DVD-Player: Auf was man beim Kauf achten sollte

Diskutiere DVD-Player: Auf was man beim Kauf achten sollte im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; von der Yamaha-Endstufe bis hin zu meinem Pioneer-DVD-Player) Na so eine Anlage bezeichne ich mal nicht als Normaler Standard ;) Ich habe genug Tests mit ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. DVD-Player: Auf was man beim Kauf achten sollte #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    von der Yamaha-Endstufe bis hin zu meinem Pioneer-DVD-Player)
    Na so eine Anlage bezeichne ich mal nicht als Normaler Standard ;)
    Ich habe genug Tests mit Personen durchgeführt die meinten die Höhrgurs zu sein indem ich den Leuten die Augen Verbunden habe und dann die Geräte untereinander getauscht habe das Ergebniss war niederschmetternt nur einer hat wirklich das angeblich beste Gerät herausgehört.
    Ich rede hier von CD oder DVD Playern und auf " Normalen " Anlagen betrieben nicht auf Vor Endstufen Boliden wie Yamaha , Acuphase, Burmester, Mark Levison und CO ;)

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DVD-Player: Auf was man beim Kauf achten sollte #10
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Endstufen Boliden wie Yamaha , Acuphase, Burmester, Mark Levison und CO
    Ich halte meine Anlage durchaus für Durchschnitt, hat insgesamt ca. 2500 DM(!) gekostet. Der DVD-Payer ~200 Euro. Highend fängt erst in höheren Dimensionen an... :-)

    Cu

  4. DVD-Player: Auf was man beim Kauf achten sollte #11
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von cyberlords
    Na so eine Anlage bezeichne ich mal nicht als Normaler Standard ;)
    Ich habe genug Tests mit Personen durchgeführt die meinten die Höhrgurs (was ist das?) zu sein indem ich den Leuten die Augen ..........

    OK, dann aber nicht mit Personen, die jedes WE in der Disco sind und anschliessend sich über ein Pfeifen im Ohr beschweren. Die können garantiert dann nichts mehr raushören. Aber tiberius16 hat schon recht. Wenn man eine High-End-Anlage oder CD-/DVD-Player hat, sollte man beim Rest nicht sparen. Das ganze System sollte auf einander abgestimmt sein. Sonst nutzt einem der / die beste DVD-Player / HiFi-Anlage nichts.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

DVD-Player: Auf was man beim Kauf achten sollte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.