Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm

Diskutiere Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der Speicher-Hersteller Elpida hat mit der Massenproduktion von 512Megabit- sowie 1Gigabit-DDR2-Modulen in 70nm Fertigungstechnik begonnen. Bisher wird der Großteil der DRAM-Bausteine in 90nm produziert, durch ...



 
  1. Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm

    Der Speicher-Hersteller Elpida hat mit der Massenproduktion von 512Megabit- sowie 1Gigabit-DDR2-Modulen in 70nm Fertigungstechnik begonnen.

    Bisher wird der Großteil der DRAM-Bausteine in 90nm produziert, durch die Schrumpfung auf 70nm werden Takraten von 1GHz und mehr möglich. Außerdem wird die Chipgröße verkleinert, so dass mehr Chips auf die Wafer passen, was zu einer Senkung der Produktionskosten führt.

    Eingesetzt werden sollen die neuen Chips überwiegend in mobiler Elektronik, aber auch im PC-Sektor. Die ersten Auslieferungen der 70nm-Chips ist für das erste Quartal 2007 geplant.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Echte 1GHz?

  4. Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Alter_Sack hat geschrieben:
    Bisher wird der Großteil der DRAM-Bausteine in 90nm produziert, durch die Schrumpfung auf 70nm werden Takraten von 1GHz und mehr möglich. Außerdem wird die Chipgröße verkleinert, so dass mehr Chips auf die Wafer passen, was zu einer Senkung der Produktionskosten führt.


    Kling gut!!!! Ich glaube, dass der Pc noch schneller arbeitet. Oder?!

  5. Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm #4
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Echte 1GHz?
    Ich denke, dass die damit die 1GHz meinen, die man heute auch schon mit OC-Modulen hinbekommt, nur dass die neuen Module eben standardmäßig die 1GHz packen, während die alten Module das nur durch Selektion geschafft haben...

  6. Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich frug mich eher, ob Taktfrequzen (MHz) gemeint sind, oder DDR-Frequenzen.

  7. Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich glaube eher der DDR-Takt... Bei echten 1GHz wäre es ja DDR2000!

  8. Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    G-DDR-RAM schafft das doch inzwischen schon:
    XFX GeForce 8800 GTX XXX, 768MB GDDR3
    Und selbst mit uralten 110nm sind bei G-RAM mehr als 700MHz drin.


Elpida startet DRAM-Produktion in 70nm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.