lieder noch abspielen kann, ist das ganze eh egal, es gibt da so ein kleines Programm das heißt WaveRec, das funktioniert ganz einfach, es zeichnet einfach alles auf, was aus der Soundkarte raus kommt, heißt also, wenn man einen Audio-Track abspielt, dann schneidet man den einfach mit(Format ist Wave) und wandelst ihn danach in Mp3 um.
    Die Frage ist nur ob das ganze legal ist, da du ja keinen Kopierschutz umgehst, dürfte da keiner was sagen, Was meint ihr? Sicherheitskopie erlaubt?

    Sollte der neue Kopierschutz wirklich funktionieren und man kann keine Audio-CDs mehr im Pc abspielen, dann ist das natürlich nix. Freunde macht sich die Musikindustrie damit wirklich nicht.
    Ich denke aber, dass ist bald wieder etwas geben wird, was auch diesen Kopierschutz umgeht.


Doppelter Kopierschutz für CDs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.