Die DVD für 48 Stunden kommt

Diskutiere Die DVD für 48 Stunden kommt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Total unsinnig, bedenkt man den Müll der dabei entsteht. Die meißten Leute haben Internet, was schnell genug ist, um sich Filme "on Demand" ins Haus ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Die DVD für 48 Stunden kommt #9
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Total unsinnig, bedenkt man den Müll der dabei entsteht. Die meißten Leute haben Internet, was schnell genug ist, um sich Filme "on Demand" ins Haus kommen zu lassen, da muss man doch nich noch Müll verursachen..

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die DVD für 48 Stunden kommt #10

    Standard Re: Die DVD für 48 Stunden

    Zitat Zitat von MrMysteria Beitrag anzeigen
    was bringt mir das? toll 1. mehr müll... 2. 48 stunden um nen film zukuckn... naja


    *voll zustimm *** also das Ganze ist nur ein schlechter Witz, niemand profitiert meines Erachtens davon und das ausgerechnet in Zeiten der CO2 Debatte... was ist wohl das Nächste?

    Ok als Kopierschutz absolut tauglich, man muss wirklich Vollgas geben, wenn
    man z.B. einen Film kopieren möchte (sofern man es in der Zeit schafft den Kopierschutz auszuhebeln, was natürlich total illegal ist, muss aber jeder selber wissen) da gemäss Angaben des "Erfinders" der Timer bereits nach der erstmaligen Benutzung der DVD beginnt, echt krasst das Ganze

    Somit dürfte die Filmindustrie sich die Finger an der neuen DVD lecken... ein besseres System gibt es wohl kaum...

  4. Die DVD für 48 Stunden kommt #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    Also mal ganz ehrlich, ich seh da schwarz für die Filmindustrie.
    Guckt man sich mal die Verkaufszahlen an, die eh keinem vom Hocker reißen. Natürlich bedingt, durch illegales brennen, runterladen aus dem Internet etc.
    Somit wird sicherlich niemand dazu bereit sein 3,99€ auszugeben für ne DVD die nur 48 Stunden hält... entweder die Leute schaffen sich illegal und umsonst die Filme an oder sie zahlen 10-12€ für ne DVD und stellen sich diese ins Regal(was Liebhaber und sammler sicherlich bevorzugen werden).

  5. Die DVD für 48 Stunden kommt #12
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Naja die 3,99€ sind bestimmt nicht das Letzte Wort. Bei 50 Cent könnte man sich das wirklich überlegen...

    Aber dann ist noch die Verpackung und die DVD selber, die sich leider nicht selbst zerstört...wenn man eine verrottende DVD (wie diese Eierverpackungen) erifnden würde, dann wäre das nicht mal schlecht.

  6. Die DVD für 48 Stunden kommt #13
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    hab ich auch schon gehört mit den wegwerf DVDs.
    ich werde mir sowas nicht kaufen, 3.99 euro ist ja auch nicht ganz billig da kriegt man die ein oder andere ältere DVD ja schon und man kann sie öfters angucken;)
    Pfand auf die kaputten DVDs würde ja den sinn verfehlen, da man dann wieder in die videotek etc gehen müsste, dann kann man auch gleich einen normalen film ausleihen;)

    ganz klar von mir:

  7. Die DVD für 48 Stunden kommt #14

    Standard Re: DVD für 48 Stunden

    Zitat Zitat von domster_1 Beitrag anzeigen
    Also mal ganz ehrlich, ich seh da schwarz für die Filmindustrie.
    Guckt man sich mal die Verkaufszahlen an, die eh keinem vom Hocker reißen. Natürlich bedingt, durch illegales brennen, runterladen aus dem Internet etc.
    Somit wird sicherlich niemand dazu bereit sein 3,99€ auszugeben für ne DVD die nur 48 Stunden hält... entweder die Leute schaffen sich illegal und umsonst die Filme an oder sie zahlen 10-12€ für ne DVD und stellen sich diese ins Regal(was Liebhaber und sammler sicherlich bevorzugen werden).
    das hat sich die Film und Musikindustrie aber selber zuzuschreiben, einerseits die Preise unnötig in die Höhe treiben und dann die Leute mit Kopierschutzmechanismen gängeln, wo es nur gut... Man muss ja froh sein, wenn man eine Sicherheitskopie (z.B. wenn das Original infolge Kratzer aussteigt) einer Original CD/DVD machen darf ohne gleich gesiebte Luft einatmen zu müssen

    Viele Künstler haben meines Erachtens die Zeichen der Zeit erkannt und stellen deren Werke nur noch im Internet zur Verfügung, auch wenns die Branche nicht gerne sieht... Irgendein findiger Kopf wird auch sicher diese Art Kopierschutz umgehen können da bin ich sicher.. ist eh ein ewiger Kampf..

  8. Die DVD für 48 Stunden kommt #15
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    naja... aber eiegtnlich müsste die dvd imlaufwerk sein damit sie sich weiter zerstört... wie geht den das?

  9. Die DVD für 48 Stunden kommt #16
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Völlig unnötig... Fragwürdig ist es auch, welche Filme überhaupt es auf die Scheiben schaffen... Blockbuster a la "Fluch der Karibik" werden es wohl nicht sein... Hochwertige Ton-Formate wie "DTS" oder "Dolby Digital 5.1 EX" sind aus Kostengründen (Herstellung, Lizenz) wohl auch nicht drin... Für Film-Fans und Sammler sowie HiFi-Fetischisten ist die DVD-D absolut nichts...


Die DVD für 48 Stunden kommt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.