Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt

Diskutiere Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Festplattenproduzent Maxtor hat angekündigt noch in diesem Jahr, genauer ab dem 3-Quartal, alle 3,5Zoll-Laifwerke mti bis zu 500GByte Platz anzubieten. Neben Maxtors frei erhältlichen HDDs ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt

    Festplattenproduzent Maxtor hat angekündigt noch in diesem Jahr, genauer ab dem 3-Quartal, alle 3,5Zoll-Laifwerke mti bis zu 500GByte Platz anzubieten. Neben Maxtors frei erhältlichen HDDs und den "QuickView"-Fesplatten, die unter anderem in Festplattenrekordern und Spielekonsolen zum Einsatz kommen, soll auch die extere Lösung "OneTouch" mit bis zu einem halben Terrabyte erhältlich sein. Preise sind bisher allerdings gänzlich unbekannt.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da fällt mir wieder die Lachnummer von Iopodx mit dem Terabyte-Projekt ein... Da würden auch 2 Platten reichen und nicht so ein Rumgefrickel mit 20 verschiedenen Platten...

    Wobei auch 2x500GB nicht reichen, denn 1TB sind 1024GB, außerdem hat eine 500GB-Platte keine 500GB (wegen den 1024er / 1000er Teilern, Festplatenhersteller rechnen bekanntlicherweise mit den falschen 1000er-Teilern)...

    Edit: Heiß natürlich "Da fällt mir wieder die Lachnummer von Iopodx mit dem Terabyte-Projekt ein..." Dass das noch nicht auffiel... Hatte was umgeschrieben und das "von" vergessen.

  4. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    moin,

    dann kann man immer noch ne kleine 160 Gig pladde dazu schrauben dann gleicht es den
    umrechnungsverlust wieder aus *g
    und so nen Raid mit 2x500GB währe doch lustig :)

  5. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    mir wäre lieber wenn man die bestehende technik besser nutzen würde..

    zb. eine 200gb platte die sata2 voll und mit realen 3gb/s unterstützt.

    aber 500gb sind wohl marketingtechnisch einfacher an den man zu bringen..

  6. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Da fällt mir wieder die Lachnummer von Iopodx mit dem Terabyte-Projekt ein... Da würden auch 2 Platten reichen und nicht so ein Rumgefrickel mit 20 verschiedenen Platten...

    Wobei auch 2x500GB nicht reichen, denn 1TB sind 1024GB, außerdem hat eine 500GB-Platte keine 500GB (wegen den 1024er / 1000er Teilern, Festplatenhersteller rechnen bekanntlicherweise mit den falschen 1000er-Teilern)...

    Edit: Heiß natürlich "Da fällt mir wieder die Lachnummer von Iopodx mit dem Terabyte-Projekt ein..." Dass das noch nicht auffiel... Hatte was umgeschrieben und das "von" vergessen.
    Stress?
    Eben. Genau das ist ja das Problem. Die Platten werden wohl 500.000.000.000 Bytes haben und somit schlappe 465GB haben. Dann bräuchte ich immernoch ne 80er. Außerdem folgt bald das 2TB Project :-P

    Wobei das größte Problem die Controller werden dürften.. Aber naja wenn die 500er kommen, dann kann ich an meine 4ports ja noch 1862,64514923095703125GB hängen [xD]

    MfG
    Iopodx

  7. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    was werden die 500 gig wohl kosten ?
    die 250 gig von samsung kostet zur zeit ca 116 - 120 euronen
    der datentransfer ist natürlich auch interessant

  8. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    was werden die 500 gig wohl kosten ?
    die 250 gig von samsung kostet zur zeit ca 116 - 120 euronen
    der datentransfer ist natürlich auch interessant
    Ich schätze mal, so viel wie die 400er bei ihrer Einführung. Also so ~430Euro.

    Aber Maxtor

  9. Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Ich schätze mal, so viel wie die 400er bei ihrer Einführung. Also so ~430Euro.

    Aber Maxtor
    ui ui.. wenn das Jeck-G liest gibts ärger *g*

    zum geschätzten preis.. da hol ich mir lieber 2 samsungs für je 116 €


Festplatten mit 500Gbyte offiziell angekündigt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.