Entwicklung eines DSP in Israel gelungen!

Diskutiere Entwicklung eines DSP in Israel gelungen! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der Digital Signal Prozessor (DSP) arbeitet mit Laser und optischen Schaltern Damit gelingt es durch 256 Laser 8 Billionen Operationen pro Sekunde abzuarbeiten. Diese Technik ...



 
  1. Entwicklung eines DSP in Israel gelungen! #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Der Digital Signal Prozessor (DSP) arbeitet mit Laser und optischen Schaltern

    Damit gelingt es durch 256 Laser 8 Billionen Operationen pro Sekunde abzuarbeiten. Diese Technik wurde schon vor 2 Jahren diskutiert (Hintergrund) und nun ist es einem israelischen Team gelungen einen Chip herzustellen, der 1000mal schneller ist als ein herkömmlicher auf Siliziumbasis.

    Denkbar sind Anwendungen die hohe Bandbreiten verschlingen wie Bussysteme, das Komprimieren hochauflösende Videostreams in Echtzeit und auch das Militär hat sofort Interesse angemeldet. Schnittstellen zu herkömmlicher Hardware seien vorhanden und Programmierung im herkömmlichen Sinne möglich, so daß nach 3 Jähriger Entwicklungszeit die neue Technik eingesetzt werden kann.

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Entwicklung eines DSP in Israel gelungen! #2
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von Peter

    Standard

    Dies könnte ja Bahnbrechend sein in der Kriegsführung, aber ich bin gespannt wann der erste Panzer wg. eines Bluescreen liegen bleibt oder per MSBlaster Nachfolger 'runterfährt'. Denkbar wäre natürlich auch, das Linux Logo in ein Tarnmuster mit einzuflechten... :1

  4. Entwicklung eines DSP in Israel gelungen! #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich denke mal das Interesse beim Militär liegt bei der Verschlüsselung der Komunikation. Nicht umsonst gibt das Pentagon Unsummen für die Entwicklung eines Quanten-Computers aus. Denen reicht da schon ein 1-QBIT-Quantencomputer aus, damit könnten die absolut abhöhrsichere Verbindungen aufbauen und sollte trotzdem einer Versuchen mitzulauschen, so wird sofort die Verbindung unbrauchbar.
    Ob in naher Zukunft Panzer "abstürzen" oder "runterfahren" glaube ich weniger, da legt das Militär zu viel Wert auf sichere Betriebssysteme, weshalb das US-Militär auf Linux umsattelt, wie hier schon berichtet wurde.

    MFG hajo23

    P.S. ich selber habe mal an den Grundlagen zur Entwicklung eines optischen Quantencomputer gearbeitet. In Deutschland bekommt da nur den normalen Forschungsbetrag in den USA wird man da Finanziel schon besser ausgestattet.

  5. Entwicklung eines DSP in Israel gelungen! #4
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Na klasse, dann werden sich wohl Sun Micro (Siehe mein Newsartikel: URL: ???)... und die Israelis ab sofort um eine bahnbrechende neue CPU kloppen! :ad

  6. Entwicklung eines DSP in Israel gelungen! #5
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von Peter

    Standard

    welche URL? welcher Newsartikel? von was redest du überhaupt? :8

  7. Entwicklung eines DSP in Israel gelungen! #6
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Originally posted by Peter@2. Nov. 2003, 11:32
    welche URL? welcher Newsartikel? von was redest du überhaupt?  :8
    URL:
    War bei eingesendete News!
    Newsartikel:
    Hast du wohl gelöscht!
    Von was ich rede:
    Sun Micro hat auch eine neuartige CPU entwickelt, die ca. 100 Mal schneller ist als die heutigen!


    Edit:
    So da hab ich die News nochmal rausgesucht:
    http://portale.web.de/Schlagzeilen/News/?msg_id=3687391
    http://portale.web.de/Schlagzeilen/News/?msg_id=3687357


Entwicklung eines DSP in Israel gelungen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.