Erstes SLI-Board für Sockel 754 von Epox

Diskutiere Erstes SLI-Board für Sockel 754 von Epox im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.epox.de/images/products/mainboards/ep-8npa%20sli.jpg' border='0' align='right' /> Von AMD ist der Sockel 754 für den Desktop-Bereich schon lange abgeschrieben. In Zukunft sollen nur noch Prozessoren für den ...



 
  1. Erstes SLI-Board für Sockel 754 von Epox #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard Erstes SLI-Board für Sockel 754 von Epox

    <img src='http://www.epox.de/images/products/mainboards/ep-8npa%20sli.jpg' border='0' align='right' />
    Von AMD ist der Sockel 754 für den Desktop-Bereich schon lange abgeschrieben. In Zukunft sollen nur noch Prozessoren für den Sockel 939 produziert werden, gleich ob Athlon 64 oder Sempron. Nur für den mobilen Bereich bleibt der Sockel 754 mit dem Turion 64 vorerst noch am Leben.

    Epox bricht nun das Tabu und präsentiert das neue EP-8NPA SLI, das erste Sockel 754 Board mit SLI-Technologie.

    Das Board bietet folgende Merkmale:

    • Unterstützt Sockel 754-Prozessoren Sempron und Athlon 64
    • Volle SLI-Funktion mit PCI-E 16x Lanes *2 (oder PCI-E 8x Lanes + PCI-E 8x Lanes im SLI-Modus)
    • Unterstützt 400 MHz DDR-RAM, bis zu 2 GByte
    • Unterstützt die neue SATA II-Festplatten-Generation mit bis zu 3 GB/sec Transferrate
    • Unterstütz bis zu 400 MHz CPU-Frequenz (im BIOS einstellbar)
    • Inklusive der neuen Hardware Monitor-Software „Thunder Probe“ und „Ghost Monitor“
    • Epox debug LED „POST PORT“ (digitale LED-Anzeige zur Fehlerkorrektur) plus BIOS Auto-Update-Software „Magic Flash“

    Ob Epox mit diesem Board Erfolg haben wird, bleibt abzuwarten. Neue Athlon 64 Prozessoren werden für den Sockel 754 nicht mehr gebaut. Deshalb wird das Board hauptsächlich nur an Upgrader richten, die bereits einen Sockel 754 Prozessor besitzen aber nicht auf SLI verzichten möchten. Das EP-8NPA SLI soll im Oktober in den Handel kommen und für 119,- Euro erhältlich sein.

    Eine genaue Produktübersicht zu dem EP-8NPA SLI gibt es auf Epox.

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Erstes SLI-Board für Sockel 754 von Epox

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.