Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor

Diskutiere Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die werden doch eh von Intel geschmiert bis zum Gehtnichtmehr... Und da gibts ja massig OEM Ware. Ich habe nie dort gekauft und werde dort ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die werden doch eh von Intel geschmiert bis zum Gehtnichtmehr...
    Und da gibts ja massig OEM Ware. Ich habe nie dort gekauft und werde dort auch nie kaufen. Aber dennoch... es gibt einfach zuviele Leute, die da bei PC Bedarf bestellen. Einzig gutes ist wohl der Garantieservice, den kann man aber eigentlich auch bei anderen Firmen bekommen...

    DELL... ne... echt nicht. Und wenn ich mir meinen schmucken ATX Bigtower so ansehe... mit all der Zeit und Arbeit, die investiert wurde... ne, echt nicht...

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor #10
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Gehäusemodders *ggg*

    Also ich glaube das wir uns noch lange keine Sorgen machen müssen wegen BTX! Ich glaube es wird ATX Mobos noch Jahre geben. IMHO ist überhaupt fraglich ob sich BTX durchsetzt. Im übrigen halte ich den DELL PC mit seinen "schwachen" Komponenten als BTX-Ausgabe für übertrieben. Wenn BTX sich durchsetzt dann nur weil "wirklich heisse" Komponeten zu Einsatz kommen. Da gibt es aber auch noch andere Techniken!

    Gruß Michl :)

  4. Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Michl:
    Ganz Deiner Meinung... ATX wird es eh noch eine Weile geben, da AMD nicht auf den BTX-Zug aufspringt. Wozu denn auch? Selbst wenn es um Wärme gehen würde (und nicht um Geldschneiderei), dann bestimmt nicht bei AMD-Prozesoren, diese sind im Stromverbrauch in den letzten fast 4 Jahren ungefähr gleich geblieben (nur eine kleinere Steigerung von max. 75W (Thunderbird 1400) auf max. 83W (AMD64)). Und das Problem bei GraKas kann gelöst werden, wenn die warme Luft durch einen zweiten Slot (z.B. wie bei der FX5800Ultra oder Arctic Silencer) rausgepustet wird. ATX-Gehäuse, die eine hervorragende Kühlung ermöglichen, gibt es auch schon mindestens 3 Jahre (ich sage nur "Chieftec")... Und wer noch mehr Kühlleistung braucht, hat heutzutage eh schon eine WaKü drin.

  5. Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ... ich hoffe echt, Ihr beide habt Recht.

    Ich sehe schon wieder Mediamarkt-Schlagzeilen... "Der Neue SuperduperHyper Volkscomputer - ERSTMALS MIT B T X - Dem neusten Standard der Computerindustrie. Damit sind sie gerüstet für die Zukunft!!"

    ... *nC*

  6. Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor #13
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    ... ich hoffe echt, Ihr beide habt Recht.

    Ich sehe schon wieder Mediamarkt-Schlagzeilen... "Der Neue SuperduperHyper Volkscomputer - ERSTMALS MIT B T X - Dem neusten Standard der Computerindustrie. Damit sind sie gerüstet für die Zukunft!!"

    ... *nC*
    Und genauso wird es kommen! *lol* In nächster Zukunft bei OEM sicher. Aber das sagt ja nix über Eigenbau ect. ect!

    Gruß Michl :)

  7. Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor #14
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Ich hab gestern die ganze nacht mit meiner overclockten cpu Amd 2200@2800 gezockt (UT und vergleichbares...) und dank meines "neuen ATX" Airliner Gehäuses ist die CPU nie über 41 Grad gekommen...bei aufgedrehten Kühlern, die man aber in nem Raum mit 9 Leuten eh nicht hört....
    Intelligente Lösungen gibt es auch für ATX ...
    Grüße LoQ

  8. Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor #15
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von LoQ
    Ich hab gestern die ganze nacht mit meiner overclockten cpu Amd 2200@2800 gezockt (UT und vergleichbares...) und dank meines "neuen ATX" Airliner Gehäuses ist die CPU nie über 41 Grad gekommen...bei aufgedrehten Kühlern, die man aber in nem Raum mit 9 Leuten eh nicht hört....
    Intelligente Lösungen gibt es auch für ATX ...
    Grüße LoQ
    Mit dem richtigen Gehäuse und einer vernünftigen Kühlerauswahl ist das mit dem ganz gewöhnlichen ATX genauso möglich!
    Mein gutes, altes MSI rennt mit einem XP1700@2368 MHz@1,7 Volt schon seit fast einem Jahr problemlos, silent und bei maximal 45 Grad unter Prime, bei einem gedämmten Case mit einer 9800pro :)


Erster Komplett-Rechner mit dem Balanced Technology Extended Formfaktor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.