Erster KaZaa-User aus Deutschland verurteilt

Diskutiere Erster KaZaa-User aus Deutschland verurteilt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; ich denk mal viele nutzen deswegen kein ftp, weil man erstmal nen paar ftpserver finden muss, die einen auch rauf lassen ... denn listen gibts ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 34 von 34
 
  1. Erster KaZaa-User aus Deutschland verurteilt #33
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    ich denk mal viele nutzen deswegen kein ftp, weil man erstmal
    nen paar ftpserver finden muss, die einen auch rauf lassen ...
    denn listen gibts da ja bestimmt net oder ?

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erster KaZaa-User aus Deutschland verurteilt #34
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    @D G M N die haben den user login , die ip + die liste der angebotenen files , daraufhin kannste bei jedem deutschen + amerikanischen gericht anzeige erstatten, woraufhin der provider verplichtet ist alle daten die er zu der ip hat weiter zu geben,wegen der datei fetzen kann dir + dem betreiber der plattform niemand was wollen , deswegen machen sie es ja so ,aber nach gegenwärtigem recht machst du dich schon strafbar wenn du eine raubkopie(+ du musst als user davon ausgehen das sie das ist) auf dem rechner speicherst,du must sie nicht mal auf cd haben um verurteilt werden zu können
    gruss ara


Erster KaZaa-User aus Deutschland verurteilt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.