England: Provider sperrt Filesharern den Internet-Zugang

Diskutiere England: Provider sperrt Filesharern den Internet-Zugang im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der britische Provider Karoo sperrt Kunden, die illegal urheberrechtlich geschütztes Material über das Internet tauschen ohne Vorwarnung das Internet. Das System dabei sieht folgendermaßen aus: ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. England: Provider sperrt Filesharern den Internet-Zugang #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard England: Provider sperrt Filesharern den Internet-Zugang

    Der britische Provider Karoo sperrt Kunden, die illegal urheberrechtlich geschütztes Material über das Internet tauschen ohne Vorwarnung das Internet.

    Das System dabei sieht folgendermaßen aus: Ein Rechteinhaber informiert den Provider, dass eine Rechte-Verletzung vorliegt. Im Normalfall würde der Provider dann zunächst eine Warnung an den Kunden aussprechen - Karoo hingegen sperrt den Netzzugang mit soforiger Wirkung.

    Um wieder eine Freischaltung des Zugangs zu erhalten, muss der Kunde eine Unterlassungserklärung abgeben und bestätigen, die Nutzungsbedingungen in Zukunft nicht mehr zu missachten. Beim ersten Mal ist der Wiederanschluss noch kostenlos, kommt es wiederholt zu solch einem Vergehen, berechnet Karoo umgerechnet etwa 35 Euro.

    Das Unternehmen hält dieses Vorgehen für akzeptabel: "Meines Erachtens nach ist das ein verantwortungsvolles Vorgehen, weil wir die Leute davor bewahren, etwas Illegales zu tun", so Nick Thompson von der Karoo-Mutter Kingston Communications.

    Kritiker wie die Bürgerrechtsorganisation Open Rights Group sind da anderer Meinung. Sie erachten es als unfair, das Internet zu kappen, ist es doch aus dem alltäglichen Leben kaum noch wegzudenken und für viele Anwender eine wichtige Kommunikationsplattform.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. England: Provider sperrt Filesharern den Internet-Zugang #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Wundert mich ehrlich gesagt, dass sich hier keiner darüber aufregt, sonst sind die bekannten doch auch immer so schnell bei der Sache...*g*

    Ich finds OK so. Der Provider stellt sich hier zwar ein bisschen sehr über seine Rechte, schließlich soll er ja nur seinen Internetzugang "providen" (also berietstellen) und alles andere hat ihn nicht zu interessieren, aber solange es im Sinn der Allgemeinheit ist, warum nicht?


England: Provider sperrt Filesharern den Internet-Zugang

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.