Fujitsu-Siemens-UMTS-Notebook im Handel

Diskutiere Fujitsu-Siemens-UMTS-Notebook im Handel im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ab dieser Woche soll das neue UMTS-Notebook "LifeBook Q2010" von FujitsuSiemens in den Läden stehen, wie FSC bereits Anfang dieses Jahres angekündigt hatte. Nach Angaben ...



 
  1. Fujitsu-Siemens-UMTS-Notebook im Handel #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard Fujitsu-Siemens-UMTS-Notebook im Handel

    Ab dieser Woche soll das neue UMTS-Notebook "LifeBook Q2010" von FujitsuSiemens in den Läden stehen, wie FSC bereits Anfang dieses Jahres angekündigt hatte.
    Nach Angaben von FujitsuSiemens ist das Q2010 das erste im Handel erhältliche UMTS/HSDPA-Notebook.
    [weiterlink]


    Das kompakte LifeBook wiegt etwa ein Kilo und bietet folgende Ausstattungsmerkmale:

    • Intel CoreSolo U1400 (1,2GHz, 2MB Cache)
    • 1 GB DDR2-400 Ram
    • Intel 945GMS Chipsatz mit onBoard Grafik (max. 128MB Speicher)
    • 60GB IDE-HDD mit 4200 rpm
    • 10/100/1000 MBit Lan
    • 12.1-Zoll TFT-Display (1280 x 800 Pixel)
    • Integriertes UMTS, W-LAN und Bluetooth
    • 6-Zellen-Akku; Laufzeit: bis zu acht Stunden
    • Dual Layer Multiformat DVD Brenner
    • Fingerprint Sensor mit SmartCaseT Logon+ Software, und TPM Modul 1.2

    Der Preis liegt bei 4.999 Euro.

    FujitsuSiemens arbeitet mit folgenden europäischen Mobilfunkanbietern zusammen: T-Mobile in Deutschland und Österreich, mobilkom austria in Österreich, Orange in Frankreich, Telefonica in Spanien, Swisscom in der Schweiz, Telenor in Norwegen, Elisa in Finnland, 3 in Schweden sowie in mehreren Ländern mit Unternehmen der Vodafone Group.

    Die UMTS-SIM-Karte wird wie bei Mobiltelefonen in das Notebook eingesetzt.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Fujitsu-Siemens-UMTS-Notebook im Handel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.