Dual-8600GT von Galaxy

Diskutiere Dual-8600GT von Galaxy im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der Hersteller Galaxy arbeitet derzeit an einer besonderen GeForce 8600GT: Es handelt sich um eine Karte mit zwei Chips, die im SLi-Verbund laufen können. Die ...



 
  1. Dual-8600GT von Galaxy #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard Dual-8600GT von Galaxy

    Der Hersteller Galaxy arbeitet derzeit an einer besonderen GeForce 8600GT: Es handelt sich um eine Karte mit zwei Chips, die im SLi-Verbund laufen können.
    Die G84 sind jeweils mit 650MHz getaktet, der 2x256MB fassende GDDR3-Speicher mit 1000MHz. An Anschlüssen hat die Karte einen DVI-Anschluss sowie 1x HDMI und 1x TV-Out zu bieten.



    Die Kühlerkonstruktion der Karte erinnert, bis auf den Radial, anstatt des Axiallüfters - an das Design des 7900GTX/GTO-Kühlers, der sich seinerzeit als sehr effektiv erwiesen hat.
    Sollte Galaxy demnächst der Ankündigung nachkommen, dass hauseigene Karten auch in Deutschland angeboten werden, dürfte die Karte in Kürze auch in hierzulande erhältlich sein.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dual-8600GT von Galaxy #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Frage ist, was so ein Teil bringt...
    Weniger Leistung als eine 8800GTS, aber mehr Stromverbrauch oder so...

  4. Dual-8600GT von Galaxy #3
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    wer wollte doch ncoh glecih 2x7600gt im sli? ..... nextgen antwort ^^
    ein benchmark gegen die 8800gts320 wäre vllt net schlecht, kommen ja immer mehr spiele mit Sli unterstützung um die ecke

  5. Dual-8600GT von Galaxy #4
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Find so ne Karte auch unsinn aber mit einer 2900XT wäre das bestimmt wärmetechnisch garnicht vereinbar, oder?? Außer man baut ne Turbine dran zum kühlen.

  6. Dual-8600GT von Galaxy #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit einer HD2900XT kann man das noch nicht vergleichen.
    Ein System mit 2 8600GT im SLI braucht 208W, der selbe Rechner mit einer 2900XT um die 285W (Quelle).
    Der Heizlüfter-Award für eine Einzel-GraKa geht weiterhin an ATI...


Dual-8600GT von Galaxy

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.