Elsa mit Comeback auf dem Grafikkarten-Markt

Diskutiere Elsa mit Comeback auf dem Grafikkarten-Markt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nicht einmal ein Jahr nach der Pleite des Aachener Hardware-Herstellers Elsa kommt die in User-Kreisen noch immer hoch angesehene deutsche Firma zurück und meldet zwei ...



 
  1. Elsa mit Comeback auf dem Grafikkarten-Markt #1
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Nicht einmal ein Jahr nach der Pleite des Aachener Hardware-Herstellers Elsa kommt die in User-Kreisen noch immer hoch angesehene deutsche Firma zurück und meldet zwei neue Grafikkarten für das Weihnachtsgeschäft.

    Völlig überraschend ist dabei die Tatsache, dass die Männer aus Aachen dabei fortan nicht mehr auf Chips von Branchenprimus Nvidia setzen, sondern ATI-basierte Karten an den Mann bringen wollen. Zunächst sollen Versionen mit Radeon 9700pro und 9500 auf den Markt kommen und zusammen mit den Vollversionen von Powerstrip, WinDVD und - man höre und staune - mit der Vollversion des aktuellen Superhits Battlefield 1942 angeboten werden.

    Sicher ein sehr gutes Angebot, wenn man davon ausgeht, dass sich die Preise marktentsprechend für die Karten zwischen 200 und 450 € bewegen dürften.

  2. Standard

    Hallo Michael,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Elsa mit Comeback auf dem Grafikkarten-Markt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.