Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor

Diskutiere Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/nvidia.jpg" align="right" border="0" />Heute wurde die neue GeForce 9600GT das erste Mal offiziell von einem Hersteller angekündigt - obwohl sie von nVidia noch gar ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/nvidia.jpg" align="right" border="0" />Heute wurde die neue GeForce 9600GT das erste Mal offiziell von einem Hersteller angekündigt - obwohl sie von nVidia noch gar nicht vorgestellt worden ist.

    Demnach soll die Karte einen Chiptakt von 650 MHz haben sowie einen effektiven Speichertakt von 1.800 MHz bei einem Speicherinterface von 256 Bit. Die Speichermenge beläuft sich auf 512 MB.

    Wann die Karte verfügbar sein wird, steht noch nicht fest, der offizielle Vorstellungstermin seitens nVidia soll der 21. Februar sein.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    LOL und damit sind dann die 8er modelle wieder veraltet!!

  4. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Quatsch. Die 9600GT wird gradmal 64 Shadereinheiten haben und wird so maximal der 8800GS Konkurrenz machen können.
    Abgesehen davon könnte die neue 8800GTS und die GT auch schon 9x00 heißen, da sie ja auf dem G92 basiert (9600GT, G94)

  5. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    zudem wäre ja ein 256 bit interface und ein speicher von 512mb nicht wirklich ein schritt nach vorne...

  6. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bisher hatten die x600er (6/7/8) nur 128Bit Speicherinterface...

  7. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Nur wenn dann die 9800gtx oder 9900gtx kommen sehen die momentanen 8er high end modelle alt aus!

  8. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    hey da hat jemand ne Glaskugel ^.^

  9. Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das 9600GT Modell soll auch gar nicht " besser " sein, das war shcon immer so und wird so bleiben, nur weil ne " 9 " am Anfang steht heisst es nicht das sie besser ist als eine mit ner " 8 " ganz doof gesagt, war genau wie bei " 8 " series, und " 7 " series, vergleich ma ne 7950GX un ne 8500GS... Lol
    Die High-End Versionen von der Geforce 9 lassen noch warten, ansonsten kmmen wahrs. ersma " GS " Versionen etc, also " abgespackte " und welche die nich so sehr ins Budget fallen sollen.
    MfG
    JusT4Los3


Erster Hersteller stellt 9600GT offiziell vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.