Jetzt wird es ernst für Raubkopierer

Diskutiere Jetzt wird es ernst für Raubkopierer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Hai @ Digger Etwas Gutes muß das Leben im Dunstkreis Hollands außer gutem Gras ja noch haben. Aber du kannst auch bei uns in der ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #17
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    @ Digger

    Etwas Gutes muß das Leben im Dunstkreis Hollands außer gutem Gras ja noch haben. Aber du kannst auch bei uns in der Gegend deutlich mehr für Kino ausgeben. Die Riesen-Multiplexe sind bestimmt teurer (war noch nie drin)

    Ich bin kein Fachmann für solche Geschichten, aber mein Kenntnisstand ist, daß diese Filme dann nur auf einem Gerät abgespielt werden können und auch nicht beliebig oft -- lasse mich aber gerne belehren.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß das anders ist. Das wäre ja bei aktuellen Filmen der Todesstoß für das Kinogeschäft.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #18
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ich sage dazu nur: Wenn ich mir im Laden etwas kaufe dann bezahle ich auch. Klar ! Warum sollte ich aber aus dem I-Net die Sachen klauen nur weil ich weiß das um der Ecke kein Ladenaufpasser steht ?? Also meine Meinung ist eindeutig: Wer etwas haben will der soll dafür auch zahlen !! Fertig aus. Da gibt es doch überhaupt nichts zu diskutieren. :cf

  4. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #19
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Nunja, Martin... vielleicht ärgerst aber auch Du Dich über eine gekaufte CD, die dann nicht im Auto läuft, die man nur mit irgendeinem auf der CD befindlichem Player am PC abspielen kann oder die einfach gar nicht läuft, weil die Standards meilenweit entfernt sind...

    Für "GUTE" Produkte zahlt man natürlich, auch im Internet! Nur wie erkennt man, was gut und was schlecht ist...?!

  5. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #20
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Filme die ich mir sauge und die gut sind guck ich mir im Kino auch an... aber ich glaube genau das ist die falsche Einstellung... früher konnte man das auch nicht machen und wurde schonmal im Kino enttäuscht! Heute kommt es kaum noch vor. Da sollten sich die Filmemacher einfach die Kackfilme sparen und dann hat sich die Sache. Oder einfach die Eintrittspreise auf 5 Euro setzen... Obwohl ich auch noch bereit bin bis zu 7,50 auszugeben. Es geht halt nix über einen guten Film im Kinosessel.

  6. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #21
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Originally posted by S0NIC@28. Nov. 2003, 18:27
    Nunja, Martin... vielleicht ärgerst aber auch Du Dich über eine gekaufte CD, die dann nicht im Auto läuft, die man nur mit irgendeinem auf der CD befindlichem Player am PC abspielen kann oder die einfach gar nicht läuft, weil die Standards meilenweit entfernt sind...

    Für "GUTE" Produkte zahlt man natürlich, auch im Internet! Nur wie erkennt man, was gut und was schlecht ist...?!
    So etwas ist bei mir zum glück noch nie bis jetzt aufgetreten. Probleme dieser Art hatte ich noch nie. Meistens liegt es an einem nicht installierten Programm das der PC ein bestimmtes Format nicht erkennen kann. Das hat dann mit standards nichts mehr zu tun. Verstehe ich das richtig ??

  7. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #22
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    nun, ich bin echt positiv überrascht, dass dieser thread nicht zu einem moral-apostel-thread ausgeartet ist...

    ich kann mich nur der mehrheit anschließen.

    die industrie blickts einfach net, dass sie es mit der gewinnschraube einfach übertrieben haben...
    teilweise 25€ für eine DVD mit ach so tollem zusatzmaterial, obwohl man den film vielleicht schon für 8€ im kino gesehn hat. selbiges gilt für musik. eine normale CD ist einfach keine 15€ wert, und wenn der interpret sich für einen noch so tollen superstar hält.

    versteht mich net falsch, für gute software zahle ich (ich erinnere mich mit schrecken an die horrenden lizenzgebühren für 3D Studio Max und Photoshop).

    aber sind wir doch mal ehrlich: gäbs das problem der raubkopierer net, dann könnten wir in 2 jahren schon 30-35€ zahlen für eine DVD. :cf

  8. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #23
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Originally posted by CooperX@28. Nov. 2003, 21:59


    aber sind wir doch mal ehrlich: gäbs das problem der raubkopierer net, dann könnten wir in 2 jahren schon 30-35€ zahlen für eine DVD.  :cf
    Sorry, aber das ist doch wohl der aller gröste quatsch den ich je gehört habe. Gerade weil doch so viel gebrannt wird sind die Preise so hoch weil wir für die Cracker und Schwarzbrennerei mitbezahlen müssen. :cf :cf :cd :cd :db :db

  9. Jetzt wird es ernst für Raubkopierer #24
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    @ martin ich glaub da liegst du falsch, denn ohne die Raub-
    kopierer wären die einzigen Preisbestimmer die Filmemacher,
    und da das auch nur Menschen sind, die nach Geld lechzen
    würdest du wahrscheinlich dann für einen kinofilm 20€ löhnen
    und für ne DVD 40 oder mehr !!!

    Von dieser Seite musstes nämlich auch mal sehen !

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Jetzt wird es ernst für Raubkopierer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.