Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht

Diskutiere Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Laut Fudzilla will nVidia die Produktion des G80 Chips einstellen. Somit entfallen<img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidiarund.jpg" align="right" border="0" /> die 8800 GTX/Ultra sowie die 8800GTS 640, die am ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #1
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht

    Laut Fudzilla will nVidia die Produktion des G80 Chips einstellen. Somit entfallen<img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidiarund.jpg" align="right" border="0" /> die 8800 GTX/Ultra sowie die 8800GTS 640, die am 11.12.08 durch den Nachfolger mit G92 Chip erstetzt werden soll.

    Als Ablösung will nVidia im High-End Bereich die 8800 GX2 anbieten, welche sich gegen AMD's HD 3870X2 behaupten muss. Das neue Flaggschiff nVidias wird mit zwei G92 Chips bestückt und soll schon im Januar erscheinen. Leider sind noch keine genauen Details bekannt.


    Links zum Thema:

    - Quelle

    - nVidia GeForce 9 ab Februar

    - 8800GTS Preisvergleich

    - 8800GTX Preisvergleich

    - 8800Ultra Preisvergleich

  2. Standard

    Hallo Yves,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    Naja, das die GTX durch die GT schon überflüssig wird war abzusehen...
    Nur das die Ultra dem auch gleich zum Opfer fällt hätte ich nun nicht gedacht...wobei is irgendwie logisch das nVidia jetzt komplett auf den neuen Chip umsteigen will..

  4. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #3
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Naja überflüssig würde ich sowohl GTX als auch Ultra nicht bezeichnen. Beide sind der GT und wahrscheinlich auch der neuen GTS in hohen Auflösungen mit viel AA/AF Überlegen. Man sollte die Chips lieber updaten und nicht vollkommen streichen. 256bit SI und 512MB Ram sind für eine High End selbst als GX2 (weil eh über SLI angebunden also lädt jede Karte die gleichen Daten in den Ram) zu wenig.
    Schlechter zug in meinen Augen! ATI könnte hier wieder aufschliessen im High End Sektor.

  5. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Ist natürlich auch immer die Frage, wieviele Spieler die High-End-Möglichkeiten, welche GTX und Ultra bieten, auch wirklich nutzen...denke danach geht auch nVidia...die GTX und Ultra sind garantiert nicht so weit verbreitet wie die 640 MB GTS-Modelle (weil zu teuer) und genau da setzt nVidia an...dieses untere High-End-Segment weiter zu verstärken...

    Find das eigentlich nen recht guten Schachzug, weil es den Spielern den besten Kompromiss zwischen Preis/Leistung bietet..

  6. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Hawkeye, ich sehe das ebenso, kein schlauer Schachzug nVidias Seite! Das die G80 Chipreihe aufhört ist bestätigt. Es gibt mittlerweile ja auch schon Triple - und Quad SLI Verbunde der GTX zum Beispiel, das ist aber herausgeworfenes Geld, da eine 9800GTX, wie alle die zu viel Geld hatten und sich direkt 2- 4 Ultra gekauft haben, merken werden, das diese 9800er schneller sein wird. Aber durch die einstellung der G80 Chips, und Neuproduktion der G92 ist im Moment ziemliches Chaos vorhanden und man findet überall ganz abstrakte vermutungen.
    MFG
    JusT4Los3

  7. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #6
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Was wird denn nu aus der neuauflage der 8800GTS? Irgendwie glaube ich den Brüdern garnix mehr!
    Ich persönlich bin ja mal gespannt welchen Bug die nun mitbringt

    Aber von daher kann ich ja nun eigentlich froh sein daß das mit meinem versuch eine 8800GT zu bekommen so ein desaster war. 230Euro für ein Produkt an dem man vieleicht 2-2,5 Monate freude hat... wenn überhaupt...



    Na und die Geforce9 Preise vereiteln dann eh eine Aufrüstung, ich denke ich werde wohl doch nicht von ATI wegkommen

  8. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

  9. Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Neuauflage ist schon käuflich zu erwerben ;)
    Allerdings nirgendwo vorhanden/lieferbar, bei Atelco und Hardwareversand wurde der Artikel wieder rausgenommen. Also nix mit "käuflich zu erwerben" (käuflich erwerbbar heißt für mich, dass ich diesen Artikel auch kriege).


Ende der 8800 GTX und Ultra in Sicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.