F-Secure Safe Links - so wird das Hosten von User Generated Content zum Kinderspiel

Diskutiere F-Secure Safe Links - so wird das Hosten von User Generated Content zum Kinderspiel im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das Safe Links Beta Programm schützt Webseiten vor gefährlichen Links und Reputationsverlust München, 10. Juni 2011 – Nicht selten zerbrechen sich Webseitenbesitzer, Blogger oder Forenadministratoren ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. F-Secure Safe Links - so wird das Hosten von User Generated Content zum Kinderspiel #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard F-Secure Safe Links - so wird das Hosten von User Generated Content zum Kinderspiel

    Das Safe Links Beta Programm schützt Webseiten vor gefährlichen Links und Reputationsverlust

    München, 10. Juni 2011 – Nicht selten zerbrechen sich Webseitenbesitzer, Blogger oder Forenadministratoren den Kopf darüber, welchen Inhalt die User auf ihren Seiten hinterlassen. Ständig heißt es, auf der Hut zu sein vor SPAM oder unerwünschter Verlinkung, die sowohl zum Reputationsverlust als auch zur Verringerung der Bandbreite führen und so unnötige Kopfschmerzen verursachen. Denn gerade schädliche Links auf Webseiten mit User Generated Content sind häufig der Grund dafür, dass die Reputation einer Webseite in Mitleidenschaft gezogen oder die Seite sofort auf die Blacklist der Suchmaschinen gesetzt wird.

    Bedenkenlos verlinken

    Mit F-Secure Safe Links steht den Webseitenbesitzern ein kostenloses und zeitsparendes Tool zur Verfügung, das ihre Webseiten vor unerwünschter Verlinkung auf gefährliche Webseiten schützt. Safe Links ist Teil des Cloud-basierten Real Time Protection Network von F-Secure, das in Echtzeit jeden Link für jede aufgerufene Webseite analysiert und ständig Informationen über potenziell gefährliche Webseiten im Netz sammelt. Mithilfe von Farbkodierungen erkennt der Besucher einer Webseite sofort, ob ein Link gefahrlos geöffnet werden kann oder nicht. Der Service wird in Zusammenarbeit mit einigen Service-Providern, wie zum Beispiel Suomi24, der größten Webcommunity in Finnland, getestet und weiterentwickelt.

    Pirkka Palomäki, CTO bei F-Secure: „Mittlerweile sind die Sicherheitslücken auf Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Twitter in den Brennpunkt gerückt. Die Gefahr, dass auf Seiten mit User Generated Content gefährliche Links veröffentlicht werden, betrifft daher alle Betreiber solcher Plattformen – auch die prominenten. Für die Besitzer von Blogs, Foren oder anderen Webseiten ist Safe Links also ein einfacher und effizienter Weg, ihre Besucher zu schützen und den guten Ruf der Seite zu gewährleisten.“

    Eine Demo von Safe Links gibt es hier: The Safe Links Blog

    Kostenloses Beta-Test-Programm


    Da sich Safe Links noch im Beta-Stadium befindet, besteht die Möglichkeit, sich kostenlos an der Weiterentwicklung des Programms zu beteiligen. So kann F-Secure noch mehr über Bedürfnisse und Anforderungen von Webseitenbesitzern erfahren und seinen Service weiter ausbauen und verbessern. Um an dem Test-Programm teilnehmen zu können, muss lediglich ein kostenloser Account unter folgendem Link angelegt werden: Safe Links Beta

    Sobald ein Webseitenbesitzer erstmalig einen Account erstellt hat, erhält er einen speziellen JavaScript Code, der in jeden HTML Code auf jeder Webseite eingebaut werden kann. So wird der Webseitenbesitzer umgehend per Mail informiert, ob sich auf seiner Seite schädliche Links befinden. Die Analyse findet Cloud-basiert und im Webbrowser statt, sodass keine zusätzlichen Downloads nötig sind. Mittels des Site- Owner-Portals können ganz leicht die Einstellungen der Webseite überprüft und Statistiken abgerufen oder schädliche Links sofort von der Webseite gelöscht werden.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

F-Secure Safe Links - so wird das Hosten von User Generated Content zum Kinderspiel

Ähnliche Themen zu F-Secure Safe Links - so wird das Hosten von User Generated Content zum Kinderspiel


  1. Wc3 TFT Internet games hosten: Also Ich hab ein Problem, Ich möchte gern ein Wc3 Game hosten aber das funzt net richtig ... ich versteh net wieso weil ich hab eigentlich in meiner Firewall das Game...



  2. V:Verkaufe neuwertigen netgear web safe router rp114 Cable/ DSL 10/100Mbps Switch: Verkaufe neuwertigen netgear web safe router rp114 Cable/ DSL 10/100Mbps Switch in orig.Verpackung. Router wurde nur 1x zum testen ausgepackt und funktioniert einwandfrei....



  3. Content Management Systeme: Hi zusammen, könnt Ihr mir sagen, was genau ein "Content Management System" ist? Habe bis jetzt nur herausgefunden, dass es zum gestalten und verwalten von Homepages...



  4. content filter?: Hallo Gibt es sowas wie nen Content-Filter den ich auf einem win98 Rechner installieren koennte. Dabei geht es um den Rechner den ich für meine jüngeren Brüder eingerichtet...



  5. Sicherheit - Daten Verstecken so ne Art Safe: Hi.. Hier habe ich eine Auszug, aus einer Sehr alten PC-Zeitschrift, habe es selber Probiert, Ein Image auf CD gebrannt, Zugriff auf diese CD ist unmöglich, es sei den man...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wc3 hosten f-secure

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.