Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP!

Diskutiere Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/khwthumb_nvidia-forceware.jpg" align="right" border="0" />Seitens nVidia ist es nun mal wieder soweit gewesen einen neuen Forceware-Treiber für alle Grafikkarten ab der GeForce 6000-Serie zu veröffentlichen. ...



 
  1. Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP!

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/khwthumb_nvidia-forceware.jpg" align="right" border="0" />Seitens nVidia ist es nun mal wieder soweit gewesen einen neuen Forceware-Treiber für alle Grafikkarten ab der GeForce 6000-Serie zu veröffentlichen.

    Das Treiberpaket steht auf nVidia.de jeweils in einer 32 sowie 64 Bit-Version für Windows XP und Windows Vista zur Verfügung und hört auf den Namen: 175.16

    Neu an diesem Paket ist die Unterstüzung zahlreicher neuer Grafikkarten, unter anderem der noch nicht veröffentlichten GeForce 9800 GT.

    Neben zahlreichen Kompatibilitätsverbesserungen wurde auch an der Qualität der HD-Video-Wiedergabe gearbeitet.

    Die genauen Releasenotes lassen sich hier einsehen.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP! #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Nur zur Info:
    Die neuen Treiber von nVidia nennen sich nun "GeForce" nicht mehr "Forceware" - zumindest im Download-Bereich und Dateinamen!
    (Auch wenn in den Changelogs noch immer vom "Forceware" die Rede ist.)
    Also nicht gleich schlagen - sollte halt nur ne Info sein!

    Und ich sag da mal - Endlich!
    War meinen "angestaubten" 169.21er schon langsam leid!

  4. Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP! #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Is ja echt witzig...erst GeForce dann ForceWare und jetzt wieder GeForce...naja wenns denn sein muss....

  5. Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP! #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Deternator halt..ich lass den treiber aus..hab sonst wieder gehampel mit dem liedigen neuen panel und der ansteuerung vom TV..


Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.