Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder!

Diskutiere Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 31.10.2008 FANTEC, Hamburg 44KW/2008 - Media Player und Recorder gibt es viele, doch meist ist die Aufnahme nur mit einem vorgeschalteten TV-Receiver möglich. ...



 
  1. Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder! #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder!

    Pressemitteilung vom 31.10.2008


    FANTEC, Hamburg 44KW/2008 - Media Player und Recorder gibt es viele, doch meist ist die Aufnahme nur mit einem vorgeschalteten TV-Receiver möglich. Ganz ohne zusätzliche Geräte kommt der neue FANTEC MM-HDRTV aus. Dank dem integrierten Hybrid-Tuner für DVB-T und analoges Kabel-TV kann das Gerät einfach mit der beiliegenden DVB-T Antenne oder einem vorhanden Kabel-TV Anschluss verbunden werden.

    Wer einfach nur gemütlich Fernsehen und von den Annehmlichkeiten von Time Shift profitieren möchte ist mit dem MM-HDRTV von FANTEC ebenso bestens ausgestattet.

    Der FANTEC MM-HDRTV ist ein Media Recorder mit integrierter Festplatte zur Wiedergabe und Aufnahme von Videos, Musik und Bildern. Die Aufnahme des Fernsehprogramms erfolgt über den Hybrid-Tuner (DVB-T
    oder analog Kabel TV) oder über einen separaten AV-Eingang an dem z.B. DVD-Player oder Camcorder angeschlossen werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit das laufende Fernsehprogramm mittels
    Time Shift anzuhalten und zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen. Digitalfotos können bequem am Fernseher präsentieren und mit Musik unterlegt werden.

    Der FANTEC MM-HDRTV DVB-T Recorder kann in das eigene Heimnetzwerk eingebunden werden, wahlweise über Kabel oder optional auch über WiFi/WLAN. Filme, Bilder und Musik können somit einfach und komfortable kopiert oder durch Streaming von einer anderen Datenquelle wie z.B. einem NAS oder einem Computer abgespielt werden.

    Die Aufnahme des Fernsehprogramms kann entweder manuell, durch Drücken der Sofortaufnahme-Taste, oder Zeitgesteuert erfolgen. Über DVB-T besteht sogar die Möglichkeit die Sendung direkt im EPG (elektronischer Programm Guide) auszuwählen. Nachdem die Aufnahme erfolgt ist, lässt sich diese direkt am Player bearbeiten. So kann beispielsweis die Aufnahme geschnitten und von Werbeunterbrechungen befreit werden.

    Zur Aufnahme stehen ein Eingang für DVB-T und analoges KABEL TV, sowie ein klassischer AV-Eingang zur Verfügung.
    Zum Anschluss des MM-HDRTV Media Recorders an den Fernseher stehen HDMI-, YPbPr (YUV)- und AV-Ausgang zur Verfügung. Für ein optimales Klangerlebnis auf der HiFi-Anlage verfügt das Gerät über je einen digitalen Optischen- und einen Koaxialausgang. Der Datenaustausch mit dem Heim-PC übernehmen ein 10/100MBit Netzwerkanschluss oder ein USB-Anschluss. Optional ist auch WLAN verfügbar. Zum Anschluss von USB-Datenträgern, wie z.B. externen Festplatten oder USB-Sticks, ist ein USB-Host mit 2 Anschlüssen vorhanden.

    Das umfangreiche Zubehör, 2x AV-Kabel, YPbPr-Kabel, Fernbedienung inkl. Batterien, DVB-T Stabantenne, USB-Kabel, externes Netzteil, mehrsprachige Bedienungsanleitung, jeweils ein SCART-In und SCART-Out Adapter
    sowie eine Treiber-CD, runden das Gesamtbild ab.

    FANTEC gewährt zwei Jahre Hersteller-Garantie sowie unbefristeten Helpdesk-Support.

    Unverbindliche Preisempfehlung: 229,00 EUR (inkl. 19% MwSt.) (Endkundenpreis)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder!-1400_s.jpg   Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder!-1400_s2.jpg   Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder!-1400_s3.jpg   Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder!-1400_s4.jpg  

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder! #2
    Newbie Standardavatar

    Standard Fernprogrammierung EPG über Internt möglich?

    Herzlichen Dank für den umfangreichen Bericht!

    Kann auf den MM-HDRTV eigentlich auch außerhalb des Netzwerks - über das Internet zugegriffen werden, so dass die EPG-Funktion auch bequem von unterwegs aus genutzt werden kann? Somit wäre eine kostenlose Fernprogrammierung über das Internet möglich.
    Ist WMC unter Vista auch netzwerkfähig und findet den Tuner des MM-HDRTV?

    Falls nein, gibt es evtl. Geräte, die über das Internet auf das EPG zugreifen können?

    Leider habe ich bislang kein Handbuch für das MM-HDRTV gefunden. Hat evtl. jemand einen Link?

    Freu mich über jeden Hinweis!


Mit DVB-T und Kabel-TV-Tuner der FANTEC MM-HDRTV Media Recorder!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fantec mm hdr tv

hdrtv handbuch

mm-hdrtv handbuch

fantec mm hdrtv

Fantec MM-HDRTV

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.