F-Secure vom 11. bis 13. Oktober 2011 auf der it-sa in Nürnberg

Diskutiere F-Secure vom 11. bis 13. Oktober 2011 auf der it-sa in Nürnberg im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neuheiten entdecken, mehr über Malware im Internet erfahren und als neu registrierter Reseller einen Roller gewinnen München, 06. Oktober 2011 – Auch 2011 wird F-Secure ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. F-Secure vom 11. bis 13. Oktober 2011 auf der it-sa in Nürnberg #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard F-Secure vom 11. bis 13. Oktober 2011 auf der it-sa in Nürnberg

    Neuheiten entdecken, mehr über Malware im Internet erfahren und als neu registrierter Reseller einen Roller gewinnen

    München, 06. Oktober 2011 – Auch 2011 wird F-Secure auf der Security-Leitmesse it-sa in Nürnberg mit einem Stand vertreten sein. In Halle 12 auf Stand 428 haben die Besucher die Möglichkeit, sich über die neuesten Produkte und Entwicklungen – wie die Internet Security 2012, den Policy Manager 11 und F-Secure DeepGuard 4 – zu informieren und mit den Experten vor Ort über die aktuelle Bedrohungssituation im Internet zu sprechen. Für Reseller hat der Sicherheitsexperte in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight im Angebot: Wer sich vor Ort als Partner registriert, kann an der Verlosung einer flotten Vespa V50 Special teilnehmen.

    Ausgezeichnete Produkte für effektives Sicherheitsmanagement

    Dank der Security-Lösungen von F-Secure ist das Surfen im World Wide Web wesentlich sicherer geworden. So wurde die Internet Security 2011 von der unabhängigen Testorganisation AV-Comparatives im Summary Report 2010 zum „Produkt des Jahres“ gekürt. Denn F-Secure erzielte in insgesamt sieben von sieben Kategorien das Ergebnis „Advanced+“ und gewann zudem die Gold Awards in den Kategorien „Whole Product Dynamic Protection“ und „False Positive“. Gleichzeitig überzeugte die F-Secure Internet Security 2011 durch den – im Vergleich zu allen Mitbewerbern – signifikanten Entwicklungssprung im Vergleich zum Vorjahr. Diese herausragende Leistung konnte F-Secure in insgesamt vier Tests, die im Zeitraum von März bis Juni 2011 durchgeführt wurden, bestätigen. Erneut erkannte die Internet Security 2011 von F-Secure 99,2% aller Bedrohungen und wurde deshalb wiederum mit der Bestnote „Advanced+“ ausgezeichnet. Ferner wies die Sicherheitslösung auch eine deutlich niedrigere Quote an Fehlalarmen als der Branchendurchschnitt auf. Mit der Internet Security 2012, deren Markteinführung Ende Oktober geplant ist, möchte F-Secure an den Erfolg anknüpfen.

    Erfolgreiches Sicherheitsmanagement von Unternehmenscomputern und -Servern ist insbesondere von drei Faktoren abhängig: von der Stabilität, Geschwindigkeit und Effizienz einzelner Arbeitsabläufe. Dank der Automatisierung regelmäßig wiederkehrender Prozesse, durch verbesserte Rollenverteilung und nahtlosere Active-Directory-Integration bietet der F-Secure Policy Manager wesentlich verbesserte Leistungen in allen drei Disziplinen und eine Optimierung der Business-Suite-Verwaltungskonsole. Darüber hinaus wird im nächsten Jahr die Device Control nahtlos in die Suite integriert. Der Administrator kann alle Zugriffe auf externe Peripherie steuern und somit die Sicherheitsrichtlinien seines Unternehmens leicht umsetzten. So funktioniert IT-Sicherheitsmanagement im Handumdrehen und verringert spürbar den manuellen Arbeitsaufwand.

    Neuigkeiten gibt es auch bei der F-Secure Security Cloud: Die Funktionalität des GeepGuard 4 wird um die „Intelligent Execution“ (iX) erweitert. Damit ist es möglich, einzigartige Einsichten in die Funktionsweise von Schadcode auf Client-Rechnern zu erhalten. Die Erkennung der Schädlinge basiert beim DeepGuard auf Reputation. Applikationen und andere Objekte, die als „unüblich“ oder „selten“ eingestuft werden, sind somit zunächst immer verdächtig. Auf diese Weise steht neben der Erkennung von Signaturen, die sich innerhalb kürzester Zeit ändern können, ein Werkzeug zur Verfügung, das zuverlässig Malware erkennt und diese garantiert blockt.

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

F-Secure vom 11. bis 13. Oktober 2011 auf der it-sa in Nürnberg

Ähnliche Themen zu F-Secure vom 11. bis 13. Oktober 2011 auf der it-sa in Nürnberg


  1. aus sachsen bei nürnberg kommt nicht zufällig einer von euch ?: in 91623 sachsen hab ich mir nen tv ersteigert (hood.de).. noch hat sich der verkäufer nicht gemeldet, aber es kann ja sein, dass es doch was werden könnte und er nicht...



  2. Suse 10.0 ab Oktober: Ab Oktober soll Suse Linux 10.0 zum Verkauf bereit stehen. Die neuste Version enthält rund 1500 Open-Source-Anwendungen; damit wird nun auch Web Hosting möglich sein. ...



  3. Secure.html als Startseite: :7 Servus Leutz, ich war heut bei meinem Schwager an dem PC. Ich starte den IE, und plötzlich wird diese secure.html geladen, will ich den IE schliessen, werden noch 2...



  4. 1. Offizielles TecCentral Mod Treffen in Nürnberg: http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/TecCentrallogo.GIF' align='right' border='0'>In eigener Sache vermeldet die Newsredaktion heute, dass sich Teile der News-...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.