Ende der nationalen Kriminalisierung?

Diskutiere Ende der nationalen Kriminalisierung? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ich versteh es immer noch nicht. Wieso denken alle, dass es doch nicht so schlimm ist Software, Filme und Lieder zu laden? Wo ist der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 30
 
  1. Ende der nationalen Kriminalisierung? #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Ich versteh es immer noch nicht. Wieso denken alle, dass es doch nicht so schlimm ist Software, Filme und Lieder zu laden? Wo ist der Unterschied zum normalen Diebstahl? "Es sieht mich ja keiner und außerdem machen es ja alle." Was hat denn ein Künstler von den Abgaben auf Rohlinge und Brenner? Nichts. Das geht an die Label oder wohin auch immer. Oder hättet ihr zum Beispiel Lust ein Spiel zu programmieren, welches dann von gerade mal 10% der Leute gekauft wird? Man will doch schließlich für seine Arbeit entlohnt werden. Ihr würdet es sicher auch nicht so toll finden, wenn eure Arbeitgeber euch arbeiten lassen würde, aber ihr keinen oder nur noch wenig Lohn bekommt.

    Schade auch für die Zukunft, wo es sich dann noch strenger überlegt wird, ein wohlmögliches Supertalent zu fördern oder vor die Wand fahren zu lassen weil irgendwelche Raubkopiespacken meinen, ihnen gehört die Welt und sie dürften sich alles erlauben.
    Ganz meine Meinung.

    Auch wenn mir die Kampagne zu dem Thema Raubkopierer nicht wirklich zusagen: "Raubkopierer sind Verbrecher!" Nicht wie Mörder oder Kinderschänder aber eben wie Diebe. Nichts anderes sind solche Downloads.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ende der nationalen Kriminalisierung? #10
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT Beitrag anzeigen
    Ich hab auch nicht gemeckert, weil ich ne horrernde Geldstrafe zahlen muß sondern weil man mit dem Geld so schon nicht klar kommt. Da ist ein kleiner Unterschied.

    Aber Du hast eine Art, die Dinge aus dem Zusammenhang zu ziehen....
    und ein soo armer hartz4ler muss sein netzwerk gegen geld absichern, damit kein anderer mal da rein kommt, sich eine mp3 zieht und geht ..
    denn dann müsste die ip ja weitergegeben werden und der hartz4-ler, weil er ja in deinen augen zu blöd ist, darf für 2 jahre statistische jahresgehälter
    zahlen - ganz pauschal, ohne menge und schuld zu prüfen

    hach ja, ich versteh dich immer nur falsch..
    komisch, wie in de tausende studenten fernab von zuhause von weniger geld als ein hartz4ler leben - aber das nur offtopic

    Was hat denn ein Künstler von den Abgaben auf Rohlinge und Brenner? Nichts
    [ ] du hast das system und die funktion der gema begriffen

  4. Ende der nationalen Kriminalisierung? #11
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @ExtremeShock: Das ist hier überhaupt nicht Gegenstand der Diskussion, es geht lediglich darum das einzig und allein eine IP nicht ausreicht um Urteile zu fällen geschweige denn einen ausreichenden Anfangsverdacht darstellen darf.

    Deine Logik bzgl. der Rechte verstehe ich aber auch nicht. Ich zahle Rundfunk und Fernsehgebüren damit die Künstler entlohnt werden. Ich zahle künftig für einen PC die gleichen Gebühren, ebenfalls für mein Handy. Ich zahle seit Jahren Gebühren auf Festplatten, Rohlinge, Drucker, Tintenpatronen, etc. (genau wie früher auf Musikkasetten, damit ich Musik mitschneiden durfte). Warum steht mir heute nicht das gleiche Recht zu, muss ich doch ein vielfaches an Gebühren bezahlen...

  5. Ende der nationalen Kriminalisierung? #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nicht wie Mörder oder Kinderschänder aber eben wie Diebe. Nichts anderes sind solche Downloads.
    Wäre es ein Diebstahl, so würde die MP3 (oder was auch immer) nicht mehr bei der Quelle vorhanden sein.
    Wenn man eine Tafel Schokolade im Laden klaut, dann ist die doch auch nicht mehr im Laden, oder?

  6. Ende der nationalen Kriminalisierung? #13
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    das ganze ist auch keine straftat, wie es die plakate behaupten !
    es ist ein vergehen im zivilrechtlichem sinne, wofür man entschädigung leisten muss und keine strafe, die ein gesetz vorschreibt

    ebenso ist raub ein gewaltsamer besitzübergang .. ich seh keine gewalt beim dateien kopieren

  7. Ende der nationalen Kriminalisierung? #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von Roland von Gilead Beitrag anzeigen
    Deine Logik bzgl. der Rechte verstehe ich aber auch nicht. Ich zahle Rundfunk und Fernsehgebüren damit die Künstler entlohnt werden. Ich zahle künftig für einen PC die gleichen Gebühren, ebenfalls für mein Handy. Ich zahle seit Jahren Gebühren auf Festplatten, Rohlinge, Drucker, Tintenpatronen, etc. (genau wie früher auf Musikkasetten, damit ich Musik mitschneiden durfte). Warum steht mir heute nicht das gleiche Recht zu, muss ich doch ein vielfaches an Gebühren bezahlen...
    Du darfst noch immer mitschneiden und das ganze dann auf CD brennen, wo ist das Problem?

    Hört sich für mich so an als würdest du sagen: Ich bezahl Steuern, wieso ist jetzt nicht alles in Deutschland kostenlos?

    Wäre es ein Diebstahl, so würde die MP3 (oder was auch immer) nicht mehr bei der Quelle vorhanden sein.
    Zumindest das Geld was du normalerweise hättest zahlen müssen hast du aber "geklaut".

    ebenso ist raub ein gewaltsamer besitzübergang .. ich seh keine gewalt beim dateien kopieren
    Dann eben Digitale-Daten-Diebe an Stelle von Raubkopierer.

  8. Ende der nationalen Kriminalisierung? #15
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du darfst noch immer mitschneiden und das ganze dann auf CD brennen, wo ist das Problem?
    Das Problem ist das ich nicht nur Abgaben auf Musikkassetten zahlen muss, verstehst du mich wirklich nicht oder ist das Absicht?

    Ich muss das 6 fache an Gebühren zahlen und darf genauso wenig wie zu rein analogen Zeiten, wie kann man sich mit sowas zufrieden geben? Nur wer weich wie Gummi ist kann nicht brechen oder welcher Logik folgt diese Einstellung?

    Sorry ich will hier echt nicht die sachliche Ebene verlassen aber es ist für manche nicht möglich mal über den eigenen Horizont zu blicken.

    Logisch ist alles illegale nicht zu empfehlen und logisch ist der Diebstahl von digitalen Medien nicht viel anders als auf materieller Ebene aber ist es wirklich Diestahl? Sollte es verboten sein? Trotz aller Abgaben die wir schon zahlen müssen? Dann müssen die Abgaben weg...

    ...und über all dem steht für mich das eine Ip Adresse nicht ausreichen darf um Menschen zu verurteilen und ebenfalls nicht für Anfangsverdächte aus denen dann Durchsuchungen werden können! Das ist in einem modernen westlichen Land absolut skandalös!

  9. Ende der nationalen Kriminalisierung? #16
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von ExtremeShock Beitrag anzeigen
    Dann eben Digitale-Daten-Diebe an Stelle von Raubkopierer.
    und jetzt überleg mal, weshalb musikmafia und konsorten den begriff raubkopierer gesellschaftsfähig gemacht haben ?
    könnte es was mit dem hetztenden charakter zu tun haben ?


    ach ja ... ihr wisst, was sony mit kopierern gern macht ?
    News - Sony BMG wegen Raubkopie verklagt - CHIP Online


    Zumindest das Geld was du normalerweise hättest zahlen müssen hast du aber "geklaut".
    es ist übrigens gesetzlich auch keine form von diebstahl, wenn du voll tankst und einfach ohne zu zahlen fährst


Ende der nationalen Kriminalisierung?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.