Epox EP-8RGA+ angekündigt

Diskutiere Epox EP-8RGA+ angekündigt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Beim EP-8RGA+ setzt Epox auf die Kombination aus Nvidias Nforce2 IGP und Nforce2 MCP-TAGP. Mit dieser Zusammenstellung verfügt das Board über einen AGP 8X tauglichen ...



 
  1. Epox EP-8RGA+ angekündigt #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Robert

    Standard

    Beim EP-8RGA+ setzt Epox auf die Kombination aus Nvidias Nforce2 IGP und Nforce2 MCP-TAGP. Mit dieser Zusammenstellung verfügt das Board über einen AGP 8X tauglichen GeForce4 MX Grafikkern sowie über einen Kontroller für zwei FireWire Schnittstellen. Außerdem gibt es einen 10/100 Mbps Fast Ethernet Controller, einen 6-Kanal-Dolby-Audiocontroller, suchs PCI-Slots für Erweiterungen, sechs USB 2.0 Ports, sowie zwei IDE-Interfaces mit UDMA/133-Support. Das Mainboard EP-8RGA+ soll mit DDR400/PC3200 Speicher auf drei DDR DIMM Steckplätzen arbeiten, es sind also bis zu drei GByte möglich. Es kann mit Taktfrequenzen des FSB's von 200, 266 oder 333 MHz gefahren werden. Die Auslieferung soll ab der achten Kalenderwoche erfolgen, es soll dann für ca. 179 Euro zu haben sein.

  2. Standard

    Hallo Robert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Epox EP-8RGA+ angekündigt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.