Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März

Diskutiere Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/Intel-logo.jpg" align="right" border="0" />Die Kollegen von X-bit labs konnten in Erfahrung bringen, dass Intel den Verkauf eines weiteren Dual-Core Prozessors plant: So wird es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/Intel-logo.jpg" align="right" border="0" />Die Kollegen von X-bit labs konnten in Erfahrung bringen, dass Intel den Verkauf eines weiteren Dual-Core Prozessors plant: So wird es im März den Pentium D 805 geben, welcher dann im Einstiegssegment für ordentlich Umsatz sorgen soll. Die neue CPU wird über zwei Kerne mit jeweils 1MB Cache verfügen und mit einer Taktfrequenz von 2,66GHz arbeiten. Der Front Side Bus wird gegenüber den anderen Prozessoren aus der Pentium D 800-Reihe auf 533MHz gesenkt. Daraus resultiert ein recht niedriger Preis für einen Dual-Core Prozessor, genauere Angaben wollte Intel laut dem Bericht aber noch nicht machen. Mit einem Preis von deutlich unter 200$ (bei Abnahme von 1000 Stück) darf aber gerechnet werden. Der aktuell günstigste Pentium D trägt die Modellnummer 820, taktet mit 2,80GHz (800MHz FSB) und kostet 241$.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wieder das Richtige f&#252;r Bl&#246;diaMarkt/Aldi-Rechner... Hauptsache man kann sch&#246;n dick &#252;ber ne ganze Site "DualCore" schreiben, aber Leistung hat das Ding &#252;berhaupt nicht... Sogar der kleinste X2 (3800+) hat fast so viel Rechenleistung die der zweitgr&#246;&#223;te PentiumD (840/940), kostet viel weniger und hat nat&#252;rlich einen niedrigeren Stromverbrauch...

    Und den FSB (133MHz) hatte man vor viereinhalb Jahren beim AthlonXP gehabt...

  4. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #3
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hi,
    Ich wollt ja nichts sagen aber..
    Nen Intel 805 mit 2,66ghz.. das ist ja l&#228;cherlich.. (jedenfalls f&#252;r gamer)
    Also f&#252;r den Office bereich w&#228;re die CPU Top ganz klar aber in sachen Games kommt man mit solch einer leistung mal garnicht mehr weit...
    Gut man kann im OC'en aber bei den Temps was die bringen? dam&#252;sste man sich noch ne gute Wak&#252; zulegen und dann kann man gleich bissen mehr geld ausgeben und sich nen Athlon X2 kaufen ;).

  5. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Das wird ne "Word-muss-nich-mehr-auf-Excel-warten-CPU"

    Sry - aber IMHO muss da AMD ganz schnell nachziehen Sonst lassense ne Marktl&#252;cke aus - auch wenns (zumindest derzeit) noch leicht hirnfrei is

  6. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #5
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hmm bin mit meine CPU immer noch bestens dranne :D.
    Habe mein X2 3800+ auf 2400Mhz getaktet und damit ne leistung von nen 4600+ und hab mal bissle im netz gest&#246;bert und diesen satz gefunden: Zusammengefasst: Setzt man die Performance des XE 955 als Ma&#223;stab an, so erh&#228;lt man bei AMD mit dem Athlon 64 4600+ f&#252;r 620 Euro ein gleich schnelles Produkt. *hehe* Und der FX60 ist immer noch das NonPlusUltra..

  7. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #6
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    F&#252;r Photoshop oder Rendering hat Intel da ein hei&#223;es Eisen im Feuer.
    Ich meine, f&#252;r unter 200$ bekommt man bei entsprechender Software bessere Leistung als mit allen SC-CPUs - und eine vergleichbar g&#252;nstige AMD-Dualcore-CPU gibt es nicht.

    Bin ebenfalls der Meinung, dass AMD jetzt den X2 3600+ bringen muss, um nicht wertvolle Punkte im "DC-Einstiegs-Sektor" zu verlieren.

  8. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #7
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Jupp,
    Amd sollte am besten noch nen anderen einstiegs CPU als den X2 3800+ bringen damit Sie auch noch die kunden gewinnen die eine g&#252;nstige DC Cpu wollen.

  9. Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März #8
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Und da AMD darauf reagieren muss, sollten wir uns &#252;ber diesen Schachzug Intels sehr freuen!
    DC f&#252;r die Masse ist in Aussicht! :)


Einstiegs Dual-Core Prozessor von Intel im März

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.