Erste unabhängige Conroe-Benchmarks

Diskutiere Erste unabhängige Conroe-Benchmarks im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der FX verbraucht real aber nur ca. 80 Watt, die 120 Watt sind die theoretische maximale Abnahme. Es geht ja auch nicht darum den Conroe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 49
 
  1. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #33
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der FX verbraucht real aber nur ca. 80 Watt, die 120 Watt sind die theoretische maximale Abnahme. Es geht ja auch nicht darum den Conroe zu "schlagen" wenn man die Leistungsdifferenz aber auf ein paar wenige Prozentpunkte reduzieren könnte, wäre das imho schon eine ziemliche Pleite für Intel, wenn eine alte Architektur das "mal eben" schafft.

    Ich denke mit 2x3,2 GHz könnte das gelingen und wenn ich an Meldungen von vor ca. einem Jahr erinnern darf, hat AMD ja angekündigt das der K8 irgendwann auch mehr als 3GHz haben wird. Zusammen mit deutlichen Preissenkungen und dem Dual-Core-Patch, könnte da schon noch einiges gehen...

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #34
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @MightyDuck
    wußte doch das ich da was verdrehet habe

    Zitat Zitat von sophisticated
    Ich denke mit 2x3,2 GHz könnte das gelingen und wenn ich an Meldungen von vor ca. einem Jahr erinnern darf, hat AMD ja angekündigt das der K8 irgendwann auch mehr als 3GHz haben wird. Zusammen mit deutlichen Preissenkungen und dem Dual-Core-Patch, könnte da schon noch einiges gehen...
    Das das aber dann vom bisherigen Leistung/Mhz-Sieger kommen muß finde ich von Seiten Intel dann doch schon beachtlich denn auf einmal wendet sich das Blatt und AMD wird zum Ghz-Jäger...

    Aber wie schon erwähnt ist es auch völlig egal denn es wird nie einen Sieger in Sachen Leistung geben das Rennen geht weiter, das ist für den Verbraucher gut und ich finde nichts falsch daran sich jetzt nen Conroe zu kaufen weil er das beste P/L-Verhältnis hat...damals wurde eben der AthlonXP gekauft weil der die beste P/L hatte...

    Diese ganze Diskutiererei ist eigentlich unsinnig wir sollten uns freuen schnelle Prozzis für nen vernünftigen Preis zu bekommen und fertig...

  4. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #35
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Der FX verbraucht real aber nur ca. 80 Watt, die 120 Watt sind die theoretische maximale Abnahme. Es geht ja auch nicht darum den Conroe zu "schlagen" wenn man die Leistungsdifferenz aber auf ein paar wenige Prozentpunkte reduzieren könnte, wäre das imho schon eine ziemliche Pleite für Intel, wenn eine alte Architektur das "mal eben" schafft.

    Ich denke mit 2x3,2 GHz könnte das gelingen und wenn ich an Meldungen von vor ca. einem Jahr erinnern darf, hat AMD ja angekündigt das der K8 irgendwann auch mehr als 3GHz haben wird. Zusammen mit deutlichen Preissenkungen und dem Dual-Core-Patch, könnte da schon noch einiges gehen...

    Ich denke das auch beim Conroe die Luft noch lange nicht raus ist, das derzeit größte Model wird über 2,93 Ghz verfügen, und es wird wohl nicht das letzte Modell gewesen sein. Ich denke das das ausreicht um selbst mit einen FX 64 wieder gleichzuziehen, oder in einigen Bereichen sogar schneller zu sein. Das AMD allerdings die 3,4Ghz mit der K8 Struktur weit überflügeln wird, bzw. ich mal sehr stark.

    Und selbst wenn Intel ein wenig mehr verbrauchen wird, als ein AMD wird dies bei den Chipsätzen wieder ausgeglichen. Der Vorteil würde dann bei einem z. N-Force 4 Chipsatz wieder in Rauch aufgehen, da der Chipsatz das 2-3 fache als der Intel-Chipsatz zieht. Wohl mit ein Grund, warum die nur aktiv gekühlt werden können. ULI dagegen ist einer der sparsamsten.

    Daher sollte das Systemkonzept, wenn man sparen will nicht nur auf die CPU beschränkt werden, aber dieser Fehler wird ja ständig gemacht.

    Der perfekte Desktop sollte in Zukunft so arbeiten wie ein Notebook ! - Dann ist er wirklich sparsam.

  5. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #36
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Meiner bescheidenen Meinung nach geht die Entwicklung eher nach Mehrkernprozessoren und nicht nach höreren Takten . Man Rechnet in den nächsten 10 Jahren mit 20 Kern Prozessoren .

  6. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #37
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von Ecki04
    Meiner bescheidenen Meinung nach geht die Entwicklung eher nach Mehrkernprozessoren und nicht nach höreren Takten . Man Rechnet in den nächsten 10 Jahren mit 20 Kern Prozessoren .
    Naja mit Sicherheit hast du recht. Es gibt Gerüchte nach denen Intel schon CPUs mit 100 Kernen in den Laboren hat. Aber deinen letzten Satz würde ich so nicht stehen lassen. In 10 Jahren sind wir mit Sicherheit schon viel weiter. Intel will 2009 oder 2010 CPUs mit 32 Kernen auf den Markt bringen.

    @Zidane
    der X6900 ist ja schon angekündigt ( 2 x 3,2GHz) und soll noch dieses Jahr kommen.

  7. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #38
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von mstramm

    @Zidane
    der X6900 ist ja schon angekündigt ( 2 x 3,2GHz) und soll noch dieses Jahr kommen.
    Vielleicht sollte ich noch solange warten, möglich das sich dann die kleinen Modelle an dieses Nivue ocen lassen. Da die Fertigungprozesse ja immer besser werden, als wenn ich jetzt eine kaufen würde. Aber der G80 fehlt ja noch, die GF-7er Reihe lasse ich aus.

  8. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #39
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    @zidane

    übrigens können die nf4 chipsätze passiv gekühlt werden, vlt hast du dich damit nich genügend auseinander gesetzt. und neuerdings werden schon nf5 chipsätze verbaut die ebenfalls überwiegend passiv gekühlt werden, außer wenige ausnahmen wie zb bei msi, falls du es noch nicht wissen solltest.

    der thread hier ist sowas von schwachsinnig leute...

  9. Erste unabhängige Conroe-Benchmarks #40
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von aviador
    der thread hier ist sowas von schwachsinnig leute...
    Dann haben wir ja Glück, das Menschen wie Du uns darauf aufmerksam machen...


Erste unabhängige Conroe-Benchmarks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.