Erste unabhängige Conroe-Benchmarks

Diskutiere Erste unabhängige Conroe-Benchmarks im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ich bin jedenfalls gespannt wer letztendlich das Rennen macht und freue mich auf einen guten Schlagabtausch zwischen AMD & Intel und da ehh bald ein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 49
 
  1. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #9
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ich bin jedenfalls gespannt wer letztendlich das Rennen macht und freue mich auf einen guten Schlagabtausch zwischen AMD & Intel und da ehh bald ein neues System in Planung ist werde ich erstmal abwarten und shcauen was AMD so zu bieten hat.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #10
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Zitat von Top44
    Warum ist der FX-62 nicht gelistet ... ?
    Zitat:
    Zitat von Fetter IT
    Wer LESEN könnte, der wüsste es....aber, nur für Dich.....:
    Zitat:
    Gerne hätten wir den FX-62 in diesem Test präsentiert, leider standen von AMD keine Testmuster zur Verfügung.

    Intel hat die bestochen, damit die nicht den FX-62 antreten lassen!

    Die können doch nicht schreiben: "Wir konnten keinen FX62 antreten lassen, da uns Intel viel Geld dafür gegeban hat!"

  4. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    LLLLOOOOOOOOOLLLLL von dem FX63 hab ich noch nix gehört

  5. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #12
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    Ich denke AMD kann es sich gar nicht "eisten" den K8L zu produzieren, sollte dieser unter dem Niveau eines Core2Duo liegen.....
    Ich hoffe ja dass er bald kommt und dann auch nen Tacken schneller ist, dass ich mir nen Core 2 Duo holen kann (hoff auf Billigpreise).

    Gruß

  6. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #13
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    lol, wie man sich immer über das thema streiten kann...

    @ Fetter IT

    es wird immer so sein das amd und intel sich gegenseitig den "1. Platz" weg nehmen. Es ist ein konkurenzkampf und wird auch so bleiben. Ob intel nun mal wieder vorn ist oder nicht, nun kommen wohl auch wieder die "inteluser" aus ihren höhlen gekrochen? Vor allem sollte man mal überlegen wie lang und mit wievielen leuten intel daran gearbeitet hat um wieder einen kleinen leistungsvorsprung zu erlangen... 100.000(Intel-Mitarbeiter) gegen 10.000(AMD-Mitarbeiter) ist schon ein herber unterschied....

    aber naja, man sollte es wohl alles mit vernunft sehen und einfach mal abwarten - der K8L kommt...

  7. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    auch wenn es weh tut, aber dieser, nebenher bemerkt, der beste der letzten 15 Jahre (in Worten: FÜNFZEHN JAHRE....manche hier sind nicht einmal so alt....), Leistungsschub in der CPU-Geschichte, den hat INTEL gewonnen...vorerst....
    So stark ist der Leistungsschub nun auch nicht. Vor allem, in Vergleich zu was denn? Zum Pentium4/D? Da ist der Schub erwartungsgemäß recht groß. Aber im Vergleich zum Athlon64/X2/FX sind es ca. 10...20%, die das Spitzenmodell schafft. Durchaus vergleichbar mit der Vorstellung des Ur-Athlon mit damals 500MHz. Einen K6-2/3 hatte dieser Athlon mehr als alt aussehen lassen und auch der P3 wurde von seinem Thron geschubst.
    Und Dein polemisches Geschreibsel ist auch nicht allzu objektiv (AMD-Allergie?)

    Die Benchmarks finde ich beeindruckend und bin auf den nun folgenden Preiskrieg gespannt. Ein A64 für 60€ oder ein X2 für 160€ war vor wenigen Wochen noch undenkbar.

    Intel hat in schlechten Zeiten immer noch auf seine Stammkäufer zählen können, die den P4/Celeron auch dann gekauft hatten, als er weder schneller noch billiger war. AMD konnte nur über den Preis (dazu müßte man bald die 45nm-Fertigung beherrschen) und später über die Leistung (das ist ja nun nicht mehr so einfach...) Käufer gewinnen. Die wenigen Enthusiasten, die aus Prinzip AMD kaufen (ich z.B., weil Fabrik vor der Tür...), kann man doch an einer Hand abzählen.
    Das könnte eine verdammt harte Zeit für AMD werden und wenn nur ein QuadCore dagegen helfen kann, erinnert mich das fatalerweise an 3DFX, deren Voodoo-Zauber zum Schluß auch nur noch mit mehreren GPUs möglich war - was kostenmäßig alles Andere als gut ist.

    Gruß, andreas

  8. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #15
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    War ja klar, dass dieser Thread wieder so ausarten würde (deswegen hab ich die News auch nicht gepostet ).

    Es gibt Tests mit dem FX-62 (z.B. bei THG) und AMD hat da kaum eine Chance. Teilweise ist der FX-62 sogar hinter dem E6600 (sogar in Spielen, wo AMD vorher immer klar besser war).

    Und zu den Benchmarks die vorher veröffentlicht wurden: Wurden diese hier gepostet, hieß es immer gleich, die sind von Intel "manupuliert" und nun heißt es das sie diese nur bestätigen.

    Intel wird auf jeden Fall für mindestens 1,5 Jahren in Führung gehen (die Meinung, dass der K8L AMD wieder an die Spitze führen wird, kann ich auch nicht verstehen. Intel wird ja nicht tatenlos rumsitzen. Außerdem bringt Intel schon Anfang 2007 Kentsfield).

    Der K8L soll doch erst Ende 2007 für den AM2 kommen und 2008 für DDR3.

  9. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Gleiches gilt für AMD, auch die werden nicht pennen ;) und das mit den 1,5 Jahren halte ich für mehr als unwahrscheinlich. Hector Ruiz hat ja schon angekündigt das AMD sich keine Sorgen machen müsse, da die nächste Generation ungleich performanter wird. Zum Thema Spitzenreiter hat er ja nur gesagt das der Conroe niemanden ins Schwitzen bringt.


Erste unabhängige Conroe-Benchmarks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.