Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC

Diskutiere Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; PRESSEMELDUNG vom 20.08.2007 Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC ~ Antec ergänzt seine TruePower-Serie mit besonders effizientem und umweltfreundlichem Netzteil für Hochleistungs-PCs ...



 
  1. Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC

    PRESSEMELDUNG vom 20.08.2007


    Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC

    ~ Antec ergänzt seine TruePower-Serie mit besonders effizientem und umweltfreundlichem Netzteil für Hochleistungs-PCs ~



    München, 20. August 2007 – Anspruchsvolle Systemintegratoren können aufatmen. Antec stellt sein umweltfreundliches TruePower Quattro vor, das neueste Mitglied der TruePower-Serie und kompatibel mit der jüngsten Generation dualer Grafikkarten. Die Suche nach einem zuverlässigen Netzteil, das nicht nur Strom spart, sondern auch noch maximale Power bringt, hat damit ein Ende. Der führende Spezialist für Computer-Hardware und -Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt bietet TruePower Quattro in zwei Modellen an: 850 Watt und 1000 Watt. Je nach Watt-Leistung ist das Netzteil ab 239,- bzw. 285,- Euro (unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers inkl. MwSt) erhältlich.

    Die Active Power Clamping-Technologie macht TruePower Quattro zu dem bisher leistungsstärksten Netzteil von Antec. Der Active Clamp-Durchflusswandler ermöglicht die Nutzung kleinerer Komponenten. Damit lässt sich die Baugröße des gesamten Netzteils reduzieren, um noch mehr Energie zu sparen.

    Das umweltfreundliche Netzteil garantiert mit dem 80PLUS-Zertifikat ein hohes Leistungsniveau. Dieses Zertifikat erhalten nur Computer- und Servernetzteile, die eine Energieeffizienz von über 80 Prozent bei Lasten von 20, 50 und 100 Prozent vorweisen. Zudem verhindert die aktive Power Factor Correction (PFC) überflüssigen Stromverbrauch und schont die Umwelt. Das Netzteil ist mit Hochleistungs-Schaltkreisen ausgestattet, um das System vor Kurzschlüssen, Überlastungen oder Über- und Unterspannungen zu schützen, damit es sicher und problemlos funktioniert.

    Als Nachfolger des TruePower Trio kommt TruePower Quattro jetzt mit vier 12V-Ausgängen auf den Markt und sorgt durch seinen gleichmäßigen Stromverbrauch für höchste Stabilität. Das Netzteil passt sich automatisch Spannungen von 100 bis 240 Volt an und ist mit EPS12V v2.91 und ATX12V kompatibel.

    Um Kabelsalat zu vermeiden und eine bessere Luftzirkulation für ein kühles System zu gewährleisten, besitzt Quattro ein fortschrittliches Kabelmanagement-System mit ummantelten Kabeln. Das Netzteil enthält einen geräuscharmen 80mm-Lüfter, der für einen leisen Betrieb und mehr Ruhe im System sorgt. Außerdem ist das Energiebündel mit vier PCI-E-Netzanschlüssen für zwei Grafikkarten der neuesten Generation ausgestattet. Mit den farbigen Rennstreifen verpasst Antec dem Netzteil einen coolen Extra-Style und macht somit die Hochleistung von Quattro auch sichtbar.

    „Wir möchten mit einem guten Beispiel voran gehen und Hochleistungsprodukte entwickeln, die weniger Energie verbrauchen und somit die Umwelt schonen“, sagt Scott Richards, Senior Vice President von Antec. „TruePower Quattro trifft bei umweltbewussten Nutzern genau ins Schwarze, da es mit 850 Watt oder 1000 Watt maximale Energie für hoch entwickelte Systemkomponenten bietet, während es den Stromverlust verringert und weniger Energie verbraucht.“

    TruePower Quattro ist ab sofort mit 850 und 1000 Watt verfügbar. Beide Produkte sind bei führenden Distributoren, Resellern, Handelsketten und E-Shops erhältlich.
    Antec gewährt auf die Netzteile eine Qualitätsgarantie von fünf Jahren auf Teile und Verarbeitung. Weitere Informationen erhalten Sie unter Antec.com.

    Bilder von TruePower Quattro finden Sie unter dem folgenden Link:
    http://files.lewispr.com/clients/antec/germany/img.php

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    "Power Clamp"? Bedeutet "Clamp" nicht "Klemme"?

  4. Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC #3
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Build-Your-Own-Markt...
    Tschuldige aber ich lach mich grad schlapp
    Is aber ja auch nix gegen dich, wer sich das wieder ausgedacht hat...

    Bestimmt der selbe der von umweltbewusten gamern spricht die 1000Watt für etwas daddelpower durch den schornstein jagen

    Und ich dachte echt die bringen einen zu 1.0 inkompatiblen PCI express standard 2.0 damit meine neuen Grafikkarten auch immer mit genug saft versorgt sind. Aber was denke ich da überhaupt drüber nach, Nvidia hatte das Tape Out des neuen Chips.
    Das netzteil ist ergo nächsten monat doch sowieso wieder voll veraltet, zu leistungsschwach und es würde mich nicht im geringsten wundern wenn sowieso bald wieder eine unsinnige Spannung dazukommt.

    Aber das mit dem umweltbewusten nutzer mit nem 1000Watt Netzteil, der kam gut.


    Aber meine ernste Meinung, jeder der Hersteller bastelt sich da was zurecht. Wichtig sind Marketing schlagworte wie "True Power, 1000WATT, und immer neue dusselige Standards". Und das ist eben der Knackpunkt, jeder pfuscht sich was zusammen das im endeffekt nicht wirklich funktioniert weil sich einige etwas ausdenken was andere nicht interessiert.
    Ich finde gerade in letzter Zeit hat das daraus entstehende Chaos wegen ständiger inkompatibilitäten hochkonjunktur.
    Und auch was die sich ausdenken ist inzwischen ganz schön krass, nach einem augenblick der freude passt nix mehr zusammen. Besser noch, heute gibts was neues das jeder haben muss, morgen passt das mit nix mehr zusammen. Schon fast gemein mit welchen strategieen das umgesetzt wird!

  5. Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC #4
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Also ich finde es mittlerweile einfach nur noch krank.
    Wer braucht denn bitte eine Netzteilserie, die erst bei 850W anfängt!?

    Die Grafikkartenherstellen (und dann auch die NT Hersteller) sollten mal eine andere Richtung einschlagen. Also ich werde beim nächsten kauf auch besonders auf Energieeffizienz achten.


Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.