Drive Image 7.0 unterstützt Hot Imaging

Diskutiere Drive Image 7.0 unterstützt Hot Imaging im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Images im laufenden Betrieb erstellen Die neu veröffentlichte Version des Image-Programm Drive Image bekam ein paar sehr nützliche Funktionen. Endlich können auch Daten-Images während des ...



 
  1. Drive Image 7.0 unterstützt Hot Imaging #1
    Volles Mitglied Avatar von THEclubby

    Standard

    Images im laufenden Betrieb erstellen



    Die neu veröffentlichte Version des Image-Programm Drive Image bekam ein paar sehr nützliche Funktionen. Endlich können auch Daten-Images während des laufenden Betriebs erstellt werden, sogar von der Systempartition. Bisher musste dazu der PC immer in den DOS-Modus gebracht werden, um ein Image anzulegen.



    Auch neu ist die Möglichkeit, die erstellten Images als Laufwerk einzubinden und so einzelne Dateien oder Verzeichnisse wieder zu extrahieren. Endlich werden auch weitere externe Festplatten und andere Laufwerke über USB, USB2.0 und FireWire unterstützt.



    Die neuen Funktionen stehen allerdings nur Windows XP und Windows 2000-Usern zu Verfügung und setzt die aktuelle Version des Microsoft .NET Framework voraus. Für Anwender mit Windows 95c, 98, ME und NT 4.0 Workstation wird Drive Image 2002 mit in die Packung gelegt.



    Die neue Version ist absofort für 69,95 US-Dollar in Englisch, Französich, Deutsch und Japanisch erhältlich.



    Info: PowerQuest.com

  2. Standard

    Hallo THEclubby,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Drive Image 7.0 unterstützt Hot Imaging

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.